Immobilienmanager (m/w/d) Wohnungsverwaltung, Standort Essen

  Ruhrverband
 Essen  Vollzeit
 Stellenangebot vom 08.11.2021

Unser Unternehmen

Der Ruhrverband ist eines der großen Wasserwirtschaftsunternehmen in Deutschland und sorgt seit über 100 Jahren für saubere Flüsse und Seen im Einzugsgebiet der Ruhr.

Bewerben Sie sich für unseren Zentralbereich Liegenschaften, Forsten und Ökologie am Standort Essen als

Immobilienmanager/in Wohnungsverwaltung (m/w/d)


und werden Sie Teil unseres Teams! Wir sichern mit ca. 1.000 Beschäftigten die Trinkwasserversorgung von 4,6 Millionen Menschen in einem der größten Ballungsräume Europas und erhalten die Lebensgrundlage Wasser für künftige Generationen. Um dieser großen Verantwortung gerecht zu werden, betreiben wir mehr als 800 technische Anlagen – darunter Talsperren, Kläranlagen und Kanalnetze – und erarbeiten effiziente Lösungen zum nachhaltigen Ressourcenmanagement.

Stellenbeschreibung

  • Disziplinarische und fachliche Leitung der Gruppe der Betriebswohnungsverwaltung
  • Koordinierung sowie Mitwirkung zur kaufmännischen und technischen Verwaltung der Betriebswohnungen des Ruhrverbandes
  • Budgetplanung sowie Organisation des Vermietungs-, Instandhaltungs-, Sanierungs- und Forderungsmanagement
  • Reporting des Verwaltungsbestandes
  • Optimierung von Arbeitsprozessen und Weiterentwicklung bestehender Abläufe
  • Begleitung des Vertrags- und Nachtragsmanagements
  • Implementierung eines SAP-basierten Abrechnungssystems zur Erstellung der Betriebskostenabrechnungen
  • Abschluss von Rahmenverträgen mit Dienstleistern Übernahme von Sonderprojekten innerhalb des Aufgabengebietes

Anforderungsprofil

  • Erfolgreich abgeschlossenes Studium der Betriebswirtschaft (Bac.) mit einem immobilienwirtschaftlichen Schwerpunkt oder Zusatzqualifikation, Bac. of Arts Real Estate oder vergleichbarer Studienabschluss
  • Fundierte Kenntnisse in MS-Office 365 (Outlook, Excel, Word, Power Point)
  • Sichere Kenntnisse im aktuellen Mietrecht
  • Sichere Kenntnisse in SAP RE-FX
  • Kenntnisse im LPVG NW (Landespersonalvertretungsgesetz) sind vorteilhaft
  • Kenntnisse im Dokumentenmanagement System (d.3) sind vorteilhaft
  • Hohes Maß an Teamfähigkeit und unternehmerischem Denken
  • Sicheres Auftreten, Verhandlungsgeschick und Organisationstalent
  • Bereitschaft zur Weiterqualifikation
  • Führerschein Klasse B (Klasse 3 alt)
  •  

Ein Umfeld, das begeistert!

  • Sicherer Arbeitsplatz bei einem öffentlich-rechtlichen Arbeitgeber
  • Betriebliche Altersversorgung
  • Tarifliche Vergütung nach TV-WW/NW inklusive Prämiensystem
  • 39-Stunden-Woche, 32 Tage Urlaub, flexible Arbeitszeitkonten
  • Beratungsangebote zur Vereinbarkeit von Familie und Beruf
  • Betriebliche Kindertagespflege für unter 3-Jährige in Essen
  • Gesundheitsmanagement (Zuschuss für Fitnessstudios, Betriebssportgemeinschaft, Workshops)
  • Betriebsrestaurant in unserer Hauptverwaltung in Essen


Der Ruhrverband fördert die Chancengleichheit und freut sich besonders in den technischen Berufen über Bewerbungen von Frauen. Sie werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt. Ausdrücklich begrüßen wir Bewerbungen von Menschen mit Schwerbehinderung. Eine Teilzeitbeschäftigung ist grundsätzlich möglich.

Sind Sie interessiert ?

Dann bewerben Sie sich online über unser Bewerbungsportal unter www.ruhrverband.de/karriere bis zum 16.12.2021.

Jetzt Bewerben

Eintrittsdatum
ab sofort