Facility Managerin / Facility Manager

 Fraunhofer-Institut für Arbeitswirtschaft und Organisation IAO
 Stuttgart  Vollzeit, Teilzeit
 Stellenangebot vom 24.12.2019

Unser Unternehmen

FRAUNHOFER-INSTITUT FÜR ARBEITSWIRTSCHAFT UND ORGANISATION IAO WIR AM FRAUNHOFER-INSTITUT FÜR ARBEITSWIRTSCHAFT UND ORGANISATION IAO IN STUTTGART BIETEN IHNEN ZUM NÄCHSTMÖGLICHEN ZEITPUNKT EINE SPANNENDE TÄTIGKEIT ALS FACILITY MANAGERIN / FACILITY MANAGER Fraunhofer ist die größte Organisation für anwendungsorientierte Forschung in Europa. Aktuelle Studien von Randstad, trendence und Universum belegen: Fraunhofer steht nicht nur für Forschung auf Spitzen­niveau, sondern gehört auch zu den beliebtesten Arbeitgebern in Deutschland. Mit Ideen zum Erfolg Wie arbeiten und leben Menschen in Zukunft? Zu dieser und ähnlichen Fragen forschen wir am Fraunhofer-Institut für Arbeitswirtschaft und Organisation IAO und bringen unsere Erkenntnisse ergebnisorientiert in die Anwendung. Unsere Forschungsteams gestalten das Zusammenspiel von Mensch, Technik und Organi­sation ganzheitlich und kundenindividuell. Sie unterstützen Unternehmen und Institutionen, Potenziale neuer Technologien zu erkennen, diese gewinnbringend einzusetzen und attraktive Zukunftsmärkte zu erschließen. Das Team »Facility Management und Infrastruktur« ist als interner Dienstleister und Ansprechpartner für alle Belange in den Bereichen Gebäude- und Raumplanung bis hin zur Gebäude- und Arbeits­platz­aus­stattung am Fraunhofer IAO zuständig. Zudem fallen die Bereiche Sicherheit und Gesundheitsschutz in das Aufgabengebiet des Teams. Als Facility Managerin / Facility Manager sind Sie verantwortlich für die Sicherstellung und Optimierung der Funktions- und Betriebsfähigkeit der technischen Anlagen sowie von allen Einrichtungen und kümmern sich um alle Gebäude- und Infrastruktur-Themen. Zu Ihren Aufgaben gehören: Planung und Steuerung von Sanierungs- und Renovierungsprojekten, Instandhaltungsmaßnahmen und Wartungsarbeiten Koordination von Bau-, Reparatur- und Umgestaltungsmaßnahmen Überwachung von Beschaffungs-, Liefer- und Inbetriebnahmeterminen Vertretung der Institutsinteressen bei Neubauprojekten Unterstützung bei der Einrichtung und Pflege der Forschungsinfrastruktur Beauftragung und Betreuung interner und externer Dienstleister Vorbereitung von Ausschreibungen und Auftragsvergaben Koordination der sowie Verantwortung für die Gebäudedokumentation Mitarbeit an der strategischen Weiterentwicklung technischer Standards wie Energiemanagement und CAFM Mitwirkung bei der Umsetzung von Maßnahmen zur Arbeitssicherheit und zum Gesundheitsschutz am Institut Sicherstellung der Umsetzung aller Maßnahmen aus der Betreiberverantwortung Fuhrparkmanagement Nach angemessener Einarbeitungszeit übernehmen Sie die Vertretung der Leitung Facility Management und Infrastruktur. Was Sie mitbringen Wir suchen eine selbstständig arbeitende, kreative und kommunikative Persönlichkeit mit sehr guten organi­satorischen Fähigkeiten und Freude am Umgang mit Menschen. Sie verfügen über: Studium (Dipl.