Geschäftsführer (m/w/d) Hochbau bei renommierter Unternehmensgruppe

  Valdivia Consulting GmbH
 Saarland  Vollzeit
 Stellenangebot vom 08.06.2021

Unser Unternehmen

Unser Mandant ist eine moderne, stark wachsende und seit Jahrzehnten höchst profitable und anerkannte Firmengruppe mit Unternehmenssitz im Saarland. Gegründet in den 1960er Jahren und auch heute noch inhabergeführt, reicht das breitgefächerte Leistungsportfolio der Gesell­schaft von den Segmenten Tief-, Hoch- und Ingenieurbau bis hin zur Projekt- und Quartiers­entwicklung und Architekturlösungen sowie technischen Gebäudeausstattung.

Die mittelständisch geprägte und traditionsreiche Holding mit eigener Stiftung bietet mit ihrer ganzheitlich geprägten Beteiligungsstruktur lösungsorientierte und kostenoptimierte Bau­dienstleistungen aus einer Hand, sowohl für private und gewerbliche als auch für öffentliche Bauherren, von kundenspezifischen Einzelleistungen bis zur Betreuung anspruchsvoller Groß­projekte als Generalunternehmer. Mit einer Jahresleistung von etwa 250 Millionen Euro zählt die agile Gesellschaft zu den bedeutendsten Baudienstleistern der Region Südwestdeutsch­land und Luxemburg.

Der Erfolg des Unternehmens fußt auf einem äußerst soliden und breit aufgestellten Geschäfts­modell, welches die Basis für ein unabhängiges und kontinuierliches Wachstum darstellt. Das Unternehmen gilt mit seiner langjährigen Expertise, seinem umfassenden Ansatz und seinen rund 700 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern an derzeit neun Standorten im Markt als höchst renommierter und verlässlicher Partner. Daneben verfügt unser Auftraggeber über ein gelebtes Werteleitbild, welches sich durch Berechenbarkeit, Offenheit, Gerechtigkeit, Qua­lität sowie dem hohen Willen, zu den Besten zu gehören, auf allen Hierarchieebenen offenbart.

Für die zukunftsorientierte und weiterhin nachhaltige Entwicklung des Unternehmens und der Tochtergesellschaft „Hochbau“ innerhalb der Gruppe unseres Mandanten suchen wir als spe­zialisierter und exklusiver Partner eine erfahrene, fachlich höchst kompetente und ambitio­nierte Führungspersönlichkeit als Geschäftsführer (m/w/d) für den Unternehmens­sitz im Saarland in unbefristeter Festanstellung.

Stellenbeschreibung

Erklärtes Ziel der Aufgabe ist es, die Weiterentwicklung des aktuellen Geschäftes im Hochbau aktiv mitzugestalten, diese mit Ideenreichtum, fachlichem Sachverstand sowie Erfahrung voranzutreiben und weiter professionell auszubauen und zum zukünftigen, kontinuierlichen Wachstum entscheidend beizutragen.

Auf Augenhöhe mit den einzelnen Geschäftsbereichen/Gesellschaften der Gruppe, als enger Sparringspartner (m/w/d) des Inhabers und stets im Einklang mit der Unternehmens­philoso­phie ist es Hauptaufgabe des erfolgreichen Bewerbers (m/w/d), den Bereich Hochbau mit unternehmerischer Intelligenz zu dirigieren. Sie kommunizieren offen und kompetent mit allen Beteiligten und sind intern und extern als Entscheidungsträger und Ansprechpartner (m/w/d) stets zur Stelle, wenn es um die proaktive Lösung komplexer Situationen geht. Gleicher­maßen sind Sie innovationsfreudig und dynamisch. Durch Ihren Überblick behalten Sie Ihr derzeit ca. 40-köpfiges Team, alle Projekte sowie Prozesse wie Arbeitsvorbereitung, Kal­ku­lation, Bauleitung und Projektleitung stets im Fokus und sind in der Lage, jederzeit ange­mes­sen zu agieren.

Das Aufgabengebiet

  • Vollumfängliche unternehmerische Gesamtverantwortung für die Gesellschaft „Hochbau“ (Budget-, Ergebnis- und Personalverantwortung) in Kooperation und mittels eines spezi­fischen Geschäftsverteilungsplanes in Doppelspitze mit einem zweiten Geschäftsführer (m/w/d)
  • Erarbeitung zukunftsweisender Strategien und Impulsgebung mit Blick auf sich verän­dernde Marktbedingungen zur Sicherung der Wettbewerbsfähigkeit und der nachhaltigen wirtschaftliche Entwicklung
  • Strategische Ausrichtung sowie Verantwortung für die Ermittlung von internen Optimie­rungs- und Entwicklungsmöglichkeiten (z. B. neue Niederlassungen, Strukturen, Arbeits­abläufe, Prozesse usw.) sowie deren konsequente Umsetzung unter strategischen Gesichtspunkten
  • Führung aller internen Bereiche der Sparte Hochbau, inklusive der Einstellung von qualifi­zierten Mitarbeitern sowie einer modernen und inspirierenden Personalführung und-förderung
  • Akquise und Verhandlung neuer Aufträge, Vereinbarungen und Kooperationen der Gesellschaft sowie Ausbau der Aktivitäten und Marktpräsenz
  • Ausbau und stetige Pflege aktiver Geschäftsbeziehungen zu Geschäftspartnern und Zielkontakten sowie Erweiterung des Netzwerks, um Geschäftspotenziale optimal auszuschöpfen
  • Enge Zusammenarbeit mit der Holding sowie weiteren Gesellschaften/Sparten der Gruppe sowie Nutzung der organisatorischen Strukturen hinsichtlich operativer Themen und Abläufe
  • Aktive Teilnahme an regelmäßigen Senior-Management-Sitzungen der Gruppe in Bezug auf die Geschäftsentwicklung, strategische Ausrichtung etc.
  • Interner und externer Repräsentant (m/w/d)
  • Direkte Berichterstattung an den geschäftsführenden Gesellschafter

