Betriebsmanagerin / Betriebsmanager (w/m/d)

  Bundesanstalt für Immobilienaufgaben
 Düsseldorf  Vollzeit, Teilzeit
 Stellenangebot vom 20.11.2021

Unser Unternehmen

Die Bundesanstalt für Immobilienaufgaben (BImA) – Anstalt des öffentlichen Rechts – ist das zentrale Immobilien­unternehmen des Bundes. Es gehört zum Geschäfts­bereich des Bundes­finanz­ministeriums und handelt nach den modernen Standards der Immobilien­wirtschaft. Aufgaben­schwerpunkte sind das einheitliche Immobilien­management des Bundes, die Immobilien­verwaltung und der Immobilien­verkauf sowie die forst- und naturschutz­fachliche Betreuung der Gelände­liegenschaften. Bundesweit arbeiten rund 7.000 Beschäftigte für die BImA, verteilt auf die Zentrale in Bonn und neun Direktionen sowie auf mehr als 120 Standorte.

Die Direktion Dortmund sucht für die Hauptstelle Facility Management am Dienstort Düsseldorf zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/einen:


Betriebsmanagerin / Betriebsmanager (w/m/d)


(Entgeltgruppe 11 TVöD Bund, Kennziffer 1.506)

Die Einstellung erfolgt unbefristet.




Stellenbeschreibung

  • Wahrnehmung des gesamten technischen Gebäudemanagements, insbesondere:
    • Gewährleistung der Betreiberverantwortung für den gesamten technischen Betrieb und die Betriebssicherheit der Anlagen
    • Anlage und fortlaufende Optimierung von Betriebs- und Bewirtschaftungskonzepten
    • Erstellen von umfangreichen Leistungsverzeichnissen und Leistungsbeschreibungen für den gesamten technischen Bereich
    • Erarbeitung von Betreiberkonzepten
  • Bewirtschaftung und Betrieb von Liegenschaften, u. a.:
    • Erstellung von Leistungsbeschreibungen für Bewirtschaftungs-, Wartungs- und liegenschaftsbezogene Verträge
    • Wahrnehmung von Rechten und Pflichten aus abgeschlossenen Verträgen
  • Durchführung des einfachen Bauunterhalts unter Inanspruchnahme bestehender Wartungs- und Instandhaltungsverträge, Dienstleistungsverträge

Anforderungsprofil

Qualifikation:
  • Abgeschlossenes technisches Hochschulstudium (Diplom oder Bachelor) in der Fachrichtung Elektrotechnik oder eine vergleichbare Qualifikation mit einem technischen Schwerpunkt wie z. B. Techniker oder Meisterabschluss
Fachkompetenzen:
  • Kenntnisse im Technischen Gebäudemanagement und beim Betreiben von Technischen Anlagen
  • Fachkenntnisse und praktische Erfahrungen auf dem Gebiet der Immobilienverwaltung wünschenswert
Weitere Anforderungen:
  • Gründliche und sorgfältige Arbeitsweise bei hoher Zuverlässigkeit
  • Gutes Organisationsgeschick, Befähigung zum wirtschaftlichen Denken und Handeln
  • Fähigkeit, sich in wechselnde Aufgabenfelder einzuarbeiten und auch bei erhöhtem Arbeits-aufkommen selbstständig, gründlich und zielorientiert zu arbeiten
  • Kunden-/adressatenorientiertes Verhalten, ausgeprägtes und zielorientiertes Verhandlungs-geschick
  • Fähigkeit zum teamorientierten Handeln, Kritikfähigkeit, Sozialkompetenz
  • Gutes Urteilsvermögen verbunden mit der Fähigkeit, Entscheidungen zu treffen und Verantwortung zu übernehmen
  • Gute Anwenderkenntnisse der IT-Standardanwendungen (Microsoft Office)
  • Kenntnisse in SAP wünschenswert
  • Führerschein Klasse B sowie die Bereitschaft zu teilweise mehrtägigen Dienstreisen

Wir bieten Ihnen:

  • Interessante und abwechslungsreiche Tätigkeiten mit allen Vorteilen einer großen öffentlichen Arbeitgeberin
  • Anerkennung von Berufserfahrung bei der Stufenzuordnung
  • Betriebliche Altersvorsorge
  • Umfangreiche Fortbildungsangebote sowie berufliche Weiterentwicklung
  • Kurse zu Gesundheitsförderung und Vorsorgemaßnahmen sowie gesundes Arbeiten


Die Bundesanstalt unterstützt neue Beschäftigte bei der Suche nach angemessenem und bezahlbarem Wohnraum in Dienstortnähe durch Wohnungsangebote im Rahmen der Wohnungsfürsorge des Bundes.


Bei gleicher Eignung werden Frauen nach dem BGleiG, schwerbehinderte Menschen nach Maßgabe des SGB IX vorrangig berücksichtigt. Daher sind Bewerbungen dieser Personengruppen besonders erwünscht.


Die Arbeitsplätze in der Bundesanstalt für Immobilienaufgaben sind grundsätzlich auch für Teilzeitbeschäftigung geeignet. Bei entsprechenden Bewerbungen wird für den jeweiligen Arbeitsplatz geprüft, ob den Teilzeitwünschen im Rahmen der dienstlichen Möglichkeiten (insbesondere Anforderungen des Arbeitsplatzes, gewünschte Gestaltung der Teilzeit) entsprochen werden kann.


Ansprechpersonen:

Für Fragen stehen aus fachlicher Sicht Frau Nettelbusch (Tel.: +49 211 9088‑230) und aus personal­rechtlicher Sicht Herr Richter (Tel.: +49 251 98168‑144) zur Verfügung.


Bewerben Sie sich


Ihre Bewerbung mit den üblichen Unterlagen (z. B. Abschlusszeugnisse, Arbeitszeugnisse), die eine lückenlose Darstellung des Werdegangs wiedergeben, richten Sie bitte unter Angabe der Kennziffer 1.506 bis spätestens zum 10. Dezember 2021 postalisch oder bevorzugt per E‑Mail an die


Bundesanstalt für Immobilienaufgaben – Direktion Dortmund
Hauptstelle Organisation und Personal
Hohenzollernring 48 • 48145 Münster
E‑Mail: bewerbung-dortmund@bundesimmobilien.de


Jetzt bewerben!


Im Falle einer E‑Mail-Bewerbung fassen Sie bitte Ihre Unterlagen in einem PDF-Dokument (max. 15 MB) zusammen.


www.bundesimmobilien.de

Kontakt
Frau
Nettelbusch
 +49 211 9088‑230)
Anschrift
Bundesanstalt für Immobilienaufgaben
Hauptstelle Organisation und Personal
Hohenzollernring 48
48145 Münster
Eintrittsdatum
zum nächstmöglichen Zeitpunkt
Referenz
1.506