Jetzt Bewerberprofil anlegen und die Merkliste und weitere Services kostenlos nutzen! Zur Anmeldung

Unser Unternehmen

Wer sind wir? Das Staatliche Bauamt München 1 ist eines von 22 staatlichen Bauämtern in Bayern. Es ist zuständig für eine Vielzahl von Gebäuden des Freistaats Bayern und der Bundesrepublik Deutschland im Bereich der Landes­hauptstadt München. Dazu gehören z.B. Museen, Justiz- und Polizeibauten, Ministerien, Theater, Kirchen, Schlösser und vieles mehr. Unsere Aufgabe besteht in der Abwicklung von Neubau- und Umbau­maß­nahmen sowie in der Durchführung des Bauunterhalts. Weitgehend arbeiten wir zur Erfüllung dieser Aufgaben mit freischaffenden Architekten und Ingenieuren zusammen. In Teilbereichen führen wir die Bauleitung auch selbst durch, dabei müssen auch Baustellentermine wahrgenommen werden. Für unsere Hochbauabteilung L 2.5 suchen wir zum 01.10.2019 einen Diplom-Ingenieur (m/w/d) (FH) oder Bachelor of Engineering der Fachrichtung Architektur in Teilzeit mit ca. 30 Stunden pro Woche Deshalb passen wir zusammen! Mehrjährige Berufs­erfahrung in Planungs­büros und / oder aus­führenden Firmen der Branche Archi­tektur Berufs­erfahrung im Bereich Projekt­steuerung Kenntnisse der tech­nischen Regel­werke sowie der HOAI und VOB Hohes Maß an Einsatz­bereitschaft, Organisations- und Durchsetzungs­ver­mögen, Eigen­initiative sowie Verantwortungs­bewusstsein Kontaktfreude und Kooperations­fähigkeit im Umgang mit beauf­tragten Firmen und Ingenieur­büros sowie den Ver­tretern der Gebäude­nutzer Aufgabenorientierte und eigen­verantwortliche Arbeits­weise Fähigkeit zur Team­arbeit und zu inter­disziplinärem Denken Leistungs­bereitschaft und Flexi­bilität Gute schriftliche wie münd­liche Ausdrucks­fähigkeit (Sprachniveau C2 nach GER) Gute EDV-Kenntnisse Das erwartet Sie bei uns: Schwerpunkt Projekt­management zur qualitativ hoch­wertigen, kosten- und termin­gerechten Realisierung, z.B. bei Umbau­maßnahmen und Bauu­nterhalt der Bayerischen Staats­theater oder dem Bayerischen Staats­ministerium für Familie, Arbeit und Soziales Vertretung des Frei­staats Bayern als Bau­herr bei oben genannten Projekten Steuerung und Über­wachung von auftragnehmer­seitiger Bauleitung während der Leistungs­phasen 1 bis 9 der HOAI Betreuung von Planungen und Aus­führungen externer Ingenieur­büros und mit der Aus­führung beauftragter Firmen Plausibilitätsprüfung von Ausführungs­planungen Mitwirkung bei der Vergabe und Abwick­lung von Bau­aufträgen gemäß VOB und VgV Abnahme und Abrechnung von Bau- und Ingenieur­leistungen Abstimmung und Arbeit in inter­disziplinären Projekt­teams mit den Fach­richtungen Versorgungs­technik und Elektrotechnik Verhandlung