Immobilienmanager (m/w/d) Abteilung Asset Management

  Kommunaler Versorgungsverband Baden Württemberg
 Karlsruhe  Vollzeit
 Stellenangebot vom 05.02.2021

Unser Unternehmen

Wir sind eine Körperschaft des öffentlichen Rechts und gehören mit unseren nahezu 600 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern an den Standorten Karlsruhe und Stuttgart zu den größten kommunalen Altersversorgungseinrichtungen in Deutschland. Als moderner Dienstleister bieten wir unseren Kunden in den Geschäftsfeldern Beamtenversorgung, Beihilfe, Kommunaler Personalservice und Zusatzversorgung maßgeschneiderte Lösungen aus einer Hand an.


Der KVBW besitzt – als Teil seines Anlagevermögens – etwa 2.200 Wohnungen sowie gewerblich genutzte Objekte in Baden-Württemberg.


An unserer Dienststelle in Karlsruhe ist in der Abteilung Asset Management im Sachgebiet Immobilienanlagen zum frühestmöglichen Zeitpunkt folgende Stelle zu besetzen:

Immobilienmanager (m/w/d)

bis Bes.Gr. A9 LBesO / Entg.Gr. 9a TVöD
Kennziffer: A 403.21

Bei Erfüllung der persönlichen bzw. tarifvertraglichen Voraussetzungen ist eine Eingruppierung bis Entg.Gr. 9b TVöD möglich.


Die Einstellung von Beschäftigten erfolgt grundsätzlich zunächst befristet für die Dauer von zwei Jahren. Bei entsprechender Eignung und Leistung ist im Anschluss eine Übernahme in ein unbefristetes Beschäftigungsverhältnis vorgesehen.

Stellenbeschreibung

  • Ansprechpartner für Miet- und Handwerkerangelegenheiten, externe Dienstleister und Behörden
  • Abschluss von Mietverträgen
  • Wohnungsübergaben und -abnahmen
  • Regelmäßige Objektbegehungen
  • Bearbeitung, Abwicklung und Koordination von Schadens- und Versicherungsfällen
  • Verantwortliche Planung, Durchführung und Überwachung von kleineren und mittleren Instandhaltungsmaßnahmen
  • Mitwirkung bei größeren Sanierungs- und Modernisierungsmaßnahmen
  • Vorbereitung der Ausschreibungen für Dienstleistungen (z. B. Hausmeister) und Wartungs­unternehmen
  • Steuerung und Überwachung der externen Dienstleistungen
  • Prüfung und Freigabe von Rechnungen
  • Erfassung und Pflege der Daten des eigenen Immobilienbestandes sowie der Mieterakten in der Hausverwaltungssoftware

Anforderungsprofil

  • Eine erfolgreich abgeschlossene Ausbildung zum Immobilienkaufmann/Immobilienfachwirt (m/w/d) oder eine vergleichbare Qualifikation, idealerweise in Verbindung mit guten bautechni­schen Kenntnissen
  • Besitz der Fahrerlaubnisklasse B und Reisebereitschaft
  • Eigenständiges, zielorientiertes und strukturiertes Arbeiten
  • Freundlicher und dienstleistungsorientierter Umgang mit Unternehmen und Mietern
  • Gute Kommunikationsfähigkeit sowie Verhandlungs- und Organisationsgeschick
  • Kenntnisse der Software iX-Haus sind von Vorteil, aber nicht Voraussetzung
  • Eine sehr gute Auffassungsgabe sowie schriftliche und mündliche Ausdrucksfähigkeit, insb. die praxisnahe und verständliche Darstellung komplexer bzw. schwieriger Sachverhalte

Wir bieten Ihnen:

  • Gute Startbedingungen durch eine intensive Einarbeitung
  • Eine aufgabenbezogene, bedarfsorientierte Fortbildung (Personalentwicklungsprogramm)
  • Selbstständiges Arbeiten in einem anspruchs- und verantwortungsvollen, interessanten und vielseitigen Arbeitsumfeld sowie Themengebiet
  • Ein modernes Dienstgebäude im Herzen von Karlsruhe mit einer optimalen Anbindung an das Nahverkehrsnetz
  • Einen Fahrtkostenzuschuss bei der Nutzung öffentlicher Verkehrsmittel
  • Ein kollegiales Umfeld
  • Die Sicherheit und die Sozialleistungen des öffentlichen Dienstes (insb. eine überwiegend arbeit­geberfinanzierte betriebliche Altersversorgung)
  • Alle Leistungen eines modernen Arbeitgebers (flexibles und familienfreundliches Arbeitszeitmodell, Gesundheitsmanagement, Prämiensystem)

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Wir freuen uns darauf, Sie kennenzulernen!
Senden Sie uns bitte Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen unter Angabe Ihrer Gehalts­vorstellung bis 05.03.2021 an unsere Dienststelle in Karlsruhe oder per E-Mail an recruiting@kvbw.de.


Für fachliche Fragen steht Ihnen von der Abt. Asset Management Frau Jungnickel (0721/5985-292) sowie für administrative Fragen vom Sachgebiet Personal Frau Groß (0721/5985-812) gerne zur Verfügung.


Schwerbehinderte Bewerber (m/w/d) werden bei gleicher Eignung und Qualifikation bevorzugt eingestellt.



Kommunaler Versorgungsverband Baden-Württemberg
Ludwig-Erhard-Allee 19, 76131 Karlsruhe
Postfach 10 01 61, 76231 Karlsruhe
E-Mail: info@kvbw.de
Internet: www.kvbw.de
Kontakt
Frau
Jungnickel
 0721/5985-292
Anschrift
Kommunaler Versorgungsverband Baden Württemberg
Ludwig-Erhard-Allee 19
76231 Karlsruhe
Eintrittsdatum
zum frühestmöglichen Zeitpunkt
Referenz
A 403.21