Analyst*in Investments und Researcher*in Immobilien für unser Aktivcenter

  Kasseler Sparkasse
 Kassel  Vollzeit
 Stellenangebot vom 23.06.2022

Unser Unternehmen

Wir sind in unserer attraktiven und lebenswerten Region mit einer Bilanzsumme von rund 7,1 Milliarden Euro und etwa 950 Mitarbeiter*innen der größte selbstständige Finanzdienstleister. Unser Geschäftsgebiet erstreckt sich über die Stadt und den Landkreis Kassel. Mit einer klaren strategischen Ausrichtung haben wir uns frühzeitig auf veränderte Wettbewerbsbedingungen eingestellt. Da wir uns als Gesellschaftssparkasse mit regionaler Verpflichtung verstehen, fördern wir Wirtschaftsstrukturen in unserem Geschäftsgebiet und leisten unseren Beitrag zur Lebensqualität in der Region. 

Mit dem Neubau unseres S-Finanz-Campus unterstreichen wir unsere regionale Marktführerschaft und arbeiten ab 2024 im modernsten Bürogebäude weit und breit.

Immobilien sind wesentlicher Bestandteil der Unternehmens-DNA der Kasseler Sparkasse. Ob als Kreditsicherheit oder als eigenes Investment, der Immobilienbewertung und -überwachung kommt, nicht zuletzt durch steigende regulatorische Anforderungen, eine hohe und stetig steigende Bedeutung zu. 

Unser im Aktivcenter gebündeltes interdisziplinäres Team übernimmt im Ertrags- und Risikomanagement der Immobilienassets wesentliche Funktionen wie Schaffung einer hohen Markttransparenz und treffenden Analysen der Immobilien und der Märkte. 

In diesem Team ist eine neue Position entstanden und daher suchen wir zum nächstmöglichen Termin eine/n

 

Analyst*in Investments und Researcher*in Immobilien für unser Aktivcenter

Stellenbeschreibung

  • Erstellung von Zweitvoten für Eigenanlagen in Immobilien, Immobilienfonds sowie sonstigen Anlagen, sofern dem Renditebereich der Sparkasse zugeordnet
  • Kaufmännische Analyse und Risikobewertung vorhandener und potentieller Immobilieninvestitionen im Renditebereich der Sparkasse inkl. Unterstützung bei der Durchschau von Immobilien bei gehaltenen Immobilienfonds sowie Erstellung von Rentabilitätsberechnungen, Präsentationen und Ankaufsvorlagen für Gremien
  • Unterstützung und ggf. Koordination der DueDilligence bei Immobilienkaufprojekten
  • Adhoc- sowie laufendes Immobiliendatenresearch zur Unterstützung interner Bereiche (Immobilienbewertung, Tochterunternehmen) unter ggf. Erstellung eigener Datenbanken
  • Aufbau und Erstellung des Immobilienmarktberichts der Kasseler Sparkasse sowie deren Tochterfirmen
  • Fachliche Verantwortung für das Anwendungssystem Lora inkl. Erstellung und Pflege von einheitlichen Textbausteinen für Gutachten, WI, Wertermittlungen und ggf. Maklerbewertungen

Unser Angebot:

  •  Aktive Mitgestaltungsmöglichkeiten beim regionalen und zukunftsgerichteten Marktführer 
  • Mobiles Arbeiten nach Einarbeitung möglich
  • Abwechslungsreiche, zukunftsweisende und spannende Aufgaben
  • Ausgezeichnete Arbeitsvoraussetzungen
  • Attraktive Vergütung nach dem TVöD
  • Leistungsorientierte Zusatzvergütung
  • Fahrradleasing
  • Umfangreiche Sozialleistungen (betriebliche Altersvorsorge, Fahrtkostenzuschuss, etc.)
  • Hilfe bei der Suche nach den passenden vier Wänden

Unser Profil:

Sie werden Teil eines engagierten Unternehmens. 

Wir sind in unserer attraktiven und lebenswerten Region mit einer Bilanzsumme von rund 7,1 Milliarden Euro und etwa 950 Mitarbeiter*innen der größte selbstständige Finanzdienstleister. Unser Geschäftsgebiet erstreckt sich über die Stadt und den Landkreis Kassel. Mit einer klaren strategischen Ausrichtung haben wir uns frühzeitig auf veränderte Wettbewerbsbedingungen eingestellt. Da wir uns als Gesellschaftssparkasse mit regionaler Verpflichtung verstehen, fördern wir Wirtschaftsstrukturen in unserem Geschäftsgebiet und leisten unseren Beitrag zur Lebensqualität in der Region. 

Mit dem Neubau unseres S-Finanz-Campus unterstreichen wir unsere regionale Marktführerschaft und arbeiten ab 2024 im modernsten Bürogebäude weit und breit.

