Dozent / Lehrkraft / Ausbilder (m/w/d)* für das Berufsbild Immobilienkaufmann*

  Berufsförderungswerk Berlin-Brandenburg e. V.
 Berlin  Teilzeit
 Stellenangebot vom 21.09.2022
 Mobiles Arbeiten / Homeoffice möglich

Unser Unternehmen

Wir im Berufsförderungswerk Berlin-Brandenburg e. V. (BFW) kümmern uns seit mehr als 50 Jahren um Men­schen, die durch eine Krank­heit oder einen Un­fall aus dem Arbeits­leben gerissen wurden. Wir be­gleiten die Be­troffenen Schritt für Schritt beim Wieder­einstieg in eine selbst­bestimmte, gesunde Erwerbs­tätig­keit. Das kann die Rück­kehr an den früheren Arbeitsplatz sein oder einen Neu­start mit neuem Aufgaben­bereich bedeuten. Wir greifen auf ein professionelles, differenziertes Förder­angebot zurück und arbeiten mit allen wichtigen Akteuren des Arbeits­marktes zusammen, zum Beispiel mit Reha- und Leistungs­trägern sowie mit Kammern und Arbeit­gebern. Das BFW ist als Dienst­leistungs­unter­nehmen für berufliche Rehabilitation anerkannt, im Sozial­gesetz­buch aufgeführt und als gemeinnütziger Verein in einem bundesweiten Netzwerk organisiert.

Werden Sie Teil davon und unterstützen Sie gemeinsam mit uns die Inklusion und gesellschaftliche Teilhabe in der Region.

Für unsere Abteilung Integration und Qualifizierung suchen wir an dem Standort Berlin-Charlottenburg (Haupteinsatzort) sowie ggf. für Vertretungen am Standort Mühlenbeck zum nächstmöglichen Termin eine/n

Dozent / Lehrkraft / Ausbilder (m/w/d)* für das Berufsbild Immobilienkaufmann* (in Teilzeit mit mindestens 20 Stunden/Woche; alternativ auch auf Honorarbasis)

Stellenbeschreibung

  • Vorbereitung und Durchführung von Lehrver­anstaltungen in einer praxis­nahen Ausbildung (Lernort­ausbildung) in Präsenz und online; z. B. für die Bereiche / die Fächer Immobilien­wirtschaft und kaufmännische Steuerung und Dokumentation in der Immobilienwirtschaft
  • Vorbereitung der Teilnehmenden* auf den Abschluss der Ausbildung zum Immobilienkaufmann* vor der IHK zu Berlin
  • Fortlaufende konzeptionelle Mitarbeit an der laufenden Gestaltung sowie Vor- und Nachbereitung der für die Lernortarbeit üblichen Prozesse und Abläufe
  • Betreuung und Beratung von Teilnehmenden* während der zweijährigen Ausbildung in inter­disziplinärer Zusammenarbeit; u. a. mit unseren Reha- und Integrations­beratern* sowie Psychologen*

Anforderungsprofil

  • Wünschenswert ist ein einschlägiges, abgeschlossenes Studium oder ein Abschluss als Immobilien­kaufmann* bzw. Immobilien­fachwirt*
  • Idealerweise Tätigkeits­erfahrungen aus der Immobilienbranche
  • Gute EDV-Kenntnisse (MS Office)
  • Eine pädagogische Zusatz­ausbildung (Berufspädagoge* o. Ä.) oder eine abgeschlossene Ausbilder­eignungs­prüfung (AEVO) ist von Vorteil; letzteres kann im Rahmen einer Schulung mit anschließender IHK-Prüfung nachgeholt werden
  • Freude am Unterrichten sowie eine hohe Sozialkompetenz
  • Teamfähigkeit, Organisationstalent und Flexibilität
Wir bieten Ihnen
  • Attraktive Konditionen: eine Bezahlung in Anlehnung an den Tarif des öffentlichen Dienstes (TgDRV) in Kombination mit einem Haustarifvertrag sowie eine zusätzliche Altersvorsorge des öffentlichen Dienstes (VBL)
  • Vereinbarkeit von Beruf und Privatleben: gleitende Arbeitszeiten von Montag bis Freitag mit 38,5 Stunden/Woche (Vollzeitbeschäftigung) sowie verschiedene flexible Teilzeit- und Arbeitsmodelle und – soweit die Tätigkeit es erlaubt – die Möglichkeit zu mobiler Arbeit 
  • Eine angenehme Arbeitsatmosphäre: gründliche und umfassende Einarbeitung in Ihr Aufgaben­gebiet, moderne Bildschirm­arbeitsplätze und hervorragend ausgestattete Unterrichtsräume, interessante und vielseitige Tätigkeiten mit Freiraum für eigene Ideen, die Zusammenarbeit in multi­professionellen Teams sowie regelmäßige interne und externe Fortbildungs­möglichkeiten
  • Verschiedene präventive Angebote: regelmäßige arbeitsmedizinische Vorsorge­untersuchungen, Grippeschutz­impfungen sowie Möglichkeiten zur Teilnahme an Betriebs­sportgruppen (teilweise unter Anrechnung der Arbeitszeit) 
  • Weitere Benefits: eine preisgünstige, hauseigene Kantine mit täglich drei Menüs zur Wahl, vereinseigene Erholungs- und Freizeitangebote wie die Nutzung von Schwimmbad, Sauna, Kegelbahn, Billard und Grillplatz (standortabhängig) sowie eine gute Anbindung an öffentliche Verkehrs­mittel, kostenlose Parkplätze (am Standort Berlin-Charlottenburg begrenzte Anzahl) und ein Zuschuss zum BVG-Firmenticket in Höhe von insgesamt 14 EUR pro Monat

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung (Anschreiben, Lebenslauf, Zeugnisse, Verfügbarkeit, Gehaltsvorstellung) über unser Online-Formular.

Online Bewerbung

Noch Fragen? Unser HR-Team hilft Ihnen gerne weiter.

Berufsförderungswerk Berlin-Brandenburg e. V.
Human Resources
Kastanienallee 25 • 16567 Mühlenbeck
Tel: 033056 86-105
personal@bfw-berlin-brandenburg.de

Kontakt
 033056 86-105
Anschrift
Berufsförderungswerk Berlin-Brandenburg e. V.
Human Resources
Kastanienallee 25
16567 Mühlenbeck
Eintrittsdatum
zum nächstmöglichen Zeitpunkt