Diplom-Ingenieur/in (FH) / Master / Bachelor (m/w/d)

 Landratsamt Nürnberger Land
 Lauf  Vollzeit, Teilzeit
 Stellenangebot vom 21.05.2020

Unser Unternehmen

Der Landkreis Nürnberger Land sucht zur Unter­stützung des Sach­gebietes Hochbau / Gebäude­management zum nächst­möglichen Zeit­punkt eine/n Diplom-Ingenieur/in (FH) / Master / Bachelor (m/w/d) der Fachrichtung Architektur / Hochbau mit mindestens 30 Wochen­stunden bis 39 Wochen­stunden in Vollzeit. Die Stelle ist unbefristet. Ihre Aufgaben: Das Aufgabengebiet beinhaltet u.a. Projektsteuerung von anspruchsvollen Neubau- und General­sanierungs­vorhaben, in der Haupt­sache bei Schul­bauten Zusammenarbeit und Koordination mit Ingenieur- und Architektur­büros Wahrnehmung der Bau­herren­funktion Kostenschätzung, Kalkulation und Kosten­über­wachung von Bau­maß­nahmen Koordination von Maßnahmen des Gebäude­unterhalts Ihr Profil: Sie verfügen über gute Kenntnisse in der Bauleitung und der Durch­führung von Baumaß­nahmen, insbesondere bei Sonder­bauten, Engagement, selbst­ständige und team­orientierte Arbeits­weise, soziale und kommuni­kative Kompetenz, Dienst­leistungs­orientierung sowie insbesondere Kenntnisse der VOB und HOAI. Außerdem setzen wir die Bereit­schaft voraus, die individuellen Arbeitszeiten an den Erfordernissen der Bau- bzw. Unter­haltungs­maß­nahmen auszu­richten. Aufgrund des Anforderungs­profils ist eine mehrjährige Berufs­erfahrung wünschens­wert. Erfahrung in der öffentlichen Ver­waltung bzw. in der Abwicklung von öffentlichen oder größeren Bau­vorhaben ist von Vorteil. Gültige Fahr­erlaubnis der Klasse B (ehemals 3) sowie Bereit­schaft zur Nutzung des privaten Kfz nach Maßgabe der Entschädigungs­regelungen des Bayerischen Reise­kosten­recht runden Ihr Profil ab. Unser Angebot: Wir bieten eine vielseitige, verantwortungs­volle und abwechslungs­reiche Tätigkeit und einen sicheren Arbeits­platz im öffent­lichen Dienst. Es erfolgt leistungs­gerechte Bezahlung nach dem Tarif­vertrag für den öffentlichen Dienst (TVöD). Die Stelle ist unbe­fristet und in Vollzeit zu besetzen. Kollegiales, familien­freundliches Umfeld Sicherer Arbeits­platz mit Zukunft Gute Vereinbarkeit von Familie bzw. Freizeit und Beruf Interessante Fort- und Weiter­bildungs­möglichkeiten Betriebliche Alters­vorsorge Betriebliches Gesundheits­management Hauseigene Kantine Jetzt hier bewerben Für telefonische Auskünfte zum Aufgaben­gebiet stehen Ihnen Herr Hironimus, Tel. 09123 950-6513, und Herr Bernet, Tel. 09123 950-6516, zur Verfügung. Bei Fragen zum Bewerbungs­verfahren wenden Sie sich bitte in der Personal­verwaltung an Frau Fuchs (Tel. 09123 950-6183). Weitere Informationen sowie die Möglichkeit, sich zu bewerben, finden Sie unter karriere.nuernberger-land.de. Bitte bewerben Sie sich bis 05.06.2020. www.nuernberger-land.de

Stellenbeschreibung

Das Aufgabengebiet beinhaltet u.a.

  • Projektsteuerung von anspruchsvollen Neubau- und General­sanierungs­vorhaben, in der Haupt­sache bei Schul­bauten
  • Zusammenarbeit und Koordination mit Ingenieur- und Architektur­büros
  • Wahrnehmung der Bau­herren­funktion
  • Kostenschätzung, Kalkulation und Kosten­über­wachung von Bau­maß­nahmen
  • Koordination von Maßnahmen des Gebäude­unterhalts

Anforderungsprofil

Sie verfügen über gute Kenntnisse in der Bauleitung und der Durch­führung von Baumaß­nahmen, insbesondere bei Sonder­bauten, Engagement, selbst­ständige und team­orientierte Arbeits­weise, soziale und kommuni­kative Kompetenz, Dienst­leistungs­orientierung sowie insbesondere Kenntnisse der VOB und HOAI. Außerdem setzen wir die Bereit­schaft voraus, die individuellen Arbeitszeiten an den Erfordernissen der Bau- bzw. Unter­haltungs­maß­nahmen auszu­richten. Aufgrund des Anforderungs­profils ist eine mehrjährige Berufs­erfahrung wünschens­wert. Erfahrung in der öffentlichen Ver­waltung bzw. in der Abwicklung von öffentlichen oder größeren Bau­vorhaben ist von Vorteil. Gültige Fahr­erlaubnis der Klasse B (ehemals 3) sowie Bereit­schaft zur Nutzung des privaten Kfz nach Maßgabe der Entschädigungs­regelungen des Bayerischen Reise­kosten­recht runden Ihr Profil ab.

Unser Angebot:
Wir bieten eine vielseitige, verantwortungs­volle und abwechslungs­reiche Tätigkeit und einen sicheren Arbeits­platz im öffent­lichen Dienst. Es erfolgt leistungs­gerechte Bezahlung nach dem Tarif­vertrag für den öffentlichen Dienst (TVöD). Die Stelle ist unbe­fristet und in Vollzeit zu besetzen.
  • Kollegiales, familien­freundliches Umfeld
  • Sicherer Arbeits­platz mit Zukunft
  • Gute Vereinbarkeit von Familie bzw. Freizeit und Beruf
  • Interessante Fort- und Weiter­bildungs­möglichkeiten
  • Betriebliche Alters­vorsorge
  • Betriebliches Gesundheits­management
  • Hauseigene Kantine

Für telefonische Auskünfte zum Aufgaben­gebiet stehen Ihnen Herr Hironimus, Tel. 09123 950-6513, und Herr Bernet, Tel. 09123 950-6516, zur Verfügung. Bei Fragen zum Bewerbungs­verfahren wenden Sie sich bitte in der Personal­verwaltung an Frau Fuchs (Tel. 09123 950-6183).

Weitere Informationen sowie die Möglichkeit, sich zu bewerben, finden Sie unter karriere.nuernberger-land.de.

Bitte bewerben Sie sich bis 05.06.2020.

www.nuernberger-land.de

Kontakt
Herr
Hironimus
 09123 950-6513
Eintrittsdatum
zum nächstmöglichen Zeitpunkt