Fachbereichsleitung „Stadtplanung, Immobilien“ Master of Engineering oder Master of Business Administration

  Magistrat der Stadt Rosbach v.d. Höhe
 Rosbach vor der Höhe  Vollzeit
 Stellenangebot vom 13.05.2024
 Mobiles Arbeiten / Homeoffice möglich

Unser Unternehmen

Die Stadt Rosbach v. d. Höhe mit ca. 14.100 Einwohnern, verteilt auf drei Stadtteile und verkehrsgünstig an der A5, am Rande der Wetterau und vor den Toren des Taunus gelegen, sucht zum nächst­mög­lichen Zeit­punkt eine

Fachbereichsleitung „Stadtplanung, Immobilien“
Master of Engineering oder Master of Business Administration Vollzeit, unbefristet, bis Entgeltgruppe 13 TVöD

Stellenbeschreibung

Diese Verantwortung übertragen wir Ihnen vorrangig:
  • Leitung des Fachbereichs „Stadtplanung, Immobilien“ inkl. Personalführung
  • Landes- und Regionalplanung, u.a. Stellungnahmen in Beteiligungsverfahren  
  • Bauleitplanung, u.a. Bebauungspläne in Zusammenarbeit mit Fachplanern entwickeln, Erstellung von städtebaulichen Verträgen
  • Fortschreibung des städtischen Mobilitäts- und Verkehrskonzeptes
  • Baulandumlegung, u. a. städtebauliche Kalkulationen, Ermittlung der Umlegungswerte, Ver­hand­lungen mit Beteiligten
  • Immobiliengeschäfte, u. a. Kaufverträge entwickeln, Abschluss von notariellen Verträgen
  • Erstellung der Gremienvorlagen und Teilnahme an Sitzungen städtischer Gremien

Anforderungsprofil

Das zeichnet Sie aus:

  • Erfolgreich abgeschlossenes Studium mit dem Abschluss Master of Engineering oder Master of Business Administration, alternativ ein vergleichbares Studium oder eine vergleichbare Ausbildung
  • Einschlägige Erfahrungen im beschriebenen Aufgabenbereich, in der kommunalen Verwaltung und in der Personalführung sind wünschenswert
  • Sprachniveau C1 mit gutem mündl. und schriftl. Ausdrucksvermögen
  • Betriebswirtschaftliches Denken, Kostenbewusstsein und Termintreue
  • Selbständiges und strukturiertes Arbeiten, Eigenverantwortung, Zuverlässigkeit, Konfliktfähigkeit und Belastbarkeit
  • Fundierte Kenntnisse der einschlägigen Gesetze, Verordnungen und Richtlinien (u. a. BauGB, HBO, BauNVO, BGB, HGB, HGO)
  • Fahrerlaubnis der Klasse B
Das ist unser Angebot:
  • Unbefristete, attraktive Arbeitsstelle in einem dynamischen und erfolgreichen Arbeitsteam
  • Eigenverantwortliche und abwechslungsreiche Tätigkeit auf einem modernen Arbeitsplatz mit der Mög­lich­keit zum mobilen Arbeiten
  • Tarifgerechte Entgeltzahlung bis E 13 TVöD
  • Fachspezifische Fort- und Weiterbildung
  • Umfangreiche Sozialleistungen des öffentlichen Dienstes: Jahressonderzahlung, Zusatz­ver­sor­gung, VL, Leistungszulage, Berücksichtigung der Berufserfahrung bei der Stufenlaufzeit
  • Angebot des Bike-Leasings, kostenfreies RMV-verbundweites Job-Ticket mit Mitnahmefunktion, übertarifliche Arbeitsbefreiung, kostenfreie Mitgliedschaft in der städtischen Bücherei, ver­güns­tig­te Mitglied­schaften in der Sportwelt Rosbach und im peoples Fitnessstudio, Vergünsti­gungen über "corporate benefits"

Interessieren Sie sich für unser Angebot?

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Online-Bewerbung (inklusive Anschreiben, Lebenslauf, Abschluss- und Arbeitszeugnisse) direkt über unser Online-Bewerber-Tool.

Jetzt bewerben!

Die Stelle ist grundsätzlich teilbar, wenn sie zeitlich voll ausgefüllt werden kann. Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung und Befähigung bevorzugt berücksichtigt.

Wir weisen darauf hin, dass Bewerbungen außerhalb des Portals (postalische und E-Mail-Bewerbungen) nicht berücksichtigt werden. Die gespeicherten Daten werden nach Abschluss des Verfahrens unter Wahrung des Datenschutzes vernichtet.

Für Fragen steht Ihnen Herr Stuhl telefonisch unter 06003 822-401 gerne zur Verfügung.

Der Magistrat der Stadt Rosbach v.d.Höhe | Homburger Straße 64 | 61191 Rosbach v.d.Höhe
Telefon: 06003 822-0 | Telefax: 06003 822-103 | E-Mail: info@rosbach-hessen.de


 
Kontakt
Herr
Stuhl
 06003 822-401
Anschrift
Magistrat der Stadt Rosbach v.d. Höhe
Homburger Str. 64
61191 Rosbach v.d.Höhe
Eintrittsdatum
zum nächstmöglichen Zeitpunkt