Mitarbeiter (m/w/d) Projektmanagement Bau

 Kindertagesstätten Nordwest Eigenbetrieb von Berlin
 Berlin  Vollzeit
 Stellenangebot vom 27.08.2020

Unser Unternehmen

Kindertagesstätten Nordwest, Eigenbetrieb von Berlin: 7.500 Kinder und 1.600 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter 63 Kindertagesstätten, zwei Familienzentren, eine Lernwerkstatt 3 Bezirke (Charlottenburg-Wilmersdorf, Reinickendorf, Spandau) Wir suchen ab sofort in Vollzeit (39,4 Std./Wo.) befristet bis zum 31.12.2021 mit der Option der unbefristeten Beschäftigung einen Mitarbeiter (m/w/d) als Projektmanagement Bau (EG11 TV-L) Kennzahl: PMBAU-08/2020 Wir bieten: Einen sicheren und abwechslungsreichen Arbeitsplatz Eine eigenverantwortliche und entwicklungsfähige Position mit herausfordernden Projekten Ein interdisziplinäres Team und ein angenehmes Betriebsklima Flexible Arbeitszeiten, gute soziale Konditionen mit zusätzliche Altersvorsorge (VBL) und betrieblicher Gesundheitsförderung Zuschuss zum BVG-Jobticket Aufgabengebiet: Funktion als Bauherrenvertretung Projektsteuerung bei Neubauten, Erweiterungen, Modernisierungen, Umbau- und Sanierungsmaßnahmen Steuerung und Koordination von externen Planungsteams, Firmen, Handwerkern, Dienstleistern, sowie Durchführung von Abnahmen, Mängelmanagement und Gewährleistungsverfolgung Informations- und Berichtswesen sowie Dokumentenmanagement, Unterstützung bei der Budgetplanung und Rechnungs- und Nachtragsprüfung Mitwirkung bei der Beantragung von Fördermitteln Schnittstelle zwischen Bau und Betrieb sowie Abstimmung und Korrespondenz mit Behörden, Eigentürmern, Mietern etc. Fachliche und persönliche Anforderungen: Abgeschlossenes Studium als Bauingenieur*in oder Architekt*in (Bachelor, Dipl.-Ing., Master) oder vergleichbar mehrjährige Berufserfahrung als Vertretung eines Bauherren oder in der Projektsteuerung (Bau) Gute Kenntnisse im Bereich der Vergabe und Durchführung von Bau- und Baunebenleistungen, insbesondere im Bereich der öffentlichen Verwaltung (beispielweise HOAI, VOB, ABau, VOL, VOF) Erfahrungen in der Bauleitung und im Umgang mit Fördermaßnahmen sind von Vorteil Kenntnisse mit dem Betrieb eines Gebäudeportfolios (Instandhaltung/Mängelmanagement) sind wünschenswert Sichere Kenntnisse in der EDV Schnelle Auffassungsgabe, Leistungsbereitschaft, Überzeugungskraft, Durchsetzungsvermögen Die Bewerbungen von Frauen sind ausdrücklich erwünscht. Eine Teilzeitbeschäftigung ist möglich. Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt. Kosten in Zusammenhang mit dem Auswahlverfahren werden nicht übernommen. Postalisch eingereichte Bewerbungsunterlagen können nur zurückgesandt werden, wenn ein ausreichend frankierter Rückumschlag beigefügt ist. Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann freuen wir uns auf Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen bis spätestens 22.09.2020, per Mail zusammengefasst in einer PDF mit max. 5 MB an: bewerbung@kita-nordwest.de Kindertagesstätten Nordwest, Eigenbetrieb von Berlin Personalbeschaffung Am Borsigturm 6 13507 Berlin Wachsen Sie mit uns!

Stellenbeschreibung

  • Funktion als Bauherrenvertretung
  • Projektsteuerung bei Neubauten, Erweiterungen, Modernisierungen, Umbau- und Sanierungsmaßnahmen
  • Steuerung und Koordination von externen Planungsteams, Firmen, Handwerkern, Dienstleistern, sowie Durchführung von Abnahmen, Mängelmanagement und Gewährleistungsverfolgung
  • Informations- und Berichtswesen sowie Dokumentenmanagement, Unterstützung bei der Budgetplanung und Rechnungs- und Nachtragsprüfung
  • Mitwirkung bei der Beantragung von Fördermitteln
  • Schnittstelle zwischen Bau und Betrieb sowie Abstimmung und Korrespondenz mit Behörden, Eigentürmern, Mietern etc.

Anforderungsprofil

Fachliche und persönliche Anforderungen:
  • Abgeschlossenes Studium als Bauingenieur*in oder Architekt*in (Bachelor, Dipl.-Ing., Master) oder vergleichbar
  • mehrjährige Berufserfahrung als Vertretung eines Bauherren oder in der Projektsteuerung (Bau)
  • Gute Kenntnisse im Bereich der Vergabe und Durchführung von Bau- und Baunebenleistungen, insbesondere im Bereich der öffentlichen Verwaltung (beispielweise HOAI, VOB, ABau, VOL, VOF)
  • Erfahrungen in der Bauleitung und im Umgang mit Fördermaßnahmen sind von Vorteil
  • Kenntnisse mit dem Betrieb eines Gebäudeportfolios (Instandhaltung/Mängelmanagement) sind wünschenswert
  • Sichere Kenntnisse in der EDV
  • Schnelle Auffassungsgabe, Leistungsbereitschaft, Überzeugungskraft, Durchsetzungsvermögen

Wir bieten:
  • Einen sicheren und abwechslungsreichen Arbeitsplatz
  • Eine eigenverantwortliche und entwicklungsfähige Position mit herausfordernden Projekten
  • Ein interdisziplinäres Team und ein angenehmes Betriebsklima
  • Flexible Arbeitszeiten, gute soziale Konditionen mit zusätzliche Altersvorsorge (VBL) und betrieblicher Gesundheitsförderung
  • Zuschuss zum BVG-Jobticket

Die Bewerbungen von Frauen sind ausdrücklich erwünscht. Eine Teilzeitbeschäftigung ist möglich. Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt. Kosten in Zusammenhang mit dem Auswahlverfahren werden nicht übernommen.
Postalisch eingereichte Bewerbungsunterlagen können nur zurückgesandt werden, wenn ein ausreichend frankierter Rückumschlag beigefügt ist.

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann freuen wir uns auf Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen bis spätestens 22.09.2020, per Mail zusammengefasst in einer PDF mit max. 5 MB an:
bewerbung@kita-nordwest.de

Kindertagesstätten Nordwest, Eigenbetrieb von Berlin
Personalbeschaffung
Am Borsigturm 6
13507 Berlin
Eintrittsdatum
ab sofort