Junior Immobiliengutachter w:m:d

 NRW.BANK
 Münster  Vollzeit
 Stellenangebot vom 21.01.2020

Unser Unternehmen

Die NRW.BANK ist die Förderbank für Nordrhein-Westfalen mit Sitz in Düsseldorf und Münster. Sie unterstützt ihren Eigentümer, das Land Nordrhein-Westfalen, bei dessen struktur- und wirtschaftspolitischen Aufgaben. Zudem ist sie verlässlicher Partner für alle Banken und Sparkassen, Unternehmen aller Branchen sowie für Städte und Gemeinden in Nordrhein-Westfalen.


Gesucht wird eine engagierte Persönlichkeit mit Qualitätsbewusstsein und Verantwortungsbereitschaft als

// Junior Immobiliengutachter w:m:d


an unserem Standort Münster für den Bereich Wohnraumförderung.

Stellenbeschreibung

  • Eigenständige Bewertung von bebauten und unbebauten Grundstücken und grundstücksgleichen Rechten nach den Regelungen der ImmoWertV und BelWertV, schwerpunktmäßige Bewertung wohnwirtschaftlicher Ertragswertobjekte des öffentlich geförderten Wohnungsbaus
  • Beratung zu immobilienwirtschaftlichen und bewertungstechnischen Fragestellungen für die kreditbearbeitenden Abteilungen
  • Baufachliche Bewertung von Bestandsobjekten einschließlich der Einschätzung notwendiger Sanierungsmaßnahmen
  • Erstellen von Bautenstandsberichten und Ermitteln von Restfertigstellungskosten bei laufenden Baumaßnahmen
  • Plausibilisierung von Bau- und Projektkostenansätzen für Neuförderungen nach einem standardisierten Prüfverfahren
  • Dauerhafte Weiterentwicklung der eigenen Marktkenntnis und Bewertungsfachkunde
  • Besichtigung der Bewertungsobjekte schwerpunktmäßig im Raum NRW, regelmäßige Reisetätigkeit i. d. R. eigenverantwortlich mit dem PKW vom Standort Münster aus

Anforderungsprofil

  • Erfolgreicher Abschluss eines einschlägig anerkannten Hochschulstudiums (Diplom/Master/Bachelor), z. B. der Immobilienwirtschaft, Architektur, Geographie, des Bau- oder Vermessungswesens
  • Mindestens zweijährige Berufserfahrung in der Immobilienbewertung wohnwirtschaftlicher Objekte (insbesondere Ertragswertobjekte)
  • Zertifizierung als „Immobiliengutachter/in HypZert (S)“ oder Bereitschaft, die Zertifizierung HypZert (S) oder (F) kurz- bis mittelfristig zu erlangen
  • Gute Kenntnisse der wesentlichen Wertermittlungsverfahren und der rechtlichen Rahmenbedingungen
  • Ausgeprägte Teamfähigkeit
  • Gute textliche Ausdrucksfähigkeit und gute Kommunikationsfähigkeit
  • Eigenverantwortliche, strukturierte und lösungsorientierte Arbeitsweise
  • Sicherer Umgang mit der Bewertungssoftware, z. B. LORA
  • Führerschein der Klasse B und Reisebereitschaft
  • Sicherer Umgang mit den Standard MS-Office-Produkten (Excel, Word, PowerPoint, MS Outlook)


Darauf können Sie sich als Mitarbeiter w:m:d der NRW.BANK freuen:

  • Die Möglichkeit, eigenverantwortlich zu arbeiten und sich weiterzuentwickeln
  • Viel Teamgeist und gegenseitige Unterstützung
  • Eine sehr moderne, attraktive Arbeitsumgebung
  • Eine marktgerechte Bezahlung und eine an den Mitarbeitern orientierte Unternehmenskultur sind für uns selbstverständlich


Die NRW.BANK verfolgt offensiv das Ziel zur beruflichen Gleichstellung von Frauen und Männern. Bewerbungen von Frauen werden daher ausdrücklich begrüßt. Auswahlentscheidungen erfolgen unter Berücksichtigung des Landesgleichstellungsgesetzes NRW. Eine Teilzeitbeschäftigung ist daher grundsätzlich möglich. Die NRW.BANK sieht sich zudem der Gleichstellung von schwerbehinderten und nicht schwerbehinderten Beschäftigten in besonderer Weise verpflichtet und begrüßt deshalb auch ausdrücklich geeignete Bewerbungen von Menschen mit Behinderung.


Wenn auch Sie an dieser spannenden Tätigkeit interessiert sind, freuen wir uns auf Ihre Bewerbung.

 

NRW.BANK

Susanne Schillberg
Personalbetreuerin
Tel.: 0211 91741-6418  www.nrwbank.de

Kontakt
Frau
Susanne Schillberg
 0211 91741-6418
Eintrittsdatum
ab sofort