Mitarbeiterin / Mitarbeiter (w/m/d) für Vertragsangelegenheiten im Kundencenter München

  Bundesanstalt für Immobilienaufgaben
 München  Vollzeit, Teilzeit
 Stellenangebot vom 12.07.2022

Unser Unternehmen

Die Bundesanstalt für Immobilienaufgaben (BImA) – Anstalt des öffentlichen Rechts – ist das zentrale Immobilien­unternehmen des Bundes. Aufgabenschwerpunkte sind das einheitliche Immobilien­management, die Immobilien­verwaltung und der Immobilien­verkauf sowie die forst- und naturschutz­fachliche Betreuung der Gelände­liegenschaften. Bundesweit arbeiten rund 7.000 Beschäftigte für die BImA, verteilt auf die Zentrale – mit Hauptsitz in Bonn – und neun Direktionen sowie auf mehr als 120 Standorte.

Die Direktion München sucht für die Sparte Wohnen am Arbeitsort Landshut zum nächst­möglichen Zeitpunkt eine/einen:

Mitarbeiterin / Mitarbeiter (w/m/d) für Vertragsangelegenheiten im Kundencenter München
(Entgeltgruppe 7 TVöD Bund, Kennung: SDWO 2040 21, Stellen-ID: 825783)

Die Einstellung erfolgt befristet bis voraussichtlich November 2023.




Stellenbeschreibung

Was sind Ihre Aufgabenschwerpunkte?
  • Mitarbeit beim Abschluss, der Betreuung und Beendigung von Verträgen, u. a.
    • Mitarbeit im Rahmen von Mieteraquisition/Neuvermietung
    • Überprüfung der Bonität von Mietbewerbern
    • Zusammenstellen aller Unterlagen für den Vertragsabschluss
    • Erstellen von Mietverträgen unter Anwendung von SAP (BALIMA)
    • Erstellen von Übernahme-/Übergabeprotokollen, Besichtigung und Übergabe von Wohnungen
    • Mitwirken bei Mietwertermittlungen und -festsetzungen
    • Fertigen von Kündigungsbestätigungen nach Vorgabe der Serviceteamleitung
    • Vorbesichtigungen und Wohnungsrücknahmen in einfachen Fällen, Erstellen des Rücknahmeprotokolls
    • Entgegennahme/Überprüfung der Mietsicherheit/Kaution, Freigabe der Mietsicherheit/Kaution nach Vorgabe der Serviceteamleitung
    • Formelle Vorbereitung des gerichtlichen Mahnverfahrens sowie Berechnung von Zinsen und Zinszeiträumen
    • Datenpflege in SAP (BALIMA)
  • Überwachung und Prüfung der Erfüllung der vertraglich vereinbarten Verpflichtungen und Einleitung von Maßnahmen bei Nicht- oder Schlechterfüllung, Sachverhaltsfeststellung vor Ort
  • Bearbeitung von Vertragsangelegenheiten für Stellplätze und Garagen
  • Datenpflege, Führen von Listen und Tabellen
  • Terminüberwachung, Aktenführung und Ablage

Anforderungsprofil

Was erwarten wir? Qualifikation:
  • Abgeschlossene Berufsausbildung zur Immobilienkauffrau/zum Immobilienkaufmann, zur Kauffrau/zum Kaufmann für Büromanagement oder vergleichbare kaufmännische Berufsausbildung
Fachkompetenzen:
  • Gute betriebs- und immobilienwirtschaftliche Kenntnisse
  • Erfahrungen in der Liegenschaftsverwaltung wünschenswert
  • Gute Anwenderkenntnisse der IT-Standardanwendungen (Microsoft Office)
  • Kenntnisse in SAP oder die Bereitschaft, sich diese kurzfristig anzueignen
Weiteres:
  • Führerschein Klasse B und die Bereitschaft zu Dienstreisen (auch als Selbstfahrer/-in)
  • Gründliche, sorgfältige und zuverlässige Arbeitsweise
  • Gutes Organisationsgeschick
  • Gute Auffassungsgabe
  • Eigeninitiative und Fähigkeit zum kreativen und konzeptionellen Arbeiten
  • Fähigkeit, auch bei erhöhtem Arbeitsaufkommen selbstständig, gründlich und zielorientiert zu arbeiten
  • Gute Kommunikationsfähigkeit
  • Kunden-/adressatenorientiertes Verhalten und Verhandlungsgeschick
  • Fähigkeit zum teamorientierten Handeln, Kritikfähigkeit und Sozialkompetenz
  • Gutes Urteilsvermögen
Was bieten wir?
  • Bezahlung entsprechend dem TVöD (Entgeltgruppe 7 Teil I der Anlage 1 zum TV EntgO Bund)
  • Jahressonderzahlung nach den geltenden tariflichen Bestimmungen
  • 30 Tage Urlaub
  • Betriebliche Altersversorgung
  • Vereinbarkeit von Familie und Beruf bei der Arbeitszeitgestaltung
  • Möglichkeit der Anmietung einer Wohnung aus dem Bestand der Wohnungsfürsorge des Bundes
Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Dann bewerben Sie sich online bis zum 13. August 2022 über die zentrale Bewerbungsplattform INTERAMT unter der Stellen-ID 825783.


Jetzt bewerben!


Haben Sie noch Fragen?

Für Fragen zum Bewerbungsverfahren steht Ihnen Frau Dragic per E‑Mail
(bewerbung-muenchen@bundesimmobilien.de) gerne zur Verfügung.

Bei Fragen zum Aufgabenbereich wenden Sie sich bitte telefonisch an Herrn Göbel unter der Telefonnummer +49 89 5995 3596 oder Frau Eichhorn unter der Telefonnumer +49 871 95323 55.

Weitere Informationen finden Sie auch unter https://karriere.bundesimmobilien.de.

Hinweise zum Datenschutz und Speicherung Ihrer Daten nach DSGVO im Zuge Ihrer Bewerbung bei der BImA finden Sie hier https://www.bundesimmobilien.de/datenschutz.

Hinweise:

Die Arbeitsplätze in der Bundesanstalt für Immobilienaufgaben sind grundsätzlich auch für Teilzeit­beschäfti­gung geeignet. Gehen entsprechende Bewerbungen ein, wird für den jeweiligen Arbeitsplatz geprüft, ob den Teilzeitwünschen im Rahmen der dienstlichen Möglichkeiten (insbesondere Anforderungen des Arbeitsplatzes, gewünschte Gestaltung der Teilzeit) entsprochen werden kann.

Die Auswahl erfolgt nach Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung. Bei gleicher Eignung werden Frauen nach dem Bundesgleichstellungsgesetz, schwer­behinderte Menschen oder ihnen gleichgestellte Menschen nach Maßgabe des § 2 SGB IX vorrangig be­rücksichtigt.

Im Rahmen des Bundesgleichstellungsgesetzes ist die Bundesanstalt für Immobilienaufgaben bestrebt, den Anteil der Frauen – insbesondere auf höherwertigen Dienstposten/Arbeitsplät

 

Kontakt
Herr
Göbel
 +49 89 5995 3596
Eintrittsdatum
zum nächstmöglichen Zeitpunkt
Referenz
SDWO 2040 21, Stellen-ID: 825783