Leiter (m/w/d) Sachgebiet Interne Services / Facility Management

  Kommunaler Versorgungsverband Baden-Württemberg
 Karlsruhe  Vollzeit
 Stellenangebot vom 16.11.2021

Unser Unternehmen

Der Kommunale Versorgungsverband Baden-Württemberg (KVBW) ist eine Körperschaft des öffent­lichen Rechts mit den Geschäftsfeldern Beamtenversorgung, Beihilfe, Kommunaler Personalservice und Zusatzversorgung. Der räumliche Geschäftsbereich umfasst das Land Baden-Württemberg. Unternehmenssitz des Verbands ist Karlsruhe mit einer zweiten Dienststelle in Stuttgart. An unserer Dienststelle in Karlsruhe ist in der Abteilung Technik und Infrastrukturen zum frühestmöglichen Zeitpunkt folgende Stelle zu besetzen: Leiter (m/w/d) Sachgebiet Interne Services / Facility Management Bes.Gr. A13 LBesO / Entg.Gr. 13 TVöD Kennziffer: T 444.21 Ihre Aufgabenschwerpunkte: Leitung eines 30-köpfigen Teams für die Bereiche Facility Management, Arbeitssicherheit, Empfang und Telefonzentrale sowie Post- und Scanstellen Verantwortung für das bauliche, technische und infrastrukturelle Dienstgebäudemanagement sowie den Waren- und Logistikdienst an unseren beiden Standorten Gewährleistung des störungsfreien Betriebes der Gebäudeinfrastruktureinrichtungen Sicherstellung und Einhaltung von gesetzeskonformen Standards (DIN ISO-Normen) Steuerung aller Bewirtschaftungsaktivitäten Gewährleistung von Sicherheit und Gesundheitsschutz für die Beschäftigten Kontrolle und Einhaltung von Budgets und Terminen Wir erwarten von Ihnen: Fundierte und einschlägige Berufs- und Führungserfahrung im Bereich Immobilienwirtschaft und Gebäudemanagement oder Studium im Bereich Facility Management Führungserfahrung und die Fähigkeit, ein motiviertes Team konstruktiv zu führen, zu qualifizieren und weiterzuentwickeln Kenntnisse einschlägiger Vorschriften und Regelwerke (ArbSchG, BetrSichV, ASiG, DGUV-V etc.) Offenes, souveränes Auftreten, engagiert und lösungsorientiert Hohe Verantwortungsbereitschaft, Hartnäckigkeit und Belastbarkeit Führungsstärke, Kommunikationsfähigkeit, Teamfähigkeit, hohe Eigenmotivation Wir bieten Ihnen: Gute Startbedingungen durch eine intensive Einarbeitung Eine aufgabenbezogene, bedarfsorientierte Fortbildung (Personalentwicklungsprogramm) Selbstständiges Arbeiten in einem anspruchs- und verantwortungsvollen, interessanten und vielseitigen Arbeitsumfeld sowie Themengebiet Ein modernes Dienstgebäude im Herzen von Karlsruhe mit einer optimalen Anbindung an das Nahverkehrsnetz Einen Fahrtkostenzuschuss bei der Nutzung öffentlicher Verkehrsmittel Ein kollegiales Umfeld Die Sicherheit und die Sozialleistungen des öffentlichen Dienstes (insb. eine überwiegend arbeitgeberfinanzierte betriebliche Altersversorgung) Alle Leistungen eines modernen Arbeitgebers (flexibles und familienfreundliches Arbeitszeitmodell, Gesundheitsmanagement, Prämiensystem) Auf Wunsch Unterstützung bei der Wohnungssuche (hauseigener Bestand) Haben wir Ihr Interesse geweckt? Wir freuen uns darauf, Sie kennenzulernen! Senden Sie uns bitte Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung bis 10.12.2021 an unsere Dienststelle in Karlsruhe oder per E-Mail an recruiting@kvbw.de. Für fachliche Fragen steht Ihnen der Leiter der Abteilung Technik und Infrastrukturen Herr Köhler (0721/5985-491) sowie für administrative Fragen vom Sachgebiet Personal Frau Groß (0721/5985-812) gerne zur Verfügung. Schwerbehinderte Bewerber (m/w/d) werden bei gleicher Eignung und Qualifikation bevorzugt eingestellt. Kommunaler Versorgungsverband Baden-Württemberg Ludwig-Erhard-Allee 19, 76131 Karlsruhe Postfach 10 01 61, 76231 Karlsruhe E-Mail: info@kvbw.de Internet: www.kvbw.de

