Bereichsleiter für Recht und Grundsatzfragen (m/w/d)

  WGLi Wohnungsgenossenschaft Lichtenberg eG
 Berlin  Vollzeit
 Stellenangebot vom 25.09.2020

Unser Unternehmen

Mit einem Bestand von mehr als 10.000 Wohnungen in den Lichtenberger Stadtteilen Fennpfuhl und Friedrichsfelde gehören wir zu den großen Wohnungsgenossenschaften Berlins. Die Betreuung und Entwicklung unseres Wohnungsbestandes unter genossenschaftlichen und betriebswirtschaftlichen Gesichtspunkten steht im Mittelpunkt unserer Tätigkeit.

Wir suchen einen

Bereichsleiter für Recht und Grundsatzfragen (m/w/d)

für eine auf ca. 2 Jahre befristete Vertretung In dieser Position zeichnen Sie sich durch ein hohes Verantwortungsbewusstsein für die mietrechtlichen und genossenschaftlichen Belange aus.

Stellenbeschreibung

  • Bearbeitung juristischer Grundsatzfragen und Einzelfälle, insbesondere auf den Gebieten des Mietrechts, des Genossenschaftsrechts und des Baurechts,
  • Beratung und Unterstützung aller Organe und Gremien unserer Genossenschaft in rechtlichen und Grundsatzangelegenheiten,
  • fachliche Koordination der Mitarbeiter im zu leitenden Bereich und mit den Schnittstellen anderer Struktureinheiten,
  • fortlaufende Beobachtung der Gesetzgebung und Rechtsprechung mit entsprechender Umsetzung.

Anforderungsprofil

  • Sie können auf eine juristische Ausbildung und mehrjährige Berufserfahrung, vorzugsweise in der Immobilienwirtschaft/Genossenschaftswesen und gute EDV-Kenntnisse (MS Offi ce) verweisen.
  • Sie sind eine dynamische, analytisch und unternehmerisch denkende Führungskraft.
  • Sie bringen eine ausgeprägte soziale Kompetenz, die für eine kollegiale und motivierende Leitung eines Teams und in Zusammenarbeit mit Mitgliedern, Mietern und Vertragspartnern unverzichtbar ist, mit.
  • Sie zeichnen sich durch eine strukturierte und effektive Arbeitsweise aus, handeln ergebnisorientiert und verlieren nie den Blick für das Wesentliche.

Sie passen gut zu uns, wenn Sie über Eigenmotivation, eine selbständige und methodische Arbeitsweise verfügen, flexibel und belastbar sind.

Wir bieten Ihnen einen modernen Arbeitsplatz und eine faire Vergütung gemäß dem Tarifvertrag der Wohnungs- und Immobilienwirtschaft, einschließlich Sonderzahlungen, flexible Arbeitszeiten innerhalb einer 37 Wochenstundenarbeitszeit und 30 Tage Urlaub.

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann freuen wir uns auf Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen unter Angabe des frühestmöglichen Eintrittstermins an:

WGLi Wohnungsgenossenschaft Lichtenberg eG, Personalbüro
Heidemarie Nagel, Landsberger Allee 180 B in 10369 Berlin oder per E-Mail (in einer PDF-Datei, max. 10 MB) an Bewerbungen@wgli.de
Kontakt
Frau
Heidemarie Nagel
Anschrift
WGLi Wohnungsgenossenschaft Lichtenberg eG
Landsberger Allee 180 B
10369 Berlin
Eintrittsdatum
ab sofort