-Ing. FH / BA / B.Sc.) im Bereich Facility Management, Technisches Gebäude­mana­ge­ment, Architektur, Bauingenieurwesen oder einer vergleichbaren Fachrichtung Ausbildung mit Weiterbildung zur/zum Fachwirtin / Fachwirt für Gebäudemanagement (HWK), Technikerin / Techniker, Meisterin / Meister in Berufen mit Bezug zur Aufgabenstellung Kenntnisse in der Bauausführung und Bautechnik Kenntnisse in der Arbeitsplatzgestaltung und in den Vorschriften, Normen und Richtlinien des Arbeits­stätten­rechts mindestens Grundkenntnisse im Bereich der technischen Gebäudeausrüstung, Gebäudeautomation und Medientechnik Kenntnisse im öffentlichen Vergaberecht eine analytische, vorausschauende und ergebnisorientierte Arbeitsweise ausgeprägte Service- und Kundenorientierung hohe Einsatzbereitschaft Einen sicheren Umgang mit Microsoft Office, sehr gutes Deutsch in Wort und Schrift und einen gültigen Führerschein der Klasse B setzen wir voraus. Darüber hinaus sind Kenntnisse und Erfahrung in einem oder mehreren der folgenden Bereiche von Vorteil: Ausschreibungs-, Terminplanungs-, CAD-, CAFM-Software, Zusatzqualifikation im Bereich Arbeitssicherheit und Gesundheitsschutz, PC-Technik und IP-Telefonie, SAP. Was Sie erwarten können Bei uns erwarten Sie anspruchsvolle und abwechslungsreiche Aufgaben in einem innovativen Forschungs­umfeld. Des Weiteren bieten wir Ihnen: Work-Life-Balance-Angebote wie flexible Arbeitszeit und Unterstützungsangebote zur Vereinbarkeit von Familie und Beruf (u. a. Notfallbetreuung über unseren Familienservice, Home- und Eldercare, mobiles Mit-Kind-Büro) ein umfassendes Weiterbildungs- und Qualifizierungsangebot diverse weitere Benefits wie kostenfreies Wasser, Kantinenvergünstigung, Parkplätze direkt auf dem Campus, Fahrtkostenzuschuss für den ÖPNV u. v. m.   Anstellung, Vergütung und Sozialleistungen basieren auf dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst (TVöD). Zusätzlich kann Fraunhofer leistungs- und erfolgsabhängige variable Vergütungsbestandteile gewähren. Die Stelle ist zunächst auf 2 Jahre befristet. Die Stelle kann auch in Teilzeit besetzt werden. Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung bevorzugt eingestellt. Wir weisen darauf hin, dass die gewählte Berufsbezeichnung auch das dritte Geschlecht miteinbezieht. Die Fraunhofer-Gesellschaft legt Wert auf eine geschlechtsunabhängige berufliche Gleichstellung. Fraunhofer ist die größte Organisation für anwendungsorientierte Forschung in Europa. Unsere Forschungsfelder richten sich nach den Bedürfnissen der Menschen: Gesundheit, Sicherheit, Kommunikation, Mobilität, Energie und Umwelt. Wir sind kreativ, wir gestalten Technik, wir entwerfen Produkte, wir verbessern Verfahren, wir eröffnen neue Wege. Bitte bewerben Sie sich bis zum 31.01.2020 ausschließlich online unter: https://recruiting.fraunhofer.de/Vacancies/49864/Description/1 Fragen zu dieser Position beantworten Ihnen gerne: Herr Michael Kapouranis Telefon: +49 711/ 970-2155 Informationen über das Institut finden Sie im Internet unter: www.iao.fraunhofer.de Facilitymanager Facilitymanagerin Gebäudemanager Gebäudemanagerin Architekt Architektin Bauingenieur Bauingenieurin Bautechniker Bautechnikerin Medientechniker Medientechnikerin

