IT Business Analyst_in Immobilienmanagement

 Bayerische Versorgungskammer
 München  Vollzeit, Teilzeit
 Stellenangebot vom 20.01.2020

Unser Unternehmen

Die Bayerische Versorgungskammer

  • ist Deutschlands größte öffentlich-rechtliche Versorgungsgruppe mit 2,3 Mio. Versicherten und Versorgungsempfängern
  • ist mit einem Kapitalvolumen von 77 Mrd. Euro Deutschlands Nummer 1 unter den Altersversorgern
  • ist mit ihren rund 1.300 Mitarbeiter_innen modernes Wirtschaftsunternehmen und staatliche Oberbehörde in einem

 

IT Business Analyst_in Immobilienmanagement

München   zum 01.04.2020   Vollzeit / Teilzeit

Stellenbeschreibung

  • Anforderungen des Fachbereichs analysieren und in Abstimmung mit den Key-Usern zu einem Fachkonzept ausformulieren
  • Aufzeigen von Problemen und Entwerfen von wirtschaftlichen Lösungsansätzen in Konzepten
  • Erstellen von Testszenarien und Testfällen zur Qualitätssicherung der Anwendungen sowie Durchführung von Tests
  • Erstellen von Schulungsunterlagen
  • Teil/-Projektleitung von Softwareeinführungs- und Entwicklungsprojekten (in Bezug auf SAP RE-FX, DMS, CAFM z. B. mobile Anwendungen zur Wohnungsübergabe, Mieterapp, Dienstleistercockpit etc.)

Anforderungsprofil

  • Fundierte Kenntnisse und Erfahrungen im kaufmännischen oder technischen Immobilienmanagement
  • Eine kaufmännische oder vergleichbare Ausbildung mit langjähriger einschlägiger Berufserfahrung im Immobilienbereich
  • Alternativ ein erfolgreich abgeschlossenes wirtschafts-/immobilienwissenschaftliches oder technisches Studium (Bachelor / FH)
  • Kenntnisse und Erfahrung in SAP RE-FX wünschenswert
  • Kenntnisse und Erfahrung im Prozess- und Projektmanagement wünschenswert
  • Hohe IT-Affinität, Engagement und Zuverlässigkeit
  • Ausgeprägte Abstraktions- und Strukturierungsfähigkeit sowie hohe soziale und kommunikative Kompetenz

Wir bieten

  • Anspruchsvolle und abwechslungsreiche Aufgaben
  • Einen zukunftssicheren Arbeitsplatz
  • Vielfältige Arbeitszeitmodelle und Angebote zur Vereinbarkeit von Beruf und Familie (flexible Gleitzeit, Telearbeit, Teilzeit)
  • Betriebliche Altersversorgung mit Aufstockungsmöglichkeiten
  • Potenzialorientierte Entwicklungsmöglichkeiten
  • Breit gefächerte Fortbildungsangebote
  • Sport- und Freizeitangebote
  • Jobticket, Gesundheitsmanagement und hauseigenes Betriebsrestaurant
  • Vergütung nach Entgeltgruppe TV-L, unter Berücksichtigung Ihrer Berufserfahrung
  • Übertarifliche Zulage mit Leistungsbezug

Ihre Karriere bei der Bayerischen Versorgungs­kammer: Ein eindrucksvolles Gesamtpaket.

Ihr Arbeitgeber sind die von der Bayerischen Versorgungskammer gesetzlich vertretenen Versorgungsanstalten.

Bei Fragen zum Bewerbungsprozess wenden Sie sich bitte an Christine Gattinger (+49 89 9235-9023) und bei fachlichen Fragen bitte an Steve Kunze (+49 89 9235-9407). Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung bis 31.01.2020.

Kontakt
Frau
Christine Gattinger
 +49 89 9235-9023
Eintrittsdatum
zum 01.04.2020