Unser Unternehmen

Derzeit betreuen wir ein exklusives Mandat für einen inhabergeführten und seit über 30 Jahren beständigen Projektentwickler und Investor. Als langfristig orientiertes Unternehmenskonzept liegt der Fokus hierbei auf der Entwicklung, der Bewirtschaftung und dem Management des bestehenden und stetig erweiterten Portfolios. Dieses besteht insbesondere aus Gewerbe- bzw. Industrieimmobilien und ordnet sich im Light-Industrial-Segment ein. Mit einer strategischen Teilung der internen Aufgabenbereiche umfasst das Unternehmen einen technischen sowie einen kaufmännischen Schwerpunkt und verfügt somit über weitreichende Expertisen. Damit kann eine vollumfängliche Projekt- und Dienstleistung für die rund 150 Klein- und Mittelstands­kunden gewährleistet werden.

Mit der Zeit kommt die Veränderung und dies ist ebenfalls bei unserem Mandanten das geplante Erfolgsziel der nächsten Jahre. Nach einer langjährigen und erfolgreichen Beständigkeit besteht nun der Wunsch nach Anpassung und Modernisierung der Unternehmensstrategie sowie ein weite­res geplantes Wachstum. Um diesen Prozess mit dem notwendigen Know-how und der fachlichen Verstärkung zum langfristigen Ziel führen zu können, sind wir derzeit auf der Suche nach einem erfahrenen Geschäftsbereichsleiter*, der zum einen die Leitung der kaufmännischen Fachbereiche übernehmen und zum anderen die Transaktionen im An- und Verkauf verant­wor­ten kann.

Stellenbeschreibung

  • In Ihrer Aufgabe als Geschäftsbereichsleiter übernehmen Sie die fachliche und disziplinarische Führung der kaufmännischen Mitarbeiter.
  • Darunter fallen die Geschäftsbereiche der Transaktion, der Vermietung und der Bewirtschaftung.
  • Darüber hinaus arbeiten Sie eng mit dem technischen Geschäftsbereich zusam­men, um gemeinsame Prozesse sowie die Entwicklung des Unterneh­mens voranzubringen.
  • Sie unterstützen die strategische Weiterentwicklung des Unternehmenskon­zeptes in Abstimmung mit der Geschäftsführung.
  • Ebenfalls begleiten Sie den Aufbau und die Erweiterung der Unternehmens­bereiche und fördern den geplanten Wandel.
  • Ihnen obliegt zudem die Erstellung von Reports und Business-Plänen.
  • In Ihrer operativen Aufgabe als Transaktionsmanager übernehmen Sie die eigen­verantwortliche Akquisition von Light-Industrial-Immobilien.
  • Dabei obliegt Ihnen die Durchführung von Immobilientransaktionen mit dem Schwerpunkt im An- und Verkauf.
  • Zudem verantworten Sie die Prüfung der Due Diligence, die Bewertung des Portfolios und das Cash Flow Modeling.
  • Darüber hinaus fallen das Führen von Verhandlungsgesprächen und die Abwicklung von Kaufverträgen in Ihren Aufgabenbereich.
  • Sie entwickeln nachhaltige Objektpläne sowie Bebauungs- und Nutzungs­konzepte.
  • Sie übernehmen das Business Development sowie die Markt- und Standort­analysen.
  • Die Koordination von Vermietungsaktivitäten und das Entwickeln von Vermie­tungsstrategien erarbeiten Sie gemeinsam mit der Vertriebsabteilung.

Anforderungsprofil

  • Abgeschlossenes betriebswirtschaftliches oder immobilienwirtschaftliches Studium; eine abgeschlossene immobilienspezifische Ausbildung – z. B. zum/zur Immobilienkaufmann / Immobilienkauffrau o. Ä.
  • Eine mehrjährige Berufserfahrung in einer vergleichbar verantwortungsvollen Position begleitet Ihren Werdegang.
  • Sie besitzen bereits Kenntnisse im strategischen Aufbau von einzelnen Unter­nehmensbereichen.
  • Zudem können Sie über fundierte Erfahrungen in der disziplinarischen und fachlichen Führung von Mitarbeitern berichten.
  • Sie weisen Kenntnisse in der Akquisition von Immobilien im Light-Industrial-Umfeld sowie ein einschlägiges belastbares Netzwerk vor.
  • Darüber hinaus besitzen Sie ein Verständnis für die einzelnen Teilbereiche entlang der Immobilienwertschöpfungskette.
  • Das Führen von Verhandlungen und die Abwicklung von Transaktions­prozessen sind für Sie ein Leichtes.
  • Ein professionelles, kompetentes und verantwortungsvolles Auftreten rundet Ihr Profil ab.

Das Angebot
  • Sie können sich auf ein familiäres und aufgeschlossenes Umfeld mit einem teamorientierten und freundlichen Umgang freuen.
  • Darüber hinaus können Sie ein erfolgreiches und langfristig orientiertes Geschäftsmodell mit einer sicheren Perspektive erwarten.
  • Sie haben die Möglichkeit, gemeinsam mit Ihren Mitarbeitern die Geschäfts­bereiche zu entwickeln und weiter auszubauen.
  • Die Option einer Erhebung in die Geschäftsführung ist nach einer erfolg­reichen und vertrauensvollen Zusammenarbeit denkbar.
  • Ein Firmenwagen und moderne Ausstattung sind selbstverständlich.
  • Ihnen wird ein hohes Maß an Flexibilität und die Möglichkeit von eigen­verantwortlichem Handeln gewährleistet.
  • Darüber hinaus profitieren Sie von einem attraktiven Gehaltspaket sowie weiteren Benefits.

Interesse geweckt?

Dann bewerben Sie sich über den hier integrierten Bewerbungsbutton oder rufen Sie unsere vom Mandanten exklusiv beauftragte und spezialisierte Beraterin Frau Verena Grobauer unter +49 89215477832 an, um vorab weitere Einzelheiten zu dieser Position zu erfahren.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

*Aus Gründen der besseren Lesbarkeit wird im nachfolgenden Text auf die gleichzeitige Ver­wendung der Sprachformen männlich, weiblich und divers (m/w/d) verzichtet. Sämtliche Per­so­nen-/Po­sitionsbezeichnungen gelten gleichermaßen für alle Geschlechter.

Lesen Sie hier unsere aktuelle Datenschutzerklärung.
Kontakt
Frau
Verena Grobauer
 +49 89 215477832
Anschrift
Cobalt Deutschland GmbH
Joachimsthaler Str. 20
10719 Berlin
Eintrittsdatum
zum nächstmöglichen Zeitpunkt
Referenz
VeG/11044