Ingenieur (m/w/d) für Versorgungstechnik oder Elektrotechnik in der Objektüberwachung (LPH 8)

 Bremen, Hamburg, Hannover, Kiel  Vollzeit
 Stellenangebot vom 11.06.2021
 Mobiles Arbeiten / Homeoffice möglich
 Vorstellung per Videokonferenz möglich

Unser Unternehmen

Ihr innovativer Partner für Beraten, Planen, Bauen und Betreiben.

Stellenbeschreibung

Ihre Aufgaben
Qualitativ hochwertiges integrales Baumanagement – dafür steht Drees & Sommer ehemals Gassmann + Grossmann Baumanagement GmbH (g²).

Sie sind gerne auf der Baustelle vor Ort und haben bei Ihrem Projekt das große Ganze stets im Blick? Ihre Stärken liegen in der Koordination, Führung und Motivation von unterschiedlichsten Projektbeteiligten? Dann kommen Sie zu uns und übernehmen Verantwortung für technisch anspruchsvolle Bauprojekte.

Diese Position ist an unseren Standorten in Bremen, Hamburg, Hannover und Kiel zu besetzen. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung unter Angabe des gewünschten Standortes.

Ihre Aufgaben im Einzelnen:

  • Überwachung der Bauausführung im Bereich der Technischen Gebäudeausrüstung oder einem TGA Fachbereich
  • Schnittstellenkoordination zwischen den technischen Gewerken, den Hochbaugewerken sowie den vor Ort tätigen Firmen und Planern
  • Verantwortung für die Terminplanung, -steuerung und -überwachung sowie die Qualitätskontrolle und -sicherung in den Bauprojekten
  • Verantwortung für das Kosten- und Nachtragsmanagement
  • Durchführung einer VOB-gerechten Ausführung, Abrechnung und Abnahme gemeinsam im Projektteam und mit den Bauherren

Anforderungsprofil

Ihr Profil

  • Abgeschlossenes Studium der Fachrichtung Elektrotechnik oder Versorgungstechnik oder eine vergleichbare Qualifikation
  • Mindestens 2 Jahre Berufserfahrung in der LPH 8
  • Sicherer Umgang mit der VOB, HOAI sowie dem Regelwerk der Technik, Kenntnisse in der Ausschreibung und Vergabe sind von Vorteil
  • Reisebereitschaft zu den Baustellen vor Ort in der Region Norddeutschland
  • Spaß am Umgang mit unterschiedlichen Menschen, Teams und Aufgaben, lösungs- und zielorientiertes Denken, Bereitschaft zur Übernahme von Verantwortung im Rahmen der Aufgabenfelder
  • Selbständige und eigenverantwortliche Arbeitsweise, Durchsetzungsfähigkeit und Kommunikationsstärke