Baumanager/in (m/w/d)

 Bundesanstalt für Immobilienaufgaben
 Berlin  Vollzeit
 Stellenangebot vom 31.01.2020

Unser Unternehmen

Die Bundesanstalt für Immo­bilien­aufgaben (BImA) ist das zentrale Immobilienunternehmen des Bundes. Es gehört zum Geschäftsbereich des Bundesfinanzministeriums und handelt nach den modernen Stand­ards der Immobilienwirtschaft. Auf­gaben­schwerpunkte sind das ein­heit­liche Immobilienmanagement des Bundes, die Immobilienverwaltung und der -verkauf sowie die forst- und naturschutzfachliche Betreuung der Geländeliegenschaften. Bundesweit arbeiten rund 7.000 Beschäftigte für die BImA, verteilt auf die Zentrale in Bonn und neun Direktionen sowie insgesamt mehr als 120 Nebenstellen.

Reizt es Sie, als Architekt/in oder Bauingenieur/in (w/m/d) Fachrich­tung Hochbau Ver­ant­wortung für Bauunterhaltungsmaßnahmen und kleine Baumaßnahmen mit und ohne Bauverwaltung für Dienstliegen­schaften des Bundes in Berlin (u. a. Behörde des Bundes­beauftragten für die Unterlagen der Staatssicherheit der ehemaligen DDR) zu über­nehmen? Dann erwartet Sie bei uns eine interessante und vielfältige Auf­gabe in einem inter­diszi­pli­nären Team!

In der Bundesanstalt für Immo­bilienaufgaben – Direktion Berlin – ist ein Arbeitsplatz im Bereich Facility Management in einem Objekt­manage­mentteam als


Baumanager/in (m/w/d) - Kennziffer 04/20 -

unbefristet ab sofort zu besetzen.


Die Einstellung erfolgt nach Entgelt­gruppe 10 TVöD (Bund).

Stellenbeschreibung

  • Steuerung von kleinen Neu-, Um- und Erweiterungsbauten sowie Bauunterhaltungs­maßnahmen mit und ohne Bauverwaltung in Ab­stimmung mit der Teamleitung und dem kaufmännischen Objekt­manage­ment
  • Sachbearbeitung im Bereich des Hochbaus
  • ggf. Steuerung und fachtechnische Überwachung der freiberuflich Tätigen
  • Prüfung bzw. Erstellen von Kosten­schätzungen, Bau- und Ausschrei­bungsunterlagen
  • ggf. Herbeiführung von/Mitwirkung bei Vergabeentscheidungen
  • ggf. Steuerung des Bauablaufs
  • Durchführung von Wirtschaftlich­keits­betrachtungen, Ermittlung der erforderlichen Budgets
  • Budgetbewirtschaftung in Zusammen­arbeit mit dem kaufmän­nischen Objektmanagement
  • baufachliche Stellungnahmen und fachtechnische Prüfung von Verträgen, Angeboten und Rech­nungen
  • Feststellung des Zustands und des Instandsetzungsbedarfs für die im Zuständigkeits­bereich befindlichen Liegenschaften in dem Fachver­fahren BASIC-epiqr
  • Erledigung von kaufmännischen Aufgaben, die im Zusammenhang mit den vorgenannten Tätigkeiten stehen

Anforderungsprofil

Qualifikation

  • abgeschlossenes (Fach-)Hoch­schul­studium der Fachrichtung Architektur oder Bauingenieur­wesen (Abschluss als Dipl.-Ing. oder Bachelor)

fachlich

  • mehrjährige einschlägige Berufserfahrung im Bereich von kleinen Neu-, Um- und Erweite­rungsmaßnahmen sowie bei Bauunterhaltungsmaßnahmen sind wünschenswert
  • fundierte Fachkenntnisse in allen Leistungsphasen der HOAI sowie gute Kenntnisse aller einschlägigen Rechts- und Verwaltungs­vor­schrif­ten sowie Normen

fachübergreifend

  • Fähigkeit zur selbstständigen als auch teamorientierten Arbeit
  • Sozialkompetenz bei der Führung und Anleitung freiberuflich Tätiger
  • ausgeprägte Kommunikations­fähigkeit
  • strukturierte und sorgfältige Arbeits­weise, hohe Zuverlässigkeit
  • überzeugendes mündliches und schriftliches Ausdrucksvermögen
  • Fähigkeit auch fachfremden Per­sonen technische Sachverhalte / Lösungen transparent zu erklären
Unser Angebot:

Wir bieten Ihnen einen attraktiven Arbeits­platz mit interessanten und vielfältigen Aufgaben. Neben den üblichen Leistungen eines Arbeit­gebers des öffentlichen Dienstes legen wir besonderen Wert auf die Vereinbarkeit von Beruf und Familie.

Der zu besetzende Arbeitsplatz ist grund­sätzlich für schwer­be­hin­derte Menschen geeignet. Für schwer­be­hin­derte oder ihnen gleichgestellte Menschen findet das SGB IX entsprechend Anwendung.

Im Rahmen des Bundes­gleich­stellungsgesetzes ist die Bundes­anstalt für Immobilien­auf­gaben bestrebt, den Anteil der Frauen im beschriebenen Bereich zu erhöhen und fordert deshalb Frauen besonders zu Bewerbungen auf.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!
Bitte übersenden Sie Ihre Bewer­bungs­unterlagen (Anschreiben, Lebens­lauf, Arbeits­zeug­nisse, Quali­fi­kationsnachweise) unter Angabe der Kennziffer 04/20 bis zum 04.03.2020 unmittelbar an die

Bundesanstalt für Immobilien­auf­gaben
Hauptstelle Organisation/Personal
Kennziffer 04/20
Fasanenstraße 87
10623 Berlin

Bitte beachten Sie, dass unvoll­stän­dige Bewerbungen nicht berücksichtigt werden können. Nutzen Sie die Möglichkeit einer Onlinebewerbung (PDF-Datei an bewerbung-berlin@bundesimmobilien.de)!

Für Fragen zu der ausgeschriebenen Stelle steht Ihnen Frau Sturmat unter der Telefonnummer (030) 3181-1204 oder per E-Mail (bewerbung-berlin@bundesimmobilien.de) zur Verfügung.

Weitere Informationen finden Sie auch auf www.bundesimmobilien.de.

Kontakt
Frau
Sturmat
 030 3181-1204
Anschrift
Bundesanstalt für Immobilienaufgaben
Hauptstelle Organisation/Personal
Fasanenstraße 87
10623 Berlin
Eintrittsdatum
ab sofort
Referenz
Kennziffer 04/20