Stellenbeschreibung

  • Leitung eines 30-köpfigen Teams für die Bereiche Facility Management, Arbeitssicherheit, Empfang und Telefonzentrale sowie Post- und Scanstellen
  • Verantwortung für das bauliche, technische und infrastrukturelle Dienstgebäudemanagement sowie den Waren- und Logistikdienst an unseren beiden Standorten
  • Gewährleistung des störungsfreien Betriebes der Gebäudeinfrastruktureinrichtungen
  • Sicherstellung und Einhaltung von gesetzeskonformen Standards (DIN ISO-Normen)
  • Steuerung aller Bewirtschaftungsaktivitäten
  • Gewährleistung von Sicherheit und Gesundheitsschutz für die Beschäftigten
  • Kontrolle und Einhaltung von Budgets und Terminen

Anforderungsprofil

  • Fundierte und einschlägige Berufs- und Führungserfahrung im Bereich Immobilienwirtschaft und Gebäudemanagement oder Studium im Bereich Facility Management
  • Führungserfahrung und die Fähigkeit, ein motiviertes Team konstruktiv zu führen, zu qualifizieren und weiterzuentwickeln
  • Kenntnisse einschlägiger Vorschriften und Regelwerke (ArbSchG, BetrSichV, ASiG, DGUV-V etc.)
  • Offenes, souveränes Auftreten, engagiert und lösungsorientiert
  • Hohe Verantwortungsbereitschaft, Hartnäckigkeit und Belastbarkeit
  • Führungsstärke, Kommunikationsfähigkeit, Teamfähigkeit, hohe Eigenmotivation

Wir bieten Ihnen:
  • Gute Startbedingungen durch eine intensive Einarbeitung
  • Eine aufgabenbezogene, bedarfsorientierte Fortbildung (Personalentwicklungsprogramm)
  • Selbstständiges Arbeiten in einem anspruchs- und verantwortungsvollen, interessanten und vielseitigen Arbeitsumfeld sowie Themengebiet
  • Ein modernes Dienstgebäude im Herzen von Karlsruhe mit einer optimalen Anbindung an das Nahverkehrsnetz
  • Einen Fahrtkostenzuschuss bei der Nutzung öffentlicher Verkehrsmittel
  • Ein kollegiales Umfeld
  • Die Sicherheit und die Sozialleistungen des öffentlichen Dienstes (insb. eine überwiegend arbeitgeberfinanzierte betriebliche Altersversorgung)
  • Alle Leistungen eines modernen Arbeitgebers (flexibles und familienfreundliches Arbeitszeitmodell, Gesundheitsmanagement, Prämiensystem)
  • Auf Wunsch Unterstützung bei der Wohnungssuche (hauseigener Bestand)

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Wir freuen uns darauf, Sie kennenzulernen!

Senden Sie uns bitte Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung bis 10.12.2021 an unsere Dienststelle in Karlsruhe oder per E-Mail an recruiting@kvbw.de.

Für fachliche Fragen steht Ihnen der Leiter der Abteilung Technik und Infrastrukturen Herr Köhler (0721/5985-491) sowie für administrative Fragen vom Sachgebiet Personal Frau Groß (0721/5985-812) gerne zur Verfügung.

Schwerbehinderte Bewerber (m/w/d) werden bei gleicher Eignung und Qualifikation bevorzugt eingestellt.

Kommunaler Versorgungsverband Baden-Württemberg
Ludwig-Erhard-Allee 19, 76131 Karlsruhe
Postfach 10 01 61, 76231 Karlsruhe
E-Mail: info@kvbw.de
Internet: www.kvbw.de
Kontakt
Herr
Köhler
 0721/5985-491
Eintrittsdatum
zum nächstmöglichen Zeitpunkt