Jetzt Bewerberprofil anlegen und die Merkliste und weitere Services kostenlos nutzen! Zur Anmeldung
Bundesanstalt für Immobilienaufgaben München
Augsburg
Vollzeit

Unser Unternehmen

Die Bundesanstalt für Immo­bilien­aufgaben (BImA) ist die zentrale Dienst­leisterin für Immo­bilien des Bundes. Sie gehört zum Geschäfts­bereich des Bundes­finanz­ministeriums und handelt nach den modernen Standards der Immo­bilien­wirtschaft. Aufgaben­schwer­punkte sind das ein­heit­liche Immo­bilien­manage­ment des Bundes, Immo­bilien­verwaltung und -verkauf sowie die forst- und natur­schutz­fach­liche Betreuung der Gelände­liegen­schaften. Sitz der Zentrale ist Bonn.

Die Bundesanstalt für Immobilienaufgaben – Anstalt des öffentlichen Rechts – Direktion München sucht für die Hauptstelle Verkauf am Standort Augsburg zum 01.01.2020 ohne Befristung eine/n


Mitarbeiterin / Mitarbeiter (w/m/d) im operativen Verkauf
(Kennziffer: MCVK 1000 03)

Stellenbeschreibung

  • Prüfung und Erstellung der Verwertungsakten anhand von Grundbuch- und Katasterunterlagen 
  • Aufbereitung von vorgegebenen Informationen und Unterlagen in Excel-Tabellen, Diagrammen, Grafiken etc. 
  • Scan- und Bildbearbeitungsprojekte sowie Erstellung von Bilddokumentationen und Plänen 
  • Datenpflege 
  • Kassen- und Rechnungswesen, u. a.
    • Prüfen von Gebührenbescheiden 
    • Vorerfassen von Rechnungen in SAP 
    • Vorbereiten der Monats- und Quartalsstatistiken 
  • Pflege aller IT-relevanten Daten für das Erfassungssystem BALIMA
  • Allgemeine Büroarbeiten, u.  a.
    • Terminüberwachung 
    • Datenpflege, Führen von Listen und Tabellen 
    • Aktenführung und Ablage

Anforderungsprofil

  • Abgeschlossene kaufmännische Berufsausbildung, insbesondere zum / zur Immobilienkaufmann / -kauffrau oder zum/zur Fachangestellten für Bürokommunikation bzw. Kaufmann / Kauffrau für Bürokommunikation 
  • Kenntnisse im Zusammenhang mit dem Verkauf von Liegenschaften (Grundbuch, Kaufverträge etc.) sind von Vorteil 
  • Gute Anwenderkenntnisse der IT-Standardanwendungen (MS Office) 
  • Kenntnisse in SAP oder die Bereitschaft, sich diese kurzfristig anzueignen 
  • Führerschein der Klasse B erforderlich; Bereitschaft zum Führen eines Dienst-Kfz 
  • Bereitschaft zu regelmäßigen, ganztägigen Dienstreisen 
  • Teamfähigkeit und Organisationsgeschick 
  • Kunden- / adressatenorientiertes Verhalten, Sozialkompetenz

Wir bieten Ihnen:
  • Bezahlung entsprechend dem TVöD (Entgeltgruppe 6 des Teils I der Anlage 1 zum TV EntgO Bund) sowie die im öffentlichen Dienst üblichen Leistungen (Jahressonderzahlung, betriebliche Altersversorgung)
  • Eine vielseitige, interessante und verantwortungsvolle Tätigkeit bei der Bundesanstalt für Immobilienaufgaben
  • Flexible Arbeitszeiten und die Vereinbarkeit von Familie und Beruf

Für fachliche Fragen steht Ihnen Frau Mielich (089 / 5995 - 3222) gerne zur Verfügung. 

Die Auswahl erfolgt nach Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung. Bei gleicher Eignung werden schwerbehinderte Menschen nach Maßgabe des § 2 SGB IX vorrangig berücksichtigt. 

Im Rahmen des Bundesgleichstellungsgesetzes ist die Bundesanstalt für Immo­bilien­aufgaben bestrebt, den Anteil der Frauen – insbe­sondere auf höher­wertigen Arbeits­plätzen – zu erhöhen und fordert deshalb Frauen besonders zu Bewerbungen auf.

Der Arbeitsplatz ist grundsätzlich auch für Teilzeitbeschäftigung geeignet. Bei entsprechenden Bewerbungen erfolgt die Überprüfung, ob den Teilzeitwünschen im Rahmen der dienstlichen Möglichkeiten entsprochen werden kann. 

Ihre Bewerbung, gerne auch per E-Mail, richten Sie bitte unter Angabe der Kennziffer bis 31.08.2019 an die 

Bundesanstalt für Immobilienaufgaben München
Hauptstelle Organisation und Personal
Sophienstraße 6, 80333 München
 
E-Mail: bewerbung-muenchen@bundesimmobilien.de
Kontakt
Frau Mielich
089 / 5995 - 3222
Anschrift
Bundesanstalt für Immobilienaufgaben München
Sophienstraße 6
80333 München