Ingenieur*in der Fachrichtung Architektur (m/w/d)

  Landeshauptstadt Stuttgart
 Stuttgart  Vollzeit, Teilzeit
 Stellenangebot vom 11.11.2021

Unser Unternehmen

Können Sie sich mit unserem Motto »Stuttgart von Beruf« identifizieren? Dann finden Sie bei der Landeshauptstadt Stuttgart ideale Entfaltungsmöglichkeiten! Die Vielfalt unserer Berufsfelder spiegelt sich auch in unserer bunten Personalzusammensetzung wider. Bei uns sind alle Bewerber*innen (m/w/d) gleich wertvoll und willkommen. Wir begrüßen außerdem Bewerbungen von Schwerbehinderten und Gleichgestellten. Teilzeitarbeit ist auch auf Vollzeitstellen möglich, sofern in der Ausschreibung nichts anderes angegeben ist. Wir suchen baldmöglichst mehrere Ingenieur*innen (m/w/d) der Fachrichtung Architektur (FH/TH/TU) bzw. Bachelor oder Master of Arts, Fachrichtung Architektur für das Schulverwaltungsamt der Landeshauptstadt Stuttgart. Die Stellen sind unbefristet. Die Landeshauptstadt Stuttgart ist mit mehr als 15.000 Mitarbeitenden einer der größten Arbeitgeber der Region. Unter www.stuttgart.de/karriere finden Sie alle wichtigen Informationen rund um das Thema Arbeiten bei der und für die Landeshauptstadt Stuttgart. Das Schulverwaltungsamt erfüllt mit über 900 Mitarbeitenden sämtliche Schulträgeraufgaben für die über 160 städtischen Schulen aller Arten. Wir schaffen die Rahmenbedingungen für eine zukunftsfähige Stuttgarter Schullandschaft und sorgen für ein qualitativ hochwertiges Schulangebot. In der Bauherren-Funktion werden die baulichen Entwicklungen in enger Abstimmung mit den Schulen gesteuert und begleitet. Im Sachgebiet Neu- und Erweiterungsbauten erwartet Sie ein interessantes und vielseitiges Aufgabengebiet im Bereich des modernen Schulbaus einschließlich der Realisierung von Generalübernehmer-Projekten. Ihre Aufgabenschwerpunkte: Der anspruchsvolle Tätigkeitsbereich umfasst im Rahmen der Schulentwicklungsplanung für die allgemeinbildenden und die beruflichen Schulen folgende Aufgaben: Projektentwicklung von Schul- und Sportbauten Projektsteuerung - Wahrnehmung von Bauherrenaufgaben sowie Vertretung und Durchsetzung von Nutzerinteressen Entwicklung konzeptioneller Lösungsansätze für schulische Neu-, Erweiterungs- und Umbaumaßnahmen Umsetzung von pädagogischen Konzepten in Raum- und Gebäudestrukturen Erarbeitung funktionaler Raumprogramme Organisation, Durchführung und Moderation von Abstimmungs- und Gestaltungsprozessen Betreuung und Koordination konkreter Umstrukturierungs- und Bauplanungen Organisation von Interimsmaßnahmen bis zur Fertigstellung der Baumaßnahmen Änderungen des Aufgaben- und Zuständigkeitsbereichs bleiben ausdrücklich vorbehalten. Ihr Profil: abgeschlossenes (Fach-)Hochschulstudium als Diplom-Ingenieur*in (FH/TH/TU) (m/w/d), Fachrichtung Architektur bzw. Bachelor oder Master of Arts, Fachrichtung Architektur, Immobilientechnik und Immobilienwirtschaft oder vergleichbarer Studiengang fundiertes Fachwissen einschl. der einschlägigen Normen und Gesetze gute Kenntnisse in den üblichen EDV-Anwendungen Berufserfahrung in den Bereichen öffentliche Bauten, insbesondere im Schulbau, Projektsteuerung/ -management, schlüsselfertiges Bauen und Begleitung von GU-/GÜ-Projekten ist wünschenswert hohe Flexibilität in der Projektarbeit und Bereitschaft für eine kooperative Zusammenarbeit mit allen Projektbeteiligten eine selbstständige, zielorientierte und durchsetzungsfähige Persönlichkeit mit freundlichem und sicherem Auftreten einen guten mündlichen und schriftlichen Ausdruck in deutscher Sprache Freuen Sie sich auf: eine vielfältige, abwechslungsreiche und verantwortungsvolle Tätigkeit einen sicheren und modernen Arbeitsplatz mitten in Stuttgart Work-Life-Balance dank einer sehr guten Vereinbarkeit von Familie und Beruf persönliche und fachliche Weiterentwicklung durch Fortbildungen und interne Weiterbildungsmöglichkeiten ein bezuschusstes Firmenticket eine betriebliche Zusatzversorgung bezuschusstes Mittagessen in unseren Betriebsrestaurants gesundheitsfördernde Angebote sowie verschiedene Betriebssportarten Die Eingruppierung erfolgt bei Vorliegen aller persönlichen und tarifrechtlichen Voraussetzungen in Entgeltgruppe 11 TVöD. Für nähere Auskünfte zur Tätigkeit steht Ihnen Herr Stöckle unter 0711 216-88305 gerne zur Verfügung. Für personalrechtliche Fragen zum Verfahren wenden Sie sich bitte an Frau Rau unter 0711 216-88964. Bewerbungen richten Sie bitte bis zum 09.12.2021 an unser Online-Bewerberportal. Falls eine Online-Bewerbung nicht möglich ist, können Sie uns Ihre Papierbewerbung unter Angabe der Kennzahl 40I/0036/2021 an das Schulverwaltungsamt der Landeshauptstadt Stuttgart, Hauptstätter Straße 79, 70178 Stuttgart, senden. Bitte senden Sie uns im Fall einer Papierbewerbung nur Kopien ohne Plastikhüllen o. Ä., da keine Rücksendung erfolgt. Nach Abschluss des Auswahlverfahrens werden alle Unterlagen vernichtet.

