Head of Development (m/w/d)

  ifp | Personalberatung Managementdiagnostik
 Berlin  Vollzeit
 Stellenangebot vom 13.10.2020

Unser Unternehmen

ZEITGEIST Asset Management ist ein internationaler Immobilienentwickler und Asset Manager, der Immobilien für private und institutionelle Investoren erwirbt, entwickelt, finanziert, verwaltet und veräußert. Der Fokus der Unternehmenstätigkeit liegt dabei auf Projekten mit einer ausgeprägten Entwicklungskomponente in Deutschland und Mittelosteuropa. Seit der Unternehmensgründung 2014 verzeichnet ZEITGEIST Asset Management ein dynamisches Wachstum und sucht im Zuge dessen für das Berliner Büro eine teamorientierte Persönlichkeit mit Hands-on-Mentalität als

Head of Development (m/w/d)

Stellenbeschreibung

In dieser neu geschaffenen Position verantworten Sie alle aktuellen sowie künftigen Projekte in Deutschland. Ein Schwerpunkt Ihrer Tätigkeit liegt vor allem in der Realisierung einer Quartiersentwicklung in Berlin, wo 6.000 Wohnungen sowie 2.000 Arbeitsplätze entstehen sollen. Ihnen obliegt die ganzheitliche Steuerung der Projektentwicklungen unter Einhaltung von Qualitäts-, Termin- und Kostengesichtspunkten. Zielorientiert und kooperativ koordinieren Sie alle internen sowie externen Projektbeteiligten. In diesem Rahmen bauen Sie auch ein belastbares Netzwerk zu Vertretern aus Politik, Verwaltung, Bürgerinnen und Bürgern sowie Öffentlichkeit auf und pflegen dieses. In enger Zusammenarbeit mit der Geschäftsführung in Prag tragen Sie zu einem Wachstum von ZEITGEIST auf dem deutschen Immobilienmarkt bei und bauen das Team am Standort Berlin weiter aus.

Anforderungsprofil

Als künftige beziehungsweise künftiger Head of Development verfügen Sie über ein erfolgreich abgeschlossenes Hochschulstudium, beispielsweise der Architektur, des Bauingenieurwesens, des Wirtschaftsingenieurwesens oder der Wirtschaftswissenschaften. Zudem blicken Sie auf mehrjährige und fundierte Erfahrungen in der Projektentwicklung, idealerweise im Segment  Wohnen, zurück. Darüber hinaus verfügen Sie bereits über Kenntnisse des Berliner (Wohn-)Immobilienmarktes. Sie zeichnen sich zudem durch eine gleichermaßen technische als auch betriebswirtschaftliche Kompetenz aus und besitzen ein Verständnis für die Auswirkungen gesellschaftlicher Entwicklungen auf Ihre Tätigkeit. Angesichts der zahlreichen Schnittstellen verfügen Sie über sehr gute kommunikative Fähigkeiten sowie ein verbindliches und sicheres Auftreten. Abgerundet wird Ihr Profil durch eine ausgeprägte Führungskompetenz und die Fähigkeit, unterschiedlichste Ansprechpersonen im Rahmen eines ergebnisorientierten Projektmanagements auf ein gemeinsames Ziel hin zu motivieren.

ANSPRECHPARTNER
Frau Jennifer Rösgen (0221) 20506101
jennifer.roesgen@ifp-online.de
Herr Norbert Heinrich (0221) 2050652

Für telefonische Vorabinformationen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.

Wenn Sie diese Herausforderung in einem interessanten Unternehmensumfeld reizt, dann
senden Sie uns bitte Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen (Lebenslauf, Zeugnisse, Gehaltsvorstellung) unter Angabe der Kennziffer MA 17.293-iz zu. Die vertrauliche Behandlung Ihrer Bewerbung ist selbstverständlich.

ifp | Personalberatung Managementdiagnostik
Disch-Haus | Brückenstr. 21 | 50667 Köln | www.ifp-online.de

Kontakt
Frau
Jennifer Rösgen
 (0221) 20506101
Anschrift
ifp | Personalberatung Managementdiagnostik
Disch-Haus I Brückenstr. 21
50667 Köln
Eintrittsdatum
zum nächstmöglichen Zeitpunkt
Referenz
MA 17.293-iz