Ingenieur Hochbau (Bauabwicklung/Arbeitsvorbereitung) (m/w/d)

  Bundesgesellschaft für Endlagerung mbH (BGE)
 Salzgitter  Vollzeit
 Stellenangebot vom 16.09.2021

Unser Unternehmen

Wir machen die sichere Endlagerung radioaktiver Abfälle möglich und tragen so zum Schutz von Mensch und Umwelt bei. Aber nicht nur das: So leisten wir auch einen entscheidenden Beitrag zur Lösung einer gesellschaftspolitischen Aufgabe. Werden Sie Teil unseres Teams und helfen Sie mit, an dieser großartigen Herausforderung zu arbeiten. Wir suchen zur Verstärkung unserer Abteilung Konrad 1 am Standort der Schachtanlage Konrad in Salzgitter zum nächstmöglichen Zeitpunkt befristet für 2 Jahre einen Ingenieur Hochbau (Bauabwicklung/Arbeitsvorbereitung) (m/w/d) Kennziffer: 2850_KON-K1.3 Ihr Aufgabengebiet Koordinierung aller Aufgaben aus der Genehmigung und Planung und die Überwachung der Umsetzung Aufstellung und Prüfung von geplanten Bauabfolgen und Abläufen Unterstützung der Fachbauleitung bei der Umsetzung der Planungs- und Baumaßnahmen Koordinierung der Schnittstellen zwischen verschiedenen Gewerken Überprüfung der Planänderungen mit der Genehmigungsplanung Mitwirkung bei der Abnahme von Leistungen der AN sowie Übergabe an die Inbetriebsetzung Erstellung von Leistungsbeschreibungen und Leistungsverzeichnissen für geplante Baumaßnahmen Mitwirkung bei der Vergabe von Bau-, Liefer- und Dienstleistungen sowie der Beauftragung von Nachtragsleistungen Ihre Erfahrungen Abgeschlossene Ausbildung an einer staatlichen oder staatlich anerkannten Hochschule, Fachhochschule oder Ingenieurschule der Fachrichtung Bauingenieurwesen/Wirtschaftsingenieur Erfahrung in der Planung, Abwicklung und Fachbauüberwachung von Hoch- und Tiefbaumaßnahmen Erfahrung in der Projektabwicklung und in der Abwicklung von öffentlichen Aufträgen (VOB, VOL, VOF) Anwenderkenntnisse in der Datenverarbeitung, insbesondere MS-Office-Programme, SAP, iTWO Sie überzeugen mit selbstständiger, zielorientierter und gewissenhafter Arbeitsweise mit einem hohen Maß an Einsatzbereitschaft und Belastbarkeit mit Team- und Dialogfähigkeit sowie sicherem und gewandtem Auftreten Unser Angebot Ein modernes und von Respekt geprägtes Arbeitsumfeld Fort- und Weiterbildung und die Vereinbarkeit von Familie und Beruf 30 Tage Urlaub, Vergütung auf Basis von Haustarifverträgen, 13. Gehalt und Urlaubsgeld Betriebliche Altersvorsorge und erhöhter Arbeitgeberanteil zur Rentenversicherung Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann senden Sie uns bitte Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen unter Angabe der Kennziffer und Ihres frühestmöglichen Eintrittsdatums in einer pdf-Datei mit max. 15 MB bis spätestens zum 22.10.2021 an personal@bge.de. Vollzeitstellen sind grundsätzlich auch teilbar. Die BGE gewährleistet die berufliche Gleichstellung der Geschlechter und fördert die Vielfalt unter den Mitarbeitern. Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher fachlicher und persönlicher Eignung bevorzugt berücksichtigt. Bundesgesellschaft für Endlagerung mbH (BGE) Personaladministration & Arbeitsrecht, Eschenstraße 55, 31224 Peine Ihr Ansprechpartner: Herr Yannic Hillmer - T 05171 43-1922 Peine, 15.09.2021

Stellenbeschreibung

  • Koordinierung aller Aufgaben aus der Genehmigung und Planung und die Überwachung der Umsetzung
  • Aufstellung und Prüfung von geplanten Bauabfolgen und Abläufen
  • Unterstützung der Fachbauleitung bei der Umsetzung der Planungs- und Baumaßnahmen
  • Koordinierung der Schnittstellen zwischen verschiedenen Gewerken
  • Überprüfung der Planänderungen mit der Genehmigungsplanung
  • Mitwirkung bei der Abnahme von Leistungen der AN sowie Übergabe an die Inbetriebsetzung
  • Erstellung von Leistungsbeschreibungen und Leistungsverzeichnissen für geplante Baumaßnahmen
  • Mitwirkung bei der Vergabe von Bau-, Liefer- und Dienstleistungen sowie der Beauftragung von Nachtragsleistungen

Anforderungsprofil

  • Abgeschlossene Ausbildung an einer staatlichen oder staatlich anerkannten Hochschule, Fachhochschule oder Ingenieurschule der Fachrichtung Bauingenieurwesen/Wirtschaftsingenieur
  • Erfahrung in der Planung, Abwicklung und Fachbauüberwachung von Hoch- und Tiefbaumaßnahmen
  • Erfahrung in der Projektabwicklung und in der Abwicklung von öffentlichen Aufträgen (VOB, VOL, VOF)
  • Anwenderkenntnisse in der Datenverarbeitung, insbesondere MS-Office-Programme, SAP, iTWO
Sie überzeugen
  • mit selbstständiger, zielorientierter und gewissenhafter Arbeitsweise
  • mit einem hohen Maß an Einsatzbereitschaft und Belastbarkeit
  • mit Team- und Dialogfähigkeit sowie sicherem und gewandtem Auftreten
Unser Angebot
  • Ein modernes und von Respekt geprägtes Arbeitsumfeld
  • Fort- und Weiterbildung und die Vereinbarkeit von Familie und Beruf
  • 30 Tage Urlaub, Vergütung auf Basis von Haustarifverträgen, 13. Gehalt und Urlaubsgeld
  • Betriebliche Altersvorsorge und erhöhter Arbeitgeberanteil zur Rentenversicherung
Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann senden Sie uns bitte Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen unter Angabe der Kennziffer und Ihres frühestmöglichen Eintrittsdatums in einer pdf-Datei mit max. 15 MB bis spätestens zum 22.10.2021 an personal@bge.de.
Vollzeitstellen sind grundsätzlich auch teilbar. Die BGE gewährleistet die berufliche Gleichstellung der Geschlechter und fördert die Vielfalt unter den Mitarbeitern. Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher fachlicher und persönlicher Eignung bevorzugt berücksichtigt. Bundesgesellschaft für Endlagerung mbH (BGE)
Personaladministration & Arbeitsrecht, Eschenstraße 55, 31224 Peine
Ihr Ansprechpartner: Herr Yannic Hillmer – T 05171 43-1922

Peine, 15.09.2021
Kontakt
Herr
Yannic Hillmer
 05171 43-1922
Eintrittsdatum
zum nächstmöglichen Zeitpunkt