Stellenbeschreibung

Der anspruchsvolle Tätigkeitsbereich umfasst im Rahmen der Schulentwicklungsplanung für die allgemeinbildenden und die beruflichen Schulen folgende Aufgaben:

  • Projektentwicklung von Schul- und Sportbauten
  • Projektsteuerung – Wahrnehmung von Bauherrenaufgaben sowie Vertretung und Durchsetzung von Nutzerinteressen
  • Entwicklung konzeptioneller Lösungsansätze für schulische Neu-, Erweiterungs- und Umbaumaßnahmen
  • Umsetzung von pädagogischen Konzepten in Raum- und Gebäudestrukturen
  • Erarbeitung funktionaler Raumprogramme
  • Organisation, Durchführung und Moderation von Abstimmungs- und Gestaltungsprozessen
  • Betreuung und Koordination konkreter Umstrukturierungs- und Bauplanungen
  • Organisation von Interimsmaßnahmen bis zur Fertigstellung der Baumaßnahmen

Änderungen des Aufgaben- und Zuständigkeitsbereichs bleiben ausdrücklich vorbehalten.

Anforderungsprofil

  • abgeschlossenes (Fach-)Hochschulstudium als Diplom-Ingenieur*in (FH/TH/TU) (m/w/d), Fachrichtung Architektur bzw. Bachelor oder Master of Arts, Fachrichtung Architektur, Immobilientechnik und Immobilienwirtschaft oder vergleichbarer Studiengang
  • fundiertes Fachwissen einschl. der einschlägigen Normen und Gesetze
  • gute Kenntnisse in den üblichen EDV-Anwendungen
  • Berufserfahrung in den Bereichen öffentliche Bauten, insbesondere im Schulbau, Projektsteuerung/ -management, schlüsselfertiges Bauen und Begleitung von GU-/GÜ-Projekten ist wünschenswert
  • hohe Flexibilität in der Projektarbeit und Bereitschaft für eine kooperative Zusammenarbeit mit allen Projektbeteiligten
  • eine selbstständige, zielorientierte und durchsetzungsfähige Persönlichkeit mit freundlichem und sicherem Auftreten
  • einen guten mündlichen und schriftlichen Ausdruck in deutscher Sprache

Freuen Sie sich auf:
  • eine vielfältige, abwechslungsreiche und verantwortungsvolle Tätigkeit
  • einen sicheren und modernen Arbeitsplatz mitten in Stuttgart
  • Work-Life-Balance dank einer sehr guten Vereinbarkeit von Familie und Beruf
  • persönliche und fachliche Weiterentwicklung durch Fortbildungen und interne Weiterbildungsmöglichkeiten
  • ein bezuschusstes Firmenticket
  • eine betriebliche Zusatzversorgung
  • bezuschusstes Mittagessen in unseren Betriebsrestaurants
  • gesundheitsfördernde Angebote sowie verschiedene Betriebssportarten

Die Eingruppierung erfolgt bei Vorliegen aller persönlichen und tarifrechtlichen Voraussetzungen in Entgeltgruppe 11 TVöD.

Für nähere Auskünfte zur Tätigkeit steht Ihnen Herr Stöckle unter 0711 216-88305 gerne zur Verfügung. Für personalrechtliche Fragen zum Verfahren wenden Sie sich bitte an Frau Rau unter 0711 216-88964.

Bewerbungen richten Sie bitte bis zum 09.12.2021 an unser Online-Bewerberportal.

Falls eine Online-Bewerbung nicht möglich ist, können Sie uns Ihre Papierbewerbung unter Angabe der Kennzahl 40I/0036/2021 an das Schulverwaltungsamt der Landeshauptstadt Stuttgart, Hauptstätter Straße 79, 70178 Stuttgart, senden.

Bitte senden Sie uns im Fall einer Papierbewerbung nur Kopien ohne Plastikhüllen o. Ä., da keine Rücksendung erfolgt. Nach Abschluss des Auswahlverfahrens werden alle Unterlagen vernichtet.

Kontakt
Herr
Stöckle
 0711 216-88305
Eintrittsdatum
zum nächstmöglichen Zeitpunkt