Schwerbehinderte Bewerber*innen werden bei gleicher Eignung vorrangig berücksichtigt. Nach § 9 Abs. 2 Hessisches Gleichberechtigungsgesetz weisen wir darauf hin, dass Vollzeitstellen grundsätzlich teilbar sind. Bewerbungen von Frauen sind besonders erwünscht.

Für Vorabinformationen steht Ihnen Christian Alexander Kellner, Tel.: 05 61 / 71 24- 1326, Gruppenleiter Immobilienbewertung sowie Stefanie Kleinert, Personalberaterin Personalstrategie, Tel.: 05 61 / 71 24- 4031 gern zur Verfügung.

Bitte bewerben Sie sich über folgenden Link:

https://sparkasse.mein-check-in.de/kasseler-sparkasse/position-79452

Wir verwenden Ihre Daten ausschließlich zum Bewerbermanagement. Ihre uns zur Verfügung gestellten Bewerbungsdaten werden wir sechs Monate nach Abschluss des Bewerbungsverfahrens löschen bzw. vernichten.

Anforderungsprofil

  • Vorzugsweise ein abgeschlossenes immobilienspezifisches oder ingenieurs-/wirtschaftswissenschaftliches Studium bzw. eine vergleichbare Berufsausbildung
  • Erfahrung in der Kreditwirtschaft und/oder Immobilienbranche
  • Erste Erfahrungen im Risikomanagement einer Sparkasse/Bank
  • Idealerweise Kenntnisse des regionalen und überregionalen Immobilienmarktes
  • Sehr hohe IT-Affinität
  • Hoher Dienstleistungsgedanke für unsere internen Kund*innen
  • Ausgeprägte Teamfähigkeit
  • Ziel-, risiko- und kundenorientierte Arbeitsweise
  • Bereitschaft zur Reisetätigkeit (zusätzlich ist Führerschein der Klasse B erforderlich)
  • Hohes Maß an Selbständigkeit, Kommunikationsfähigkeit und Eigeninitiative

Unser Angebot:
  • Aktive Mitgestaltungsmöglichkeiten beim regionalen und zukunftsgerichteten Marktführer
  • Mobiles Arbeiten nach Einarbeitung möglich
  • Abwechslungsreiche, zukunftsweisende und spannende Aufgaben
  • Ausgezeichnete Arbeitsvoraussetzungen
  • Attraktive Vergütung nach dem TVöD
  • Leistungsorientierte Zusatzvergütung
  • Fahrradleasing
  • Umfangreiche Sozialleistungen (betriebliche Altersvorsorge, Fahrtkostenzuschuss, etc.)
  • Hilfe bei der Suche nach den passenden vier Wänden


Unser Profil:  

Sie werden Teil eines engagierten Unternehmens.
Wir sind in unserer attraktiven und lebenswerten Region mit einer Bilanzsumme von rund 7,1
Milliarden Euro und etwa 950 Mitarbeiter*innen der größte selbstständige Finanzdienstleister.
Unser Geschäftsgebiet erstreckt sich über die Stadt und den Landkreis Kassel. Mit einer klaren
strategischen Ausrichtung haben wir uns frühzeitig auf veränderte Wettbewerbsbedingungen
eingestellt. Da wir uns als Gesellschaftssparkasse mit regionaler Verpflichtung verstehen,
fördern wir Wirtschaftsstrukturen in unserem Geschäftsgebiet und leisten unseren Beitrag zur
Lebensqualität in der Region.

Mit dem Neubau unseres S-Finanz-Campus unterstreichen wir unsere regionale
Marktführerschaft und arbeiten ab 2024 im modernsten Bürogebäude weit und breit.

SchwerbehinderteBewerber*innen werden bei gleicher Eignung vorrangig berücksichtigt.
Nach § 9 Abs. 2 Hessisches Gleichberechtigungsgesetz weisen wir darauf hin, dass
Vollzeitstellen grundsätzlich teilbar sind. Bewerbungen von Frauen sind besonders erwünscht.

Für Vorabinformationen stehtIhnenChristian Alexander Kellner, Tel.: 05 61 / 71 24-1326,
Gruppenleiter Immobilienbewertungsowie Stefanie Kleinert, Personalberaterin
Personalstrategie,Tel.: 05 61 / 71 24-4031gern zur Verfügung.

Bitte bewerben Sie sichüberfolgenden Link:
https://sparkasse.mein-check-in.de/kasseler-sparkasse/position-79452

Wir verwenden Ihre Daten ausschließlich zum Bewerbermanagement. Ihre uns zur Verfügung
gestellten Bewerbungsdaten werden wir sechs Monate nach Abschluss des
Bewerbungsverfahrens löschen bzw. vernichten
Kontakt
Frau
Stefanie Kleinert
 0561-7124 4031
Anschrift
Kasseler Sparkasse
Personal- und Veränderungsmanagement
Wolfschlucht 9
34117 Kassel
Eintrittsdatum
ab sofort