Unser Unternehmen

Der Kreis Lippe möchte im Technischen Gebäudemanagement eine Stelle als Dipl.-Ingenieurin/ Dipl.-Ingenieur/ Bachelor o. Master (w/m/d) Architektur bzw. Bauingenieurwesen für die Betreuung von Neubau-, Umbau- und Bauunterhaltungsmaßnahmen an den kreiseigenen Gebäuden, insbesondere Schulen und Verwaltungsgebäude unbefristet zum nächstmöglichen Zeitpunkt besetzen. Ihr Aufgabengebiet umfasst: Durchführung und Mitwirkung bei Bauvorhaben auch als Projektverantwortliche/r in Zusammenarbeit mit externen Planern und Beratern. Bearbeitung kleinerer Baumaßnahmen sowie Maßnahmen der Bauunterhaltung in allen erforderlichen Leistungsphasen mit Unterstützung durch die Bauzeichner des technischen Gebäudemanagements. Mitwirkung am Auf- und Ausbau des beim Kreis Lippe implementierten Systems zur softwarebasierten Gebäudebewirtschaftung (CAFM). Mitarbeiten an der Umsetzung der energiepolitischen Ziele des Kreises Lippe mit Umsetzung des Passivhausstandards bei Bauvorhaben. Was wir erwarten: Sie verfügen über einen Hochschul- oder Fachhochschulabschluss der Fachrichtung Architektur o. Bauingenieurwesen oder vergleichbar. Sie verfügen möglichst über mehrjährige Berufserfahrung auch in den Leistungsphasen 5-9, in der Leitung von größeren Projekten sowie dem energieoptimierten und nachhaltigen Bauen. Ihr Fachwissen unter anderem im Bereich von Sonderbauten, den einschlägigen Vergabevorschriften sowie der HOAI und Ihr Verhandlungsgeschick befähigen Sie zur Sicherstellung der Einhaltung von Qualitätsanforderungen, Terminen und Baukosten Sie sind teamfähig, verantwortungsbewusst und kooperativ. Sie besitzen gute Kenntnisse der gängigen Office-Programme sowie von AVA und möglichst CAFM Programmen. Sie sind im Besitz des Führerscheins der Klasse B und bereit Ihr privates Fahrzeug gegen die übliche Kostenerstattung dienstlich einzusetzen. Was wir bieten: Als Arbeitgeber können wir Ihnen viele Vorteile bieten: eine vielseitige und anspruchsvolle Aufgabe im Aufgabenfeld des Technischen Gebäudemanagements. Flexible und geregelte Arbeitszeiten/ gute Vereinbarkeit von Familie und Beruf Fairer Lohn, gesicherte und pünktliche Gehaltszahlung. Die Vergütung für Architekten/ Ingenieure erfolgt je nach Qualifikation bis zur EG 11 TVöD. Jahressonderzahlung (Weihnachtsgeld) für tariflich Beschäftigte Betriebliche Altersversorgung Möglichkeit der Telearbeit Betriebseigene Kindertagesstätte Umfassende hausinterne Fort- und Weiterbildungsangebote und noch vieles mehr... Der Kreis Lippe fördert aktiv die Gleichstellung aller Mitarbeitenden und hat einen Gleichstellungsplan. Wir begrüßen deshalb Bewerbungen von Menschen jeden Geschlechts, unabhängig von deren kultureller und sozialer Herkunft, Alter, Religion, Weltanschauung, Behinderung oder sexueller Identität. Schwerbehinderte Menschen und Gleichgestellte werden bei gleicher Eignung unter Beachtung des Leistungsprinzips bevorzugt. Für Fragen steht Ihnen der Teamleiter des Technischen Gebäudemanagements, Herr Jan Kehl, Rufnummer 05231-622950, oder j.kehl@kreis-lippe.de, gerne zur Verfügung. Kreis Lippe - Der Landrat Personalentwicklung Felix-Fechenbach-Straße 5 32756 Detmold www.kreis-lippe.de

Stellenbeschreibung

Die Tätigkeit umfasst die Betreuung von Neubau-, Umbau- u. Bauunterhaltungsmaß­nahmen an den kreiseigenen Gebäuden, insbesondere Schulen u. Verwaltungsgebäude. Die Vergütung für Architekten/ Ingenieure erfolgt je nach Qualifikation bis zur EG 11 TVöD.

Anforderungsprofil

Die detaillierte Stellenbeschreibung finden Sie im Internet unter www.kreis-lippe.de. Für Fragen steht Ihnen der Teamleiter, Herr Jan Kehl, Rufnummer 05231 62-2950, gerne zur Verfügung.   Kreis Lippe – Der Landrat   Personalentwicklung
Felix-Fechenbach-Straße 5
32756 Detmold
www.kreis-lippe.de
Kontakt
Herr
Jan Kehl
 05231 62-2950
Eintrittsdatum