Portfoliomanager*in (m/w/d) im Bereich Bestandserweiterung

  GESOBAU AG
 Berlin  Vollzeit
 Stellenangebot vom 06.09.2022

Unser Unternehmen

Als städtisches Wohnungsbauunternehmen leistet die GESOBAU mit rund 450 Mitarbeiter*innen aktiv ihren Beitrag, um in der dynamisch wachsenden Stadt auch in Zukunft bezahlbaren Wohnraum bereitzustellen. Seit 2014 bauen wir wieder neu und erweitern durch Neubau und Ankauf unseren Bestand, der bis 2026 auf ca. 52.000 Wohnungen anwachsen wird. Derzeit bewirtschaften wir rund 45.000 eigene Wohnungen, vornehmlich im Berliner Norden.

Wollen auch Sie Verantwortung für Berlin übernehmen? Dann unterstützen Sie uns als

Portfoliomanager*in (m/w/d)

im Bereich Bestandserweiterung

Vertragsart: Vollzeit - unbefristet | Standort: Stiftsweg 1, 13187 Berlin | Job-ID: 607

Stellenbeschreibung

  • Akquisition von Wohnimmobilien, Neubaugrundstücken und Projektentwicklungen
  • Prüfung von eigenen und käuflich zu erwerbenden Grundstücken hinsichtlich der Eignung als Neubaugrundstücke (Markt- und Standortanalyse)
  • Steuerung von Erwerbsprozessen (Due Diligence, Vertragsverhandlungen, Erstellung von Entscheidungsvorlagen)
  • Erstellung von Wirtschaftlichkeitsberechnungen für Bestandsankäufe und Neubauvorhaben
  • Plausibilisierung von Machbarkeitsstudien und Begleitung des Qualifizierungsprozesses zur Schaffung von Baurecht (Städtebauliche Konzepte, B-Planverfahren)

Anforderungsprofil

  • Studium mit Immobilienbezug (Wirtschaftswissenschaften, Wirtschafts-Ingenieurwesen, Wirtschafts-Geografie oder Stadtplanung) oder abgeschlossene Ausbildung zur/zum Immobilienkauffrau/-mann oder vergleichbare kaufmännische Ausbildung, ergänzt um ein immobilienspezifisches Aufbaustudium
  • Mehrjährige Berufserfahrung im Bereich der Projektentwicklung und/oder Akquisition von Wohnimmobilien
  • Kenntnisse des Grundstücks- und Planungsrechts sowie von Stadtentwicklungsprozessen
  • Kenntnisse rechtlicher Aspekte von Grundstückskaufverträgen
  • Grundkenntnisse der Immobilienbewertung
  • Gute EDV-Kenntnisse, insbesondere MS Office, SAP-Kenntnisse von Vorteil

Bitte bewerben Sie sich ausschließlich online über das Bewerbermanagementsystem auf unserer Homepage unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung und Ihres frühestmöglichen Eintrittstermins.

Die GESOBAU ist Unterzeichnerin der Unternehmensinitiative „Charta der Vielfalt“, die Anerkennung, Wertschätzung und Einbeziehung von Vielfalt (Diversity) in der Unternehmenskultur in Deutschland voranbringen will. Wir schätzen die Vielfalt in unserem Unternehmen und begrüßen daher ausdrücklich alle qualifizierten Bewerbungen – unabhängig von Alter, ethnischer Herkunft und Nationalität, Geschlecht und geschlechtlicher Identität, körperlichen und geistigen Fähigkeiten, Religion und Weltanschauung, sexueller Orientierung und sozialer Herkunft.

Möchten Sie mehr über die ausgeschriebene Stelle oder die Zusammenarbeit innerhalb der GESOBAU erfahren? Gern geben wir Ihnen einen Einblick und stehen für Fragen zur Verfügung.

Kontaktdaten
GESOBAU AG, Stiftsweg 1, 13187 Berlin
Luisa Rossow, Tel.: 030 4073 2549

www.gesobau.de
Kontakt
Frau
Luisa Rossow
 030 4073 2549
Anschrift
GESOBAU AG
Stiftsweg 1
13187 Berlin
Eintrittsdatum
zum nächstmöglichen Zeitpunkt
Referenz
Job-ID: 607