Anforderungsprofil

  • Abgeschlossenes Studium des Bauingenieurwesens oder der Architektur (FH/TH/Univer­sität) bzw. ein vergleichbarer Studiengang
  • Einschlägige, langjährige Fach- und Führungsverantwortung in einer vergleichbaren opera­tiven und strategischen Funktion (z. B. Geschäftsführer, Niederlassungsleiter, Abtei­lungs-/Be­reichsleiter) einschließlich Bilanz-, Budget- und Personalverantwortung, idealerweise bei einem mittelständisch geprägten oder großen Generalunternehmer und/oder auf Bauherrenseite
  • Interdisziplinäres Wissen in betriebswirtschaftlichen, technischen, rechtlichen und orga­nisatorischen Bereichen sowie konkretes Bewusstsein für ökonomisches Handeln (ESG / Green Building, insbesondere Holzbau, ressourcenschonendes Bauen, Cradle to Cradle u.w.)
  • Erwiesene Erfolgsbilanz und belastbare Referenzen in der Bauleitung sowie der Pro­jekt­leitung / Projektkoordination und -realisierung (SF-Bau) von anspruchsvollen Hochbaupro­jekten in Deutschland und in der Gewinnung neuer Aufträge (vertriebliche Affinität)
  • Know-how zu verschiedensten Immobiliennutzungsklassen erforderlich
  • Kenntnisse des deutschen Baugewerbes, des Baurechts und Immobilienmarktes sowie abrufbares und belastbares Netzwerk zu Projektentwicklern, Investoren, öffentlichen Institutionen und sonstigen relevanten Marktteilnehmern sind erwünscht
  • Kompetenz im Auf-/Ausbau von Unternehmen, Bereichen und Teams sowie moderne, team-/zielorientierte und wertschätzende Mitarbeiterführung und -förderung dank empa­thischer, verbindlicher Persönlichkeit
  • Ausgeprägter Unternehmergeist mit Sinn für Marktchancen und Trends
  • Selbstbewusste, umsetzungsstarke Persönlichkeit mit hoher intrinsischer Motivation, Verantwortungsbewusstsein sowie der Fähigkeit, fundierte Entscheidungen zu treffen und umzusetzen
  • Parkettsicheres und seriöses Auftreten gegenüber Geschäftspartnern und Kollegen, geprägt von Integrität, Loyalität, diplomatischem Geschick und Empathie
  • Versierter Umgang mit den MS-Office-Anwendungen, Kenntnisse weiterer branchenüblicher Software (z. B. AVA-Tools, BIM, ARRIBA / RIB iTWO) wünschenswert
  • Idealerweise regionaler Bezug mit Reisebereitschaft

Das Angebot
  • Anspruchsvolle und langfristig ausgerichtete Aufgabe in einer wirtschaftlich hervorragend aufgestellten, mittelständisch geprägten und zukunftsorientierten Unternehmensgruppe mit kurzen Berichts- und Entscheidungswegen
  • Offenheit für Ideen und Impulse sowie intensives Zusammenspiel mit den Gesellschaftern
  • Ausgezeichnetes Betriebsklima sowie respektvoller Umgang zwischen den Mitarbeitern, Führungskräften und Gesellschaftern
  • Moderner Arbeitsplatz in hervorragend ausgestatteten Büroflächen inklusiver modernstem IT-Equipment
  • Attraktives Vergütungspaket (Fixum plus Beteiligungsbonusmodell) mit Firmenwagen zur Privatnutzung
  • 30 Tage Urlaub
  • Klare Perspektive der Beteiligung als Gesellschafter

Interesse geweckt?

Für eine erste Kontaktaufnahme steht Ihnen Herr Daniel Bauer, Managing Partner, gerne tele­fo­nisch unter 069 348 685 322 zur Verfügung. Bei Interesse senden Sie uns Ihre aussagekräfti­gen Bewerbungsunterlagen unter Nennung der Referenznummer DB/2021106 an bewerbung@valdivia-consulting.com.
Kontakt
Herr
Daniel Bauer
 069 348 685 322
Eintrittsdatum
zum nächstmöglichen Zeitpunkt
Referenz
DB/2021106