Ingenieur (w/m/d) Baubetriebswirtschaft

 Stadt Nürnberg
 Nürnberg  Vollzeit
 Stellenangebot vom 04.02.2020

Unser Unternehmen

Stadt Nürnberg - Eine Arbeitgeberin, viele Möglichkeiten Die Stadtverwaltung Nürnberg ist eine moderne Dienst­leisterin für mehr als eine halbe Million Bürgerinnen und Bürger. Als eine der größten Arbeit­geberinnen der Region vertrauen wir dabei auf die Fähig­keiten und Fertigkeiten unserer rund 11.000 Mit­arbeite­rinnen und Mit­arbeiter, die mit Engagement und Tatkraft die Stadt Nürnberg mitgestalten und besonders machen. Werden auch Sie Teil unserer starken Gemein­schaft und bereichern Sie uns als Ingenieur (w/m/d) Baubetriebswirtschaft Besoldungsgruppe A 12 BayBesG bzw. Entgelt­gruppe 12 TVöD, unbefristet Einsatzbereich: Servicebetrieb Öffentlicher Raum Nürnberg, Projekt Hafenbrücken Stellen-ID: J000000386 Ihre Aufgaben: Ausschreibung, Vergabe und Abrechnung von Bauleistungen (mit AVA-System) Implementierung und Betreuung eines Vergabe-, Vertrags-, Nachtrags-, Mängel- und Änderungsmanagements mit der Koordination der Verträge in allen Projektphasen Bauherrnaufgaben beim Ersatzneubau der Hafenbrücken (z. B. Klärung Finanzierung, Einholung Genehmigungen etc.) Vertretung der Teilprojektleiter/innen bezüglich der Fachbereiche Ingenieurbau, Sparten/Gutachten und Verkehrsanlagen Ihr Profil: Für die Tätigkeit sind unverzichtbar: Ein als Diplom-Ingenieur (FH) (w/m/d) bzw. mit Bachelor abgeschlossenes Studium in den Bereichen Bauingenieurwesen, Baumanagement, Bauwirtschaft bzw. Wirtschaftsingenieurwesen, Bereich Bauwesen Eine mindestens 2-jährige Berufserfahrung im Verkehrsinfrastrukturbau Daneben erwarten wir Aktuelle Kenntnisse in den Bereichen Werkvertrags- und Vergaberecht (BGB, VOB, HOAI, GWB, VgV etc.), EDV (z.B. AVA System, DMS, CAD etc.) bzw. im Baubetrieb Berufliche Erfahrungen mit termingebundenen Baumaßnahmen Teamfähigkeit, Eigeninitiative und eine selbstständige Arbeitsweise Organisations- und Verhandlungsgeschick sowie eine gute mündliche und schriftliche Ausdrucksfähigkeit Volle gesundheitliche Eignung für den Aufgabenbereich und den Führerschein Klasse B Unser Angebot: Arbeiten im vertrauensvollen Umfeld mit gegenseitigem Respekt und Teamgeist Abwechslungsreiche Aufgaben Attraktive Altersvorsorge und zahlreiche Sozialleistungen Sinnvolles Einarbeitungskonzept inkl. Einarbeitungsplan und Mentor Zuschuss zum Firmenabo / JobTicket Ihre Bewerbung: Ihre Bewerbung - Ihre Chance auf viele Möglichkeiten Bitte bewerben Sie sich mit Ihren aussage­kräftigen Bewerbungs­unterlagen über unsere Online-Bewerbungsplattform. Kontakt: Frau Rothkegel, Tel.: 0911 231-2477 (Fragen zur Bewerbung) Herr Homering, Tel.: 0911 231-78216 (fachliche Informationen) Bewerbungsfrist: 26.02.2020 Die Informationen im Stellenmarkt unter karriere.nuernberg.de sind Bestand­teil dieser Stellen­aus­schreibung. Chancengleichheit ist die Grundlage unserer Personalarbeit. karriere.nuernberg.de  

Stellenbeschreibung

  • Ausschreibung, Vergabe und Abrechnung von Bauleistungen (mit AVA-System)
  • Implementierung und Betreuung eines Vergabe-, Vertrags-, Nachtrags-, Mängel- und Änderungsmanagements mit der Koordination der Verträge in allen Projektphasen
  • Bauherrnaufgaben beim Ersatzneubau der Hafenbrücken (z. B. Klärung Finanzierung, Einholung Genehmigungen etc.)
  • Vertretung der Teilprojektleiter/innen bezüglich der Fachbereiche Ingenieurbau, Sparten/Gutachten und Verkehrsanlagen

Anforderungsprofil

Für die Tätigkeit sind unverzichtbar:
  • Ein als Diplom-Ingenieur (FH) (w/m/d) bzw. mit Bachelor abgeschlossenes Studium in den Bereichen Bauingenieurwesen, Baumanagement, Bauwirtschaft bzw. Wirtschaftsingenieurwesen, Bereich Bauwesen
  • Eine mindestens 2-jährige Berufserfahrung im Verkehrsinfrastrukturbau
Daneben erwarten wir
  • Aktuelle Kenntnisse in den Bereichen Werkvertrags- und Vergaberecht (BGB, VOB, HOAI, GWB, VgV etc.), EDV (z.B. AVA System, DMS, CAD etc.) bzw. im Baubetrieb
  • Berufliche Erfahrungen mit termingebundenen Baumaßnahmen
  • Teamfähigkeit, Eigeninitiative und eine selbstständige Arbeitsweise
  • Organisations- und Verhandlungsgeschick sowie eine gute mündliche und schriftliche Ausdrucksfähigkeit
  • Volle gesundheitliche Eignung für den Aufgabenbereich und den Führerschein Klasse B

Unser Angebot:

  • Arbeiten im vertrauensvollen Umfeld mit gegenseitigem Respekt und Teamgeist
  • Abwechslungsreiche Aufgaben
  • Attraktive Altersvorsorge und zahlreiche Sozialleistungen
  • Sinnvolles Einarbeitungskonzept inkl. Einarbeitungsplan und Mentor
  • Zuschuss zum Firmenabo / JobTicket

Ihre Bewerbung – Ihre Chance auf viele Möglichkeiten

Kontakt:

Frau Rothkegel, Tel.: 0911 231-2477 (Fragen zur Bewerbung)
Herr Homering, Tel.: 0911 231-78216 (fachliche Informationen)

Bewerbungsfrist: 26.02.2020

Die Informationen im Stellenmarkt unter karriere.nuernberg.de sind Bestand­teil dieser Stellen­aus­schreibung.

Chancengleichheit ist die Grundlage unserer Personalarbeit.

Kontakt
Frau
Rothkegel
 0911 231-2477
Eintrittsdatum
ab sofort

Weitere Stellen des Unternehmens

Diplom-Ingenieur (FH) (w/m/d) bzw. Bachelor Architektur oder Bauingenieurwesen

 Stadt Nürnberg
 Nürnberg  Vollzeit
 Stellenangebot vom 14.02.2020