Mitarbeiterin / Mitarbeiter (w/m/d) Darlehensgewährung/-verwaltung

  Bundesanstalt für Immobilienaufgaben
 Berlin  Vollzeit, Teilzeit
 Stellenangebot vom 04.10.2021

Unser Unternehmen

Die Bundesanstalt für Immobilienaufgaben (BImA) – Anstalt des öffentlichen Rechts – ist das zentrale Immobilien­unternehmen des Bundes. Es gehört zum Geschäfts­bereich des Bundes­finanz­ministeriums und handelt nach den modernen Standards der Immobilien­wirtschaft. Aufgaben­schwerpunkte sind das einheitliche Immobilien­management des Bundes, die Immobilien­verwaltung und der Immobilien­verkauf sowie die forst- und naturschutz­fachliche Betreuung der Gelände­liegenschaften. Bundesweit arbeiten rund 7.000 Beschäftigte für die BImA, verteilt auf die Zentrale in Bonn und neun Direktionen.

Die Direktion Berlin sucht für den Geschäftsbereich Verwaltungsaufgaben (VA) ab sofort bzw. zum nächst­möglichen Zeitpunkt eine/einen:

Mitarbeiterin / Mitarbeiter (w/m/d) Darlehensgewährung/-verwaltung
(Entgeltgruppe 6 TVöD Bund, Kennziffer 55/21)

Die Einstellung erfolgt unbefristet.

Stellenbeschreibung

Mitarbeit bei der Gewährung/Verwaltung von Familienheimdarlehen, dabei insbesondere:

  • Unterstützung bei der abschließenden Bearbeitung der Darlehensvorgänge nach Beendigung des Darlehensvertrages
  • Erteilen von fachlichen Auskünften in einfachen Fällen, Prüfung der Rückstandslisten, Fertigen von Sachstandsvermerken
  • Pflege der darlehensspezifischen Listen, Übersichten und Statistiken
  • Prüfung der Grundbucheinträge, unterschriftsreife Vorbereitung von Löschungsbewilligungen der grundbuchlich gesicherten Bundesrechte und Pfandfreigaben
  • Pflege der Darlehenskonten, Fertigen von Kassenanordnungen nach den für den Bundeshaushalt maßgeblichen Anwendungsvorschriften einschließlich Bescheinigung der rechnerischen Richtigkeit
  • Anforderung, Prüfung und Versand von Zins- und Tilgungsplänen
  • Überwachung von Zahlungseingängen

Mitarbeit bei Angelegenheiten des Bundeshaushalts, dabei insbesondere:

  • Listenmäßige Erfassung aller Mittelbewegungen
  • Mitarbeit bei der Vorlage von Haushaltsterminen
  • Fertigung von Entwürfen einfacher Art
  • Mitarbeit und Registratur in Haushaltsangelegenheiten und in Organisations- und Personalangelegenheiten

Anforderungsprofil

Qualifikation:
  • Erfolgreich abgeschlossene Berufsausbildung zur/zum Fachangestellten für Bürokommunikation, Kauffrau/Kaufmann für Bürokommunikation oder vergleichbare Qualifikation
Fachkompetenzen:
  • Fachkenntnisse und praktische Erfahrungen im Bereich der Darlehensgewährung/-verwaltung sind wünschenswert
  • Gute Anwenderkenntnisse der IT-Standardanwendungen (MS Office)
  • Gute Kenntnisse der darlehensspezifischen und kassentechnischen Anwendungsvorschriften bzw. die Bereitschaft, sich diese zügig anzueignen
Weitere Anforderungen:
  • Hohes Maß an Zuverlässigkeit und Sorgfalt
  • Termingerechtes, gewissenhaftes und gründliches Arbeiten
  • Sehr gute Team- und Kommunikationsfähigkeit, Kritikfähigkeit
  • Ausgeprägtes kundenorientiertes Auftreten

Wir bieten Ihnen:
  • Motivierende, teamorientierte sowie wertschätzende Arbeitsatmosphäre
  • Vereinbarkeit von Familie und Beruf durch flexible Arbeitszeitmodelle
  • 30 Tage Urlaub
  • Berufliche Entwicklungsmöglichkeiten sowie umfangreiche Fortbildungsangebote
  • Betriebliche Altersvorsorge
  • Jahressonderzahlung nach den geltenden tariflichen Bestimmungen
  • Möglichkeit des Erwerbs eines Jobtickets mit Zuschuss zum öffentlichen Nahverkehr
  • Kurse zur Gesundheitsförderung und Vorsorgemaßnahmen


Die Auswahl erfolgt nach Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung. Bei gleicher Eignung werden Frauen nach Bundesgleich­stellungs­gesetz, schwerbehinderte Menschen nach Maßgabe des § 2 SGB IX vorrangig berücksichtigt. Im Rahmen des Bundesgleichstellungsgesetzes ist die Bundesanstalt für Immobilien­aufgaben bestrebt, den Anteil der Frauen im beschriebenen Bereich zu erhöhen und fordert deshalb Frauen besonders zu Bewerbungen auf.

Die Arbeitsplätze in der Bundesanstalt für Immobilienaufgaben sind grundsätzlich auch für Teilzeitbe­schäf­tigung geeignet. Gehen entsprechende Bewerbungen ein, wird für den jeweiligen Arbeitsplatz geprüft, ob den Teilzeitwünschen im Rahmen der dienstlichen Möglichkeiten (insbesondere Anforderungen des Arbeits­platzes, gewünschte Gestaltung der Teilzeit) entsprochen werden kann.

Ansprechperson:

Bei Fragen zum Aufgabenbereich wenden Sie sich bitte (fachlich) an Herrn Neumann unter der Telefonnummer +49 30 3181-1460 oder Herrn Sowade unter der Telefonnummer +49 30 3181-2720.
Für Fragen zum Bewerbungsverfahren steht Ihnen Frau Gentschew (personalrechtlich) unter der Telefonnummer +49 30 3181-1105 oder per E-Mail (bewerbung-berlin@bundesimmobilien.de) gerne zur Verfügung.

Bewerben Sie sich

Ihre Bewerbung mit den üblichen Unterlagen (Anschreiben, Lebenslauf, Arbeitszeugnisse, Qualifikations­nachweise), die eine lückenlose Darstellung des Werdegangs wiedergeben, richten Sie bitte unter Angabe der Kennziffer 55/21 bis spätestens zum 30. Oktober 2021 postalisch oder per E-Mail an die

Bundesanstalt für Immobilienaufgaben – Direktion Berlin
Hauptstelle Organisation und Personal
Fasanenstraße 87 • 10623 Berlin

Im Falle einer E-Mail-Bewerbung fassen Sie bitte Ihre Unterlagen in einer PDF-Datei zusammen und geben die Kennziffer im Betreff an. Der Anhang sollte nicht größer als 10 MB sein.
Aus Verwaltungs- und Kostengründen können wir Ihre Bewerbungsunterlagen nicht zurücksenden.

Kontakt
Herr
Neumann
 +49 30 3181-1460
Anschrift
Bundesanstalt für Immobilienaufgaben
Hauptstelle Organisation und Personal
Fasanenstraße 87
10623 Berlin
Eintrittsdatum
ab sofort bzw. zum nächstmöglichen Zeitpunkt
Referenz
55/21