Stellenbeschreibung

  • Planung und Steuerung von Sanierungs- und Renovierungsprojekten, Instandhaltungsmaßnahmen und Wartungsarbeiten
  • Koordination von Bau-, Reparatur- und Umgestaltungsmaßnahmen
  • Überwachung von Beschaffungs-, Liefer- und Inbetriebnahmeterminen
  • Vertretung der Institutsinteressen bei Neubauprojekten
  • Unterstützung bei der Einrichtung und Pflege der Forschungsinfrastruktur
  • Beauftragung und Betreuung interner und externer Dienstleister
  • Vorbereitung von Ausschreibungen und Auftragsvergaben
  • Koordination der sowie Verantwortung für die Gebäudedokumentation
  • Mitarbeit an der strategischen Weiterentwicklung technischer Standards wie Energiemanagement und CAFM
  • Mitwirkung bei der Umsetzung von Maßnahmen zur Arbeitssicherheit und zum Gesundheitsschutz am Institut
  • Sicherstellung der Umsetzung aller Maßnahmen aus der Betreiberverantwortung
  • Fuhrparkmanagement
Nach angemessener Einarbeitungszeit übernehmen Sie die Vertretung der Leitung Facility Management und Infrastruktur.

Anforderungsprofil

Was Sie mitbringen
Wir suchen eine selbstständig arbeitende, kreative und kommunikative Persönlichkeit mit sehr guten organi­satorischen Fähigkeiten und Freude am Umgang mit Menschen. Sie verfügen über:

  • Studium (Dipl.-Ing. FH / BA / B.Sc.) im Bereich Facility Management, Technisches Gebäude­mana­ge­ment, Architektur, Bauingenieurwesen oder einer vergleichbaren Fachrichtung
  • Ausbildung mit Weiterbildung zur/zum Fachwirtin / Fachwirt für Gebäudemanagement (HWK), Technikerin / Techniker, Meisterin / Meister in Berufen mit Bezug zur Aufgabenstellung
  • Kenntnisse in der Bauausführung und Bautechnik
  • Kenntnisse in der Arbeitsplatzgestaltung und in den Vorschriften, Normen und Richtlinien des Arbeits­stätten­rechts
  • mindestens Grundkenntnisse im Bereich der technischen Gebäudeausrüstung, Gebäudeautomation und Medientechnik
  • Kenntnisse im öffentlichen Vergaberecht
  • eine analytische, vorausschauende und ergebnisorientierte Arbeitsweise
  • ausgeprägte Service- und Kundenorientierung
  • hohe Einsatzbereitschaft

Einen sicheren Umgang mit Microsoft Office, sehr gutes Deutsch in Wort und Schrift und einen gültigen Führerschein der Klasse B setzen wir voraus. Darüber hinaus sind Kenntnisse und Erfahrung in einem oder mehreren der folgenden Bereiche von Vorteil: Ausschreibungs-, Terminplanungs-, CAD-, CAFM-Software, Zusatzqualifikation im Bereich Arbeitssicherheit und Gesundheitsschutz, PC-Technik und IP-Telefonie, SAP.

Was Sie erwarten können
Bei uns erwarten Sie anspruchsvolle und abwechslungsreiche Aufgaben in einem innovativen Forschungs­umfeld. Des Weiteren bieten wir Ihnen:

  • Work-Life-Balance-Angebote wie flexible Arbeitszeit und Unterstützungsangebote zur Vereinbarkeit von Familie und Beruf (u. a. Notfallbetreuung über unseren Familienservice, Home- und Eldercare, mobiles Mit-Kind-Büro)
  • ein umfassendes Weiterbildungs- und Qualifizierungsangebot
  • diverse weitere Benefits wie kostenfreies Wasser, Kantinenvergünstigung, Parkplätze direkt auf dem Campus, Fahrtkostenzuschuss für den ÖPNV u. v. m.


Anstellung, Vergütung und Sozialleistungen basieren auf dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst (TVöD). Zusätzlich kann Fraunhofer leistungs- und erfolgsabhängige variable Vergütungsbestandteile gewähren.
Die Stelle ist zunächst auf 2 Jahre befristet.
Die Stelle kann auch in Teilzeit besetzt werden.

Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung bevorzugt eingestellt.
Wir weisen darauf hin, dass die gewählte Berufsbezeichnung auch das dritte Geschlecht miteinbezieht. Die Fraunhofer-Gesellschaft legt Wert auf eine geschlechtsunabhängige berufliche Gleichstellung.

Fraunhofer ist die größte Organisation für anwendungsorientierte Forschung in Europa. Unsere Forschungsfelder richten sich nach den Bedürfnissen der Menschen: Gesundheit, Sicherheit, Kommunikation, Mobilität, Energie und Umwelt. Wir sind kreativ, wir gestalten Technik, wir entwerfen Produkte, wir verbessern Verfahren, wir eröffnen neue Wege.

Bitte bewerben Sie sich bis zum 31.01.2020 ausschließlich online unter:
https://recruiting.fraunhofer.de/Vacancies/49864/Description/1

Fragen zu dieser Position beantworten Ihnen gerne:
Herr Michael Kapouranis
Telefon: +49 711/ 970-2155

Informationen über das Institut finden Sie im Internet unter:
www.iao.fraunhofer.de

Kontakt
Herr
Michael Kapouranis
 +49 711/ 970-2155
Eintrittsdatum
ab sofort