mit Nutzern und Bau­firmen Was wir Ihnen bieten? Die Mitwirkung an anspruchsvollen Bau­projekten, z.B. Sanierungs­maßnahmen und über­geordneten Sanierungs­konzepten in denkmal­geschützten Gebäuden wie dem Residenz­theater oder der Bayerischen Staats­oper Eine verantwortungsvolle Tätig­keit in selbst­ständiger Arbeitsweise in einem leistungs­starken und motivierten Team Einen wert­schätzenden Umgang im Kollegen- und Vorgesetzten­kreis Eine gezielte Ein­arbeitung Optimale Work-Life-Balance mit flexiblen Arbeits­zeiten, mit Gleit- und Präsenz­zeit sowie familien­freundlichen Rahmen­bedingungen Die Stelle ist in Teil­zeit mit ca. 30 Stunden pro Woche zu besetzen, eine zeit­lich befristete und im Umfang begrenzte Auf­stockung der Wochen­stunden ist möglich Eine trans­parente und attraktive Bezah­lung in der Entgelt­gruppe 11 TV-L sowie alle Sozial­leistungen des öffentlichen Dienstes (Sonder­zahlung, betriebliche Alters­vorsorge) Vergünstigte Einkaufs­möglichkeiten und ermäßigte Eintritts­karten zu kultu­rellen Veranstal­tungen Jobticket des Frei­staats Bayern für Bahn, MVV, Meridian und BOB Ansprechpartner: Fachlich: Herr Stroh (Tel. 089 21232-276) oder Frau Steidele (Tel. 089 21232-295) Personalabteilung: Herr Dost (Tel. 089 21232-210) oder Frau Geißler (Tel. 089 21232-216) Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung! Bitte senden Sie Ihre Bewerbungs­unterlagen bis spätestens 23.09.2019 schriftlich oder per E-Mail an: Staatliches Bauamt München 1 - Personalabteilung - Kennziffer V-Pers. H8/2019 Peter-Auzinger-Straße 10 81547 München E-Mail: bewerbung@stbam1.bayern.de Homepage: www.stbam1.bayern.de Bitte reichen Sie ausschließlich Kopien oder digitale Bewerbungen ein, da eine Rücksendung der eingereichten Unter­lagen nicht erfolgt. Achten Sie bitte außerdem darauf, dass Sie bei Ihrer Bewerbung die Kennziffer V-Pers. H8/2019 angeben. Das Staatliche Bauamt München 1 fördert aktiv die Gleichstellung aller Mitarbeiter (m/w/d). Wir begrüßen deshalb Bewer­bungen von allen Interessierten, unabhängig von deren kultu­reller und sozialer Her­kunft, Alter, Religion, Welt­anschauung, Behin­derung oder sexueller Identi­tät. Bewerber (m/w/d) mit Schwerbehinderung werden bei gleicher Eignung unter Berück­sichtigung aller Umstände des Einzel­falls bevorzugt. Bitte beachten Sie, dass Reise­kosten für ein eventuelles Vorstellungs­gespräch und sonstige Aus­lagen nicht über­nommen werden. Im Rahmen der Umsetzung der Datenschutz­grundverordnung (DSGVO) möchten wir Sie über unseren Umgang mit den Informations­pflichten bei der Erhebung von Daten bei der betroffenen Per­son (Art. 13 DSGVO) mittels folgendem Link aufklären: Datenschutzhinweise.

