Mitarbeiterin / Mitarbeiter (w/m/d) in der Bewirtschaftung von Wohnliegenschaften

  Bundesanstalt für Immobilienaufgaben
 Landshut  Vollzeit, Teilzeit
 Stellenangebot vom 20.11.2021

Unser Unternehmen

Die Bundesanstalt für Immobilienaufgaben (BImA) – Anstalt des öffentlichen Rechts – ist das zentrale Immobilien­unternehmen des Bundes. Es gehört zum Geschäfts­bereich des Bundes­finanz­ministeriums und handelt nach den modernen Standards der Immobilien­wirtschaft. Aufgaben­schwerpunkte sind das einheitliche Immobilien­management des Bundes, die Immobilien­verwaltung und der Immobilien­verkauf sowie die forst- und naturschutz­fachliche Betreuung der Gelände­liegenschaften. Bundesweit arbeiten rund 7.000 Beschäftigte für die BImA, verteilt auf die Zentrale in Bonn und neun Direktionen sowie auf mehr als 120 Standorte.

Die Direktion München sucht für die Sparte Wohnen am Dienstort Landshut zum nächst­möglichen Zeitpunkt eine/einen:

Mitarbeiterin / Mitarbeiter (w/m/d) in der Bewirtschaftung von Wohnliegenschaften
(Kennziffer: SDWO 2040 12, Entgeltgruppe 6 TVöD Bund)

Die Einstellung erfolgt unbefristet.

Stellenbeschreibung

  • Mitarbeit bei der Bewirtschaftung von Wohnliegenschaften, u. a.:
    • Zusammenstellung von Unterlagen für Vertragsabschlüsse zur Bewirtschaftung der Liegenschaften
    • Veranlassen und Überwachen von Bewirtschaftungsvorgängen, insbesondere Mitarbeit bei der Erstellung von Leistungsverzeichnissen für Bewirtschaftungs- sowie für Ver- und Entsorgungsverträge
    • Rechnungsbearbeitung in Papierform und elektronische Rechnungsbearbeitung unter Anwendung von SAP, insbesondere die Bescheinigung der rechnerischen Richtigkeit
    • Abrechnung und Ablastung der Nebenkosten mittels SAP
    • Datenpflege, Führen von Listen und Tabellen
    • Terminüberwachung, Aktenführung und Ablage
  • Allgemeine organisatorische Aufgaben (u. a. Vor- und Nachbereitung von Besprechungen, Protokollführung)

Anforderungsprofil

Qualifikation:
  • Abgeschlossene kaufmännische Berufsausbildung, bevorzugt zur Immobilienkauffrau/zum Immobilienkaufmann oder vergleichbare Qualifikation
Fachkompetenzen:
  • Grundlegende betriebs- und immobilienwirtschaftliche Kenntnisse und Erfahrungen in der Liegenschaftsverwaltung, insbesondere der Heiz- und Nebenkostenabrechnung von Vorteil
  • Gute Anwenderkenntnisse der IT-Standardanwendungen (Microsoft Office)
  • Kenntnisse in SAP oder die Bereitschaft, sich diese kurzfristig anzueignen
Weitere Anforderungen:
  • Führerschein Klasse B und die Bereitschaft zu Dienstreisen (auch als Selbstfahrer/in)
  • Teamfähigkeit, ausgeprägtes Kommunikations- und Organisationsgeschick
  • Flexibilität und Befähigung, auch erhöhten Arbeitsanfall selbstständig, gründlich, termingerecht und zielorientiert zu bewältigen
  • Kunden-/adressatenorientiertes Verhalten, Sozialkompetenz

Wir bieten Ihnen:
  • Bezahlung entsprechend dem TVöD (Entgeltgruppe 6 Teil I der Anlage 1 zum TV EntgO Bund) sowie die im öffentlichen Dienst üblichen Leistungen (Jahressonderzahlung, betriebliche Altersversorgung)
  • Eine vielseitige, interessante und verantwortungsvolle Tätigkeit bei der Bundesanstalt für Immobilienaufgaben
  • Flexible Arbeitszeiten und die Vereinbarkeit von Familie und Beruf


Die Auswahl erfolgt nach Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung. Bei gleicher Eignung werden schwerbehinderte Menschen nach Maßgabe des § 2 SGB IX vorrangig berücksichtigt.

Im Rahmen des Bundesgleichstellungsgesetzes ist die Bundesanstalt für Immobilienaufgaben bestrebt, den Anteil der Frauen – insbesondere auf höherwertigen Arbeitsplätzen – zu erhöhen, und fordert deshalb Frauen besonders zu Bewerbungen auf.

Die Arbeitsplätze sind grundsätzlich auch für Teilzeitbeschäftigung geeignet. Bei entsprechenden Bewerbungen erfolgt die Überprüfung, ob den Teilzeitwünschen im Rahmen der dienstlichen Möglichkeiten entsprochen werden kann.

Ansprechperson:

Für Fragen zu der ausgeschriebenen Stelle steht Ihnen Frau Eisen (fachlich) unter der Telefonnummer +49 89 5995-3531 gerne zur Verfügung.

Bewerben Sie sich

Ihre Bewerbung mit den üblichen Unterlagen, die eine lückenlose Darstellung des Werdegangs wiedergeben, richten Sie bitte unter Angabe der Kennziffer SDWO 2040 12 bis spätestens zum 11. Dezember 2021 postalisch oder gerne per E‑Mail an die

Bundesanstalt für Immobilienaufgaben – Direktion München
Hauptstelle Organisation und Personal
Sophienstraße 6 • 80333 München

Kontakt
Frau
Eisen
 +49 89 5995-3531
Anschrift
Bundesanstalt für Immobilienaufgaben
Hauptstelle Organisation und Personal
Sophienstraße 6
80333 München
Eintrittsdatum
zum nächstmöglichen Zeitpunkt
Referenz
SDWO 2040 12