Kaufmännischer Projektcontroller (w/m/d)

  GEBAG Duisburger Baugesellschaft mbH
 Duisburg  Vollzeit
 Stellenangebot vom 01.08.2022

Unser Unternehmen

Wir, die GEBAG, sind das Immobilienunternehmen der Stadt Duisburg.  
In mehr als 12.400 Wohnungen bieten wir den Bürgerinnen und Bürgern bezahlbaren, modernen Wohnraum und leisten mit eigenen Neubauten und Modernisierungen einen Beitrag zur nachhaltigen Stadtentwicklung.   
Zudem engagieren wir uns mit großen Stadtentwicklungsprojekten im Bereich der Flächenentwicklung. Zu den wesentlichen Flächen im eigenen Bestand zählen u. a. der ehemalige Güterbahnhof in der Duisburger Innenstadt mit ca. 30 ha sowie eine Entwicklungsfläche im Duisburger Süden mit ca. 90 ha, zu der u.a. das Projekt „6 Seen Wedau“ zählt. Zusätzlich unterstützt die GEBAG die Stadt Duisburg bei der Entwicklung städtischer Brachflächen.      Für den Bereich Neubau suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen
  Kaufmännischen Projektcontroller (w/m/d)

Stellenbeschreibung

Was macht diese Stelle besonders:

Als kaufmännischer Projektcontroller (w/m/d) sind Sie im Bereich Neubau wesentliches Mitglied eines Teams aus erfahrenen Projektleitern und Projektleiterinnen für den Wohnungsneubau einer kommunalen Wohnungsbaugesell­schaft. Als Bereichs-Team haben wir das Ziel, modernen und preisgünstigen Wohnraum zu schaffen. Dabei unterstützen Sie das Team durch Ihren wertvollen Beitrag bei einer Vielzahl spannender und abwechslungsreicher Aufgaben. 

Wesentliche Aufgaben:
  • Unterstützung bei allen Prozessen der Projektkalkulation, Angebotsauswertung und Bauabrechnung
  • Wirtschaftlichkeitsbetrachtung bzw. -kontrolle von Kalkulationen und Bauaufträgen inklusive Nachträgen
  • Rechnungscontrolling durch Zweitprüfung
  • Kostencontrolling von Baumaßnahmen nach Fertigstellung
  • kontinuierliche Marktbeobachtung mit Bewertung der konjunkturellen Entwicklung im Baubereich sowie Auf­stellung, Fortschreibung und Pflege eines Baukostenbenchmarks
  • Unterstützung bei der Aufstellung von Investitionsrechnungen sowie weiteren Maßnahmen zur Sicherung der Projektrentabilität

 

Anforderungsprofil

  • bautechnische / kaufmännische Ausbildung oder vergleichbare Qualifikation
  • Weiterbildung bzw. ein Studium mit Bezug zur Baubranche sind von Vorteil
  • erste Erfahrungen in der Erarbeitung projektbezogener Kalkulationsgrundlagen sowie in der Bau- oder/und Projektleitung einschließlich Massen- und Kostenermittlungen
  • hohes Maß an technischem und wirtschaftlichem Verständnis sowie Verhandlungsgeschick
  • gute Kenntnisse in MS-Office; Erfahrung im Umgang mit SAP wäre von Vorteil
  • Einsatzbereitschaft und Zuverlässigkeit sowie Teamfähigkeit und eine selbstständige, strukturierte und ganzheitlich orientierte Arbeitsweise

Wenn Sie diese oder eine Vielzahl der Anforderungen erfüllen, zögern Sie nicht, sich zu bewerben.

Sie wollen Teil unseres Teams werden?
Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!


Jetzt bewerben


Gibt es Fragen zum Stellenprofil?

Frau van Elten, Abteilungsleitung Personal (Telefon: 0203 6004 - 107) ist gerne für Sie da.

Bewerbungen von Frauen sowie schwerbehinderten und gleichgestellten Menschen sind ausdrücklich erwünscht. Sie werden bei gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung nach Maßgabe der Gesetze, Vorschriften und Rechtsprechung bevorzugt berücksichtigt.

 

Unser Angebot:
  • sicheres unbefristetes Beschäftigungsverhältnis mit einer attraktiven Vergütung und einer betrieblichen Alters­versorgung nach dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst (TVöD) sowie übertarifliche Leistungen
  • Förderung der persönlichen und fachlichen Entwicklung durch regelmäßige Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Flexibilität und Work-Life-Balance: flexible Arbeitszeiten (ohne Kernarbeitszeit) sowie die Möglichkeit, mobil tätig zu sein, 30 Tage Urlaub sowie weitere arbeitsfreie Tage
  • umfangreiches Gesundheitsmanagement, diverse betriebliche Veranstaltungen sowie weitere Zusatzleistungen für ein ausgewogenes Wohlfühlklima

Eine detailliertere Übersicht über unsere zahlreichen Benefits und Informationen zur GEBAG als Arbeitgeber finden Sie unter www.gebag.de/benefits

Kontakt
Frau
van Elten
 0203 6004 - 107
Eintrittsdatum
zum nächstmöglichen Zeitpunkt