Abteilungsleitung Technisches Gebäudemanagement (m/w/d)

  Stadt Herrenberg
 Herrenberg  Vollzeit
 Stellenangebot vom 12.10.2021

Unser Unternehmen

Die Stadt Herrenberg (31.400 Einwohner) liegt im Herzen des Gäus und zählt mit über 900 Beschäftigen zu den größten Arbeitgebern der Großen Kreisstadt. Schulen, Sporthallen, Kindertageseinrichtungen, Kulturzentren und Bürogebäude sind teils hochmoderne, teils historische Gebäude im Besitz der Stadt Herrenberg. Für diese rund 170 Gebäude mit ca. 150.000 qm Nutzfläche erbringt das Gebäudemanagement umfassende gebäudewirtschaftliche Leistungen im technischen, kaufmännischen und infrastrukturellen Bereich. Die Hochbauthemen in Herrenberg sind vielseitig und herausfordernd. Gemeinsam geht es darum, spannende Projekte zu bearbeiten, Verantwortung zu übernehmen, eigene Ideen einzubringen und Entwicklungen zu gestalten. Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine engagierte Leitung für die Abteilung Technisches Gebäudemanagement mit Erfahrung und Teamgeist. Die Stelle ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt unbefristet in Voll- oder Teilzeit (mindestens 50 %) zu besetzen. Die Eingruppierung erfolgt in der Entgeltgruppe 12 mit Entwicklungsperspektive nach dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst (TVöD). Gestalten Sie mit - an der Zukunft unserer Stadt. Abteilungsleitung Technisches Gebäude­management (m/w/d) Tätigkeiten Abteilungsleitung Technisches Gebäude­management Fachliche Leitung sowie organisatorische Steuerung sämtlicher Hochbauprojekte und eines Teams von Architektinnen / Architekten Multiprojektmanagement, Budgetcontrolling, Arbeitsplanung, Strukturen, Prozesse, Personalentwicklung, strategische Konzepte) Erarbeitung nachhaltiger, innovativer und strategischer Denkansätze für die bauliche Erhaltung und Entwicklung sowie den Betrieb der unterschiedlichen kommunalen Gebäude Vertretung der Abteilung (interne Meetings, Gremien, Gebäudenutzerinnen / Gebäudenutzer, Bürgerschaft, Presse- und Öffentlichkeits­arbeit) Stellvertretende Leitung des Amtes für Gebäude­management Unterstützung und Vertretung der Amtsleitung in der Administration des gesamten Amtes mit rund 65 Mitarbeitenden in den Fachbereichen technisches, infrastrukturelles und kaufmännisches Gebäudemanagement, Energiemanagement sowie Bauunterhalt Bearbeitung unterschiedlicher Hochbau­projekte (in Abhängig­keit des Beschäftigungs­umfangs) Erarbeitung von Bestandsanalysen und Mach­barkeits­studien Projektentwicklung mit Budget­planung Ausübung der Bauherrenfunktion: Projektleitung und -steuerung ein­schließlich Überwachung und Begleitung externer Architektur- und Ingenieur­büros Planung, Ausschreibung und Bauleitung vorwiegend von Sanierungs- und Umbaumaßnahmen (Leistungsphasen 1 bis 9) Erstellung von Entscheidungsvorlagen für politische Gremien inkl. überzeugender Vertretung von innovativen und nachhaltigen Lösungen in den Sitzungen sowie gegenüber der Bürgerschaft Kenntnisse und Fähigkeiten Durch Berufspraxis gefestigte, fundierte Kenntnisse in Hochbauplanung, Projektabwicklung, Kostensteuerung und Facilitymanagement (möglichst im kommunalen Kontext) Ausgeprägte Kenntnisse und Fähigkeiten in Projektmanagement und Prozesssteuerung, versiertes Kosten- und Wirt­schaft­lich­keits­bewusstsein Strukturierte und analytische Arbeitsweise verbunden mit der Fähigkeit, komplexe Zusammenhänge kompakt und nachvollziehbar darzustellen und zu kommunizieren (mündlich und schriftlich) Führungsbereitschaft, hohe soziale und kommunikative Kompetenz, sicheres Auftreten, überdurchschnittliches Engagement und Teamgeist   Ausbildung und Qualifikation Wir erwarten ein abgeschlossenes, fachbezogenes Hochschulstudium (Uni / TH / FH), vorzugsweise der Fachrichtungen Architektur oder Bauingenieurwesen und möglichst Erfahrungen in der kommunalen Gebäude­managementpraxis.   Unser Versprechen - Unsere Verpflichtung Wir legen Wert auf ein positives und vertrauensvolles Arbeitsumfeld. In der »Stadt Herrenberg« nehmen die Mitarbeitenden eine zentrale Schlüsselrolle ein. Wir schaffen Arbeitsbedingungen, die Motivation, Leistung, Verantwortung, Flexibilität und Kooperationsbereitschaft fördern, anerkennen und auch belohnen. Zusätzlich bietet die Stadt Herrenberg ihren Mitarbeitenden ein umfangreiches und kostenloses Gesundheitsprogramm an. Chancengleichheit wird bei uns groß geschrieben! Bewerbungen aller Menschen, unabhängig der kulturellen und sozialen Herkunft, des Alters, der Religion oder der Weltanschauung, unabhängig einer Behinderung, des Geschlechts oder der sexuellen Identität sind uns sehr willkommen. Schwerbehinderte und ihnen gleichgestellte Menschen werden bei gleicher Eignung besonders berücksichtigt. Wir bieten Ihnen auf dieser Stelle interessante und vielfältige Tätigkeiten mit der Möglichkeit, eigene Ideen einzubringen und umzusetzen. Frau Schreiber, Baubürgermeisterin steht Ihnen für weitere Auskünfte unter der Telefonnummer 07032 924-263 oder per E-Mail: s.schreiber@herrenberg.de gerne zur Verfügung.   Interesse geweckt? Dann freuen wir uns über Ihre Bewerbung bis spätestens 24.10.2021, ausschließlich im Online-Portal, unter www.herrenberg.de/karriere. Jetzt bewerben! Stadtverwaltung Herrenberg Personalwesen Marktplatz 5 71083 Herrenberg Web: www.herrenberg.de

