Duales Studium BWL / Immobilienwirtschaft

  Bundesanstalt für Immobilienaufgaben
 Deutschlandweit, Berlin  Vollzeit
 Stellenangebot vom 08.02.2021

Unser Unternehmen

Die Bundesanstalt für Immobilienaufgaben (BImA) – Anstalt des öffentlichen Rechts – ist eine der größten Immobilieneigentümerinnen Deutschlands. Das Spektrum reicht von Wohn-, Industrie- und Gewerbeimmobilien über militärische und ehemals militärische Flächen bis hin zu forst- und landwirtschaftlichen Arealen. Kernauf­gabe ist die einheitliche Verwaltung und Bewirtschaftung der Liegenschaften des Bundes. Bundesweit arbeiten rund 7.100 Beschäftigte für das kaufmännisch geführte Unternehmen; verteilt auf die Zentrale Bonn und die Direktionen in Berlin, Dortmund, Erfurt, Freiburg, Koblenz, Magdeburg, München, Potsdam und Rostock.

Wir bieten als Immobiliendienstleisterin des Bundes eine facettenreiche Ausbildung im Rahmen eines dualen Studiums an:

BWL/Immobilienwirtschaft

mit dem international anerkannten Abschluss „Bachelor of Arts“.

Bereits ab September 2021 sind in der Bundesanstalt zentrale Einführungswochen für alle dual Studierenden aus dem Bundesgebiet geplant.

Stellenbeschreibung

  • Die Ausbildung dauert drei Jahre und beginnt am 01.10.2021. Sie erfolgt in Kooperation mit der Hochschule für Wirtschaft und Recht (HWR) Berlin, an der Sie die Theoriephasen absolvieren werden.
  • Während des dualen Studiums werden betriebswirtschaftliche Kenntnisse, Mathematik und Statistik sowie Methoden- und Sozialkompetenzen vermittelt. Die immobilienwirtschaftlichen Inhalte umfassen die Verwaltung, die Bewertung und den Verkauf von Immobilien unter Einbeziehung der rechtlichen und technischen Zusammenhänge. In den Praxisphasen vertiefen Sie die theoretischen Grundlagen, indem Sie verschiedene Abteilungen der Bundesanstalt für Immobilienaufgaben und die einzigartigen Liegenschaften kennenlernen.

Anforderungsprofil

  • olgenden Schulabschluss: allgemeine Hochschulreife (mit gutem Ergebnis in den Fächern Mathematik und Deutsch)
  • Interesse an der Immobilien- und Finanzwirtschaft sowie an der öffentlichen Verwaltung
  • eine gute Auffassungsgabe, eine sorgfältige Arbeitsweise, gute mündliche und schriftliche Ausdrucksweise sowie ausgeprägte Sozialkompetenz
  • IT-Kenntnisse (MS-Office)

Bei gleicher Eignung berücksichtigen wir schwerbehinderte oder ihnen gleichgestellte Menschen vorrangig.

Bewerbungen von Menschen aller Nationalitäten sind willkommen.

Bewerben Sie sich

Sollten wir Ihr Interesse geweckt haben, bewerben Sie sich bitte mit einem tabellarischen Lebenslauf und Ihren letzten zwei Schulzeugnissen sowie ggf. Praktikumsbeurteilungen bis zum 5. März 2021 postalisch oder per E-Mail bei der

Bundesanstalt für Immobilienaufgaben – Direktion Berlin
Hauptstelle Organisation und Personal
Fasanenstraße 87 • 10623 Berlin

Im Falle einer E-Mail-Bewerbung fassen Sie bitte Ihre Bewerbungsunterlagen in einer Datei (PDF) zusammen. Bitte beachten Sie, dass unvollständige Bewerbungen nicht berücksichtigt werden können.

Bitte berücksichtigen Sie, dass sämtliche Unterlagen in deutscher Sprache bzw. Übersetzung eingereicht werden müssen. Bewerberinnen und Bewerber (w/m/d) mit ausländischen Bildungsabschlüssen bitten wir, eine beglaubigte Übersetzung ihres Bildungsabschlusses sowie den Nachweis der Gleichwertigkeit einzureichen.
Anschrift
Bundesanstalt für Immobilienaufgaben
Hauptstelle Organisation und Personal
Fasanenstraße 87
10623 Berlin
Eintrittsdatum
ab September 2021