Stellenbeschreibung

  • Mehrjährige Berufs­erfahrung in Planungs­büros und / oder aus­führenden Firmen der Branche Archi­tektur
  • Berufs­erfahrung im Bereich Projekt­steuerung
  • Kenntnisse der tech­nischen Regel­werke sowie der HOAI und VOB
  • Hohes Maß an Einsatz­bereitschaft, Organisations- und Durchsetzungs­ver­mögen, Eigen­initiative sowie Verantwortungs­bewusstsein
  • Kontaktfreude und Kooperations­fähigkeit im Umgang mit beauf­tragten Firmen und Ingenieur­büros sowie den Ver­tretern der Gebäude­nutzer
  • Aufgabenorientierte und eigen­verantwortliche Arbeits­weise
  • Fähigkeit zur Team­arbeit und zu inter­disziplinärem Denken
  • Leistungs­bereitschaft und Flexi­bilität
  • Gute schriftliche wie münd­liche Ausdrucks­fähigkeit (Sprachniveau C2 nach GER)
  • Gute EDV-Kenntnisse

Anforderungsprofil

  • Schwerpunkt Projekt­management zur qualitativ hoch­wertigen, kosten- und termin­gerechten Realisierung, z.B. bei Umbau­maßnahmen und Bauu­nterhalt der Bayerischen Staats­theater oder dem Bayerischen Staats­ministerium für Familie, Arbeit und Soziales
  • Vertretung des Frei­staats Bayern als Bau­herr bei oben genannten Projekten
  • Steuerung und Über­wachung von auftragnehmer­seitiger Bauleitung während der Leistungs­phasen 1 bis 9 der HOAI
  • Betreuung von Planungen und Aus­führungen externer Ingenieur­büros und mit der Aus­führung beauftragter Firmen
  • Plausibilitätsprüfung von Ausführungs­planungen
  • Mitwirkung bei der Vergabe und Abwick­lung von Bau­aufträgen gemäß VOB und VgV
  • Abnahme und Abrechnung von Bau- und Ingenieur­leistungen
  • Abstimmung und Arbeit in inter­disziplinären Projekt­teams mit den Fach­richtungen Versorgungs­technik und Elektrotechnik
  • Verhandlung mit Nutzern und Bau­firmen

Was wir Ihnen bieten?

  • Die Mitwirkung an anspruchsvollen Bau­projekten, z.B. Sanierungs­maßnahmen und über­geordneten Sanierungs­konzepten in denkmal­geschützten Gebäuden wie dem Residenz­theater oder der Bayerischen Staats­oper
  • Eine verantwortungsvolle Tätig­keit in selbst­ständiger Arbeitsweise in einem leistungs­starken und motivierten Team
  • Einen wert­schätzenden Umgang im Kollegen- und Vorgesetzten­kreis
  • Eine gezielte Ein­arbeitung
  • Optimale Work-Life-Balance mit flexiblen Arbeits­zeiten, mit Gleit- und Präsenz­zeit sowie familien­freundlichen Rahmen­bedingungen
  • Die Stelle ist in Teil­zeit mit ca. 30 Stunden pro Woche zu besetzen, eine zeit­lich befristete und im Umfang begrenzte Auf­stockung der Wochen­stunden ist möglich
  • Eine trans­parente und attraktive Bezah­lung in der Entgelt­gruppe 11 TV-L sowie alle Sozial­leistungen des öffentlichen Dienstes (Sonder­zahlung, betriebliche Alters­vorsorge)
  • Vergünstigte Einkaufs­möglichkeiten und ermäßigte Eintritts­karten zu kultu­rellen Veranstal­tungen
  • Jobticket des Frei­staats Bayern für Bahn, MVV, Meridian und BOB

Ansprechpartner:

  • Fachlich: Herr Stroh (Tel. 089 21232-276) oder Frau Steidele (Tel. 089 21232-295)
  • Personalabteilung: Herr Dost (Tel. 089 21232-210) oder Frau Geißler (Tel. 089 21232-216)

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung!

Bitte senden Sie Ihre Bewerbungs­unterlagen bis spätestens 23.09.2019 schriftlich oder per E-Mail an:

Staatliches Bauamt München 1
– Personalabteilung –
Kennziffer V-Pers. H8/2019
Peter-Auzinger-Straße 10
81547 München
E-Mail: bewerbung@stbam1.bayern.de
Homepage: www.stbam1.bayern.de

Bitte reichen Sie ausschließlich Kopien oder digitale Bewerbungen ein, da eine Rücksendung der eingereichten Unter­lagen nicht erfolgt. Achten Sie bitte außerdem darauf, dass Sie bei Ihrer Bewerbung die Kennziffer V-Pers. H8/2019 angeben.

Das Staatliche Bauamt München 1 fördert aktiv die Gleichstellung aller Mitarbeiter (m/w/d). Wir begrüßen deshalb Bewer­bungen von allen Interessierten, unabhängig von deren kultu­reller und sozialer Her­kunft, Alter, Religion, Welt­anschauung, Behin­derung oder sexueller Identi­tät. Bewerber (m/w/d) mit Schwerbehinderung werden bei gleicher Eignung unter Berück­sichtigung aller Umstände des Einzel­falls bevorzugt.

Bitte beachten Sie, dass Reise­kosten für ein eventuelles Vorstellungs­gespräch und sonstige Aus­lagen nicht über­nommen werden.

Im Rahmen der Umsetzung der Datenschutz­grundverordnung (DSGVO) möchten wir Sie über unseren Umgang mit den Informations­pflichten bei der Erhebung von Daten bei der betroffenen Per­son (Art. 13 DSGVO) mittels folgendem Link aufklären: Datenschutzhinweise.

Kontakt
Herr Stroh
089 21232-276