Stellenbeschreibung

Abteilungsleitung Technisches Gebäude­management
  • Fachliche Leitung sowie organisatorische Steuerung sämtlicher Hochbauprojekte und eines Teams von Architektinnen / Architekten Multiprojektmanagement, Budgetcontrolling, Arbeitsplanung, Strukturen, Prozesse, Personalentwicklung, strategische Konzepte)
  • Erarbeitung nachhaltiger, innovativer und strategischer Denkansätze für die bauliche Erhaltung und Entwicklung sowie den Betrieb der unterschiedlichen kommunalen Gebäude
  • Vertretung der Abteilung (interne Meetings, Gremien, Gebäudenutzerinnen / Gebäudenutzer, Bürgerschaft, Presse- und Öffentlichkeits­arbeit)
Stellvertretende Leitung des Amtes für Gebäude­management
  • Unterstützung und Vertretung der Amtsleitung in der Administration des gesamten Amtes mit rund 65 Mitarbeitenden in den Fachbereichen technisches, infrastrukturelles und kaufmännisches Gebäudemanagement, Energiemanagement sowie Bauunterhalt
Bearbeitung unterschiedlicher Hochbau­projekte (in Abhängig­keit des Beschäftigungs­umfangs)
  • Erarbeitung von Bestandsanalysen und Mach­barkeits­studien
  • Projektentwicklung mit Budget­planung
  • Ausübung der Bauherrenfunktion: Projektleitung und -steuerung ein­schließlich Überwachung und Begleitung externer Architektur- und Ingenieur­büros
  • Planung, Ausschreibung und Bauleitung vorwiegend von Sanierungs- und Umbaumaßnahmen (Leistungsphasen 1 bis 9)
  • Erstellung von Entscheidungsvorlagen für politische Gremien inkl. überzeugender Vertretung von innovativen und nachhaltigen Lösungen in den Sitzungen sowie gegenüber der Bürgerschaft

Anforderungsprofil

Kenntnisse und Fähigkeiten
  • Durch Berufspraxis gefestigte, fundierte Kenntnisse in Hochbauplanung, Projektabwicklung, Kostensteuerung und Facilitymanagement (möglichst im kommunalen Kontext)
  • Ausgeprägte Kenntnisse und Fähigkeiten in Projektmanagement und Prozesssteuerung, versiertes Kosten- und Wirt­schaft­lich­keits­bewusstsein
  • Strukturierte und analytische Arbeitsweise verbunden mit der Fähigkeit, komplexe Zusammenhänge kompakt und nachvollziehbar darzustellen und zu kommunizieren (mündlich und schriftlich)
  • Führungsbereitschaft, hohe soziale und kommunikative Kompetenz, sicheres Auftreten, überdurchschnittliches Engagement und Teamgeist

 

Ausbildung und Qualifikation

Wir erwarten ein abgeschlossenes, fachbezogenes Hochschulstudium (Uni / TH / FH), vorzugsweise der Fachrichtungen Architektur oder Bauingenieurwesen und möglichst Erfahrungen in der kommunalen Gebäude­managementpraxis.

Unser Versprechen - Unsere Verpflichtung

Wir legen Wert auf ein positives und vertrauensvolles Arbeitsumfeld. In der „Stadt Herrenberg“ nehmen die Mitarbeitenden eine zentrale Schlüsselrolle ein. Wir schaffen Arbeitsbedingungen, die Motivation, Leistung, Verantwortung, Flexibilität und Kooperationsbereitschaft fördern, anerkennen und auch belohnen. Zusätzlich bietet die Stadt Herrenberg ihren Mitarbeitenden ein umfangreiches und kostenloses Gesundheitsprogramm an.

Chancengleichheit wird bei uns groß geschrieben!
Bewerbungen aller Menschen, unabhängig der kulturellen und sozialen Herkunft, des Alters, der Religion oder der Weltanschauung, unabhängig einer Behinderung, des Geschlechts oder der sexuellen Identität sind uns sehr willkommen. Schwerbehinderte und ihnen gleichgestellte Menschen werden bei gleicher Eignung besonders berücksichtigt.

Wir bieten Ihnen auf dieser Stelle interessante und vielfältige Tätigkeiten mit der Möglichkeit, eigene Ideen einzubringen und umzusetzen. Frau Schreiber, Baubürgermeisterin steht Ihnen für weitere Auskünfte unter der Telefonnummer 07032 924-263 oder per E-Mail: s.schreiber@herrenberg.de gerne zur Verfügung.

 

Interesse geweckt?

Dann freuen wir uns über Ihre Bewerbung bis spätestens 24.10.2021, ausschließlich im Online-Portal, unter www.herrenberg.de/karriere.

   

 

Jetzt bewerben!

 

Stadtverwaltung Herrenberg
Personalwesen
Marktplatz 5
71083 Herrenberg
Web: www.herrenberg.de

Kontakt
Frau
Schreiber
 07032 924-263
Eintrittsdatum
ab sofort