Geschäftsführer:in (m/w/d)

  Behörde für Stadtentwicklung und Wohnen
 Hamburg  Vollzeit
 Stellenangebot vom 25.01.2023

Unser Unternehmen

Hamburg ist eine moderne, wachsende Metropole mit internationaler Ausstrahlung. Im Rahmen des „Sprungs über die Elbe“ finden in den Gebieten Harburg (Neugraben-Fischbek), Wilhelmsburg und Oberbillwerder umfassende Entwicklungen insbesondere zur Schaffung zusätzlichen Wohnraums statt. Mit Oberbillwerder soll hier sogar ein komplett neuer Stadtteil entstehen. Für die dafür verantwortliche IBA Hamburg GmbH (IBA), eine 100%-ige Tochter der Freien und Hansestadt Hamburg, wird ein/e Nachfolger:in für die vakante Position des/der Geschäftsführer:in gesucht, um diese schnellstmöglich zu übernehmen. Die Geschäftsführer:in der IBA (m/w/d) ist umfassend verantwortlich für die Konzeption, Koordination und innovative Umsetzung der komplexen Kombination aus Wohnraum und Gewerbeimmobilien, Infrastruktur und öffentlichem Raum. Dies erfordert ein hohes Maß an Kreativität, planerischem und ökonomischem Verständnis und entsprechend integrierende Fähigkeiten.

Stellenbeschreibung

  • Weitere Entwicklung der Areale im Rahmen des „Sprungs über die Elbe“ in Wilhelmsburg und Harburg sowie des neuen Stadtteils Oberbillwerder
  • Steuerung der stadtentwicklungsbezogenen Rahmenbedingungen zusammen mit den verantwortlichen Stellen (Fachbehörden und Bezirksämter) und dem durch Senatsvertreter besetzten Aufsichtsrat
  • Entwicklung der infrastrukturellen Voraussetzung durch Neuplanung, Anpassung, Umbau
  • Sicherung der Stadtentwicklung durch eine langfristige qualitätsvolle immobilienwirtschaftliche Strategie
  • Sicherstellung des wirtschaftlichen Einkommens aus den Grundstücksentwicklungen
  • Verknüpfung von ökologischen, wirtschaftlichen und sozialen Belangen der Stadtentwicklung
  • Stärkung von innovationsgeprägten internationalen Standards der Stadtentwicklung
  • Weiterentwicklung eines positiven öffentlichen Markenbildes
  • Stärkung der personellen Ressourcen für die anspruchsvollen Aufgaben der Zukunft, insbesondere betreffend Infrastruktur, Digitalisierung, Gebäudenutzung, öffentliche Räume
  • Vertretung der IBA gegenüber Planern, Investoren, Nutzern, Verbänden, Medien und Behörden, gegenüber öffentlichen Gremien (Bezirksversammlungen, Bürgerschaft) sowie gegenüber dem Aufsichtsrat und der Freien und Hansestadt Hamburg

Anforderungsprofil

  • Sie haben ein Studium aus den Bereichen Stadtplanung, Architektur, Immobilienwirtschaft oder Geographie erfolgreich abgeschlossen.
  • Sie verfügen über herausgehobene Führungserfahrung in der Immobilienwirtschaft
  • Sie sind vertraut mit der Entwicklung komplexer und unternehmerischer Immobilientypen und verfügen über Kenntnisse in der internationalen Immobilen- und Stadtentwicklung
  • Sie besitzen idealerweise Erfahrung in der Entwicklung von Großprojekten, inklusive Finanzierung, Infrastrukturentwicklung und Akquisition von Partnern oder großen Nutzern
  • Sie verfügen über nationale und internationale Kontakte und sind sicher im Umgang mit unterschiedlichen Immobilienmarkt- und Stadtentwicklungsakteuren
  • Sie verfügen über ausgeprägte Managementfähigkeiten, Durchsetzungsvermögen, Kommunikations- und Verhandlungsgeschick mit einer Vielzahl von privaten und öffentlichen Stakeholdern sowie hohe soziale Kompetenz, integrative und repräsentative Fähigkeiten
  • Sie verfügen über eine gute Kenntnis der Entscheidungs- und Verwaltungsstrukturen der Freien und Hansestadt Hamburg
  • Sie sind verhandlungssicher in der englischen Sprache
Kontakt
Frau
Staatsrätin
Monika Thomas
Anschrift
Behörde für Stadtentwicklung und Wohnen
Behörde für Stadtentwicklung und Wohnen
Neuenfelder Straße 19
21109 Hamburg
Eintrittsdatum
ab sofort
Referenz
IBA Hamburg GmbH