Kundencenterleitung Wohnen (w/m/d)

  Bundesanstalt für Immobilienaufgaben
 Koblenz  Vollzeit
 Stellenangebot vom 06.10.2021

Unser Unternehmen

Die Bundesanstalt für Immobilienaufgaben (BImA) – Anstalt des öffentlichen Rechts – ist das zentrale Immobilien­unternehmen des Bundes. Es gehört zum Geschäfts­bereich des Bundes­finanz­ministeriums und handelt nach den modernen Standards der Immobilien­wirtschaft. Aufgaben­schwerpunkte sind das einheitliche Immobilien­management des Bundes, die Immobilien­verwaltung und der Immobilien­verkauf sowie die forst- und naturschutz­fachliche Betreuung der Gelände­liegenschaften. Bundesweit arbeiten rund 7.000 Beschäftigte für die BImA, verteilt auf die Zentrale in Bonn und neun Direktionen.

Die Direktion Koblenz sucht für die Sparte Wohnen am Dienstort Koblenz zum nächst­möglichen Zeitpunkt eine:

Kundencenterleitung Wohnen (w/m/d)
(Entgeltgruppe 13 TVöD Bund, Kennziffer Z-51/21)

Die Einstellung erfolgt unbefristet.

Seit dem 1. Oktober 2020 übernimmt die BImA die Wohnungsverwaltung für ihre rund 38.000 Wohnungen wieder selbst. Hierfür wurde jüngst die neue Sparte "Wohnen" gegründet. Die Kernaufgabe dieser Sparte ist die Vermietung der bundesweiten Wohnungen, aufgeteilt auf die Regionen Nord, Süd, Ost und West. Das Kundecenter Koblenz ist Teil der Region West und umfasst einen Bestand von 5.930 Wohnungen. Auch das Kundencenter Wohnen in Koblenz steht für eine nachhaltige Quartiersentwicklung und kümmert sich – mit der Wohnungsfürsorge – um bezahlbaren Wohnraum für die Bediensteten des Bundes.

Stellenbeschreibung

  • Wahrnehmung aller mit der Leitung des Kundencenters Wohnen in Koblenz verbundenen sach- und personalbezogenen Führungsfunktionen, einschließlich Dienst- und Fachaufsicht an den Dienstorten Koblenz (als festen Dienstsitz), Frankfurt am Main und Kaiserslautern
  • Fachliche Begleitung von wichtigen Einzelfällen sowie von Fällen sonstigen herausgehobenen Charakters oder von besonderer Bedeutung (z. B. Wohnraumoffensive, Mieterkommunikation, Quartierskonzepte, Bedarfsplanungen, Klimaschutz, Mobilität, Energie, Barriere-Reduzierung)
  • Federführende Planung einer wirtschaftlichen, effizienten und rechtzeitigen Aufgabenerfüllung einschließlich Verbesserung der Arbeitsabläufe
  • Budget- und Investitionsplanung sowie Controlling-Aufgaben; auch im Zusammenhang mit der Vorkonzipierung von Neubau-, Modernisierungs- und Instandhaltungsmaßnahmen.
  • Sicherstellung des Informationsflusses innerhalb des Kundencenters und mit der Sparte
  • Führung, Förderung und Beurteilung der Beschäftigten, Treffen von Zielvereinbarungen
  • Mitverantwortung für die Geschäftsverteilung und ggfs. Verteilung von Einzelaufgaben

Anforderungsprofil

  • Abgeschlossenes wissenschaftliches Hochschulstudium (Diplom/Master) mit betriebswirtschaftlichem oder bautechnischem Hintergrund (Architektur, Bauingenieurwesen, Stadtplanung, Raumplanung) oder vergleichbare Qualifikation mit immobilienwirtschaftlichem Schwerpunkt
  • Mehrjährige Erfahrungen in der Immobilienverwaltung, Branchenkenntnisse in der Wohnungswirtschaft und erste Führungserfahrung
  • Erfahrungen im strategischen Quartiersmanagement und der Mieterkommunikation
  • Kunden-/adressatenorientiertes Verhalten, ausgeprägtes Verhandlungsgeschick
  • Hohe soziale Kompetenz, Fähigkeit zum teamorientierten Handeln und zur Konfliktlösung, Kritikfähigkeit
  • Bereitschaft zur Teilnahme an (tlw. mehrtägigen) Schulungen
  • Bereitschaft zu Dienstreisen regelmäßig nach Frankfurt am Main sowie nach Kaiserslautern
  • Führerschein mit der Fahrerlaubnisklasse B/3 sowie Bereitschaft zum Führen von Dienst‑Kfz

Wir bieten Ihnen:
  • Bezahlung entsprechend dem TVöD (Entgeltgruppe E 13 TVöD) – sowie die im öffentlichen Dienst üblichen Leistungen (wie Jahressonderzahlung, 30 Urlaubstage u. betriebliche Altersversorgung)
  • Eine vielseitige, interessante und verantwortungsvolle Tätigkeit bei der Bundesanstalt für Immobilienaufgaben
  • Flexible Arbeitszeiten und die Vereinbarkeit von Familie und Beruf


Die Auswahl erfolgt nach Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung. Bei gleicher Eignung werden Frauen nach Maßgabe des Bundesgleichstellungsgesetzes, schwerbehinderte Menschen nach Maßgabe des § 2 SGB IX vorrangig berücksichtigt. Der Arbeitsplatz ist grundsätzlich auch für Teilzeitbeschäftigung geeignet. Bei entsprechenden Bewerbungen erfolgt die Überprüfung, ob den Teilzeitwünschen im Rahmen der dienstlichen Möglichkeiten entsprochen werden kann.

Ansprechpersonen:

Für Fragen zu der ausgeschriebenen Stelle steht Ihnen aus der Sparte Wohnen Herr Dr. Hardinghaus unter der Telefonnummer +49 228 37787‑990 sowie Frau Zundel (personalrechtlich) unter der Telefonnummer +49 261 3908‑103 gerne zur Verfügung.

Bewerben Sie sich

Ihre Bewerbung mit den üblichen Unterlagen, die eine lückenlose Darstellung des Werdegangs wiedergeben, richten Sie bitte unter Angabe der Kennziffer Z-51/21 bis spätestens zum 17. November 2021 postalisch oder per E‑Mail an die

Bundesanstalt für Immobilienaufgaben – Direktion Koblenz
Sparte Organisation und Personal
Schloss Hauptgebäude • 56063 Koblenz

Der E‑Mail-Anhang sollte eine Größe von 15 MB nicht überschreiten. Unterlagen, die nicht im Anhang der E‑Mail enthalten sind, können nicht berücksichtigt werden.

Kontakt
Herr
Dr.
Hardinghaus
 +49 228 37787‑990
Eintrittsdatum
zum nächstmöglichen Zeitpunkt
Referenz
Z-51/21