Projektmanagerin/Projektmanager (m/w/d)

  Kreis Segeberg
 Vollzeit, Teilzeit
 Stellenangebot vom 30.07.2022

Unser Unternehmen

Projektmanagerin/Projektmanager (m/w/d) Der Kreis Segeberg liegt als Teil der Metropolregion Hamburg verkehrsgünstig inmitten von Schleswig-Holstein zwischen Nord- und Ostsee und ist ein verlässlicher Arbeitgeber für rund 1.000 Mitarbeiter*innen. Wir suchen für unseren Fachbereich I "Zentrale Steuerung" zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/einen Projektmanagerin/Projektmanager für den Neubau eines Kreisgebäudes am Hauptstandort (m/w/d). Entgeltgruppe E 14 TVöD befristet bis zum 31.12.2026 Vollzeit/Teilzeit Unser Fachbereich I "Zentrale Steuerung" umfasst u.a. die Bereiche Personal, IT und Finanzen und ist somit der starke Partner der Behördenleitung und Fachbereichsleitungen bei allen innerdienstlichen Belangen. Der Kreis baut ein neues Verwaltungsgebäude für seine Mitarbeiter*innen. So fällt auch die Koordinierung der Abläufe zwischen den späteren Nutzer*innen und der für den Bau Verantwortlichen in die Zuständigkeit des Fachbereichs. Bei diesem Projekt sind neben dem Fachbereich I weitere Akteure, insbesondere das technische Gebäudemanagement in der Bauherrenfunktion, das infrastrukturelle Gebäudemanagement und die IT für den Betrieb sowie die Nutzer*innen selbst beteiligt. Um alle Beteiligten und ihre Bedarfe aufeinander abzustimmen, wurde das Projekt "Neubau Haus A" ins Leben gerufen, für das wir nun eine*n erfahrene*n Projektmanager*in suchen. Diese*r soll eine grundlegende Projektstruktur aufbauen und über alle Projektphasen hinweg eine wichtige Klammer um die nutzerseitigen Anforderungen einerseits und die bauseitigen Anforderungen andererseits bilden. Ihre Aufgaben Als Projektmanager*in entwickeln Sie mit dem Projektmanagementteam einen Projektstrukturplan und achten für die gesamte Dauer des Projekts auf dessen Umsetzung unter Berücksichtigung der hausinternen Anforderungen und Termine setzen Sie die Instrumente des Projektmanagements zielgerichtet ein koordinieren Sie alle Informationen und Daten innerhalb des Projektmanagementteams, dokumentieren die Ergebnisse und Änderungen und passen die einzelnen Meilensteine kontinuierlich aneinander an, übernehmen Sie die Kommunikation  an alle Mitarbeitenden und Dritte sowie die Öffentlichkeitsarbeit Was Sie mitbringen Sie verfügen über ein erfolgreich abgeschlossenes wissenschaftliches Hochschulstudium einer Vertiefungsrichtung oder einem nachgewiesenen Studienschwerpunkt im Bereich Projektmanagement oder ein erfolgreich abgeschlossenes wissenschaftliches Hochschulstudium im Bereich Bauingenieurwesen oder vergleichbar und mehrjährige einschlägige Berufserfahrung in der Umsetzung komplexer Projekte - vorzugsweise im Bau- und Immobilienbereich Darüber hinaus haben Sie idealerweise umfassende Kenntnisse im Projektmanagement vorzugsweise Prince 2 ein ausgeprägtes analytisches und strategisches Denkvermögen, eine schnelle Auffassungsgabe und zeichnen sich durch Eigeninitiative und Belastbarkeit aus Freude am Planen und Organisieren, sind kommunikativ und können Ihr Verhandlungsgeschick zielführend einsetzen die Fahrerlaubnis der Klasse B bzw. 3 und die Bereitschaft, Ihren eigenen PKW gegen Kostenerstattung zu nutzen Was wir Ihnen bieten Wir stellen Sie befristet in Vollzeit (39 h/Woche) mit tarifgerechter Vergütung nach Entgeltgruppe E 14 TVöD bis zum 31.12.2026 ein. Die Stelle ist teilzeitgeeignet. Sie erhalten 30 Tage Jahresurlaub, eine Jahressonderzahlung, Leistungsorientierte Bezahlung, eine zusätzliche Altersvorsorge bei der VBL. Bei uns können Sie dank flexibler Arbeitszeiten, der Möglichkeit zu Telearbeit/Home Office, der Bezuschussung von Ferienmaßnahmen oder der Kinder-/Pflegenotfallbetreuung Ihre ganz eigene Work-Life-Balance gestalten. Wir begleiten Sie mit einer strukturierten Einarbeitung in Ihr neues Aufgabengebiet. Sie möchten sich weiterbilden und ein gutes Betriebsklima ist Ihnen wichtig? Der Besuch von externen Seminaren, ein internes Fortbildungsprogramm, Weiterbildungsmöglichkeiten und Coachings stehen Ihnen zur Verfügung und fördern Ihre berufliche Entwicklung, Teambuildingevents und Betriebsausflüge begleiten und unterstützen das soziale Miteinander. Unser betriebliches Gesundheitsmanagement und eigene Betriebssportgruppen wie Klettern, Laufen, Sportschützen, Fußball, Volleyball oder Bowling sorgen für soziale Begegnungen und gemeinsame Erlebnisse auch außerhalb der Arbeitszeit. Wenn wir Ihr Interesse geweckt haben und Sie Teil eines engagierten Teams werden möchten, welches Erfahrungswissen schätzt und gleichzeitig offen für neue, innovative Wege ist, dann ... Bewerben Sie sich! ... bis zum 21. August 2022 vorzugsweise über unser Online-Bewerbungsportal https://karriere.segeberg.de Die Vorstellungsgespräche werden voraussichtlich in der 38. Kalenderwoche stattfinden. Für Fragen zum Bewerbungsprozess steht Ihnen unsere Personalreferentin Frau Glocker, Tel. 04551 951-9788, gern zur Verfügung. Fachliche Fragen zum Aufgabengebiet beantwortet Ihnen gern die Fachbereichsleitung Zentrale Steuerung Herr Gerberding, Tel. 04551/951-9241. Wir orientieren uns an den Zielen des Gleichstellungsgesetzes Schleswig-Holstein und fördern die berufliche Chancengleichheit von Frauen und Männern auf der Basis des Frauenförderplans. Menschen mit Schwerbehinderung werden im Rahmen der gesetzlichen Möglichkeiten bei gleichwertiger Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung vorrangig berücksichtigt. Wir begrüßen ausdrücklich die Bewerbungen von Menschen mit Migrationshintergrund. Sie kennen jemanden, der noch besser auf diese Stelle und zu uns passt? Dann leiten Sie diese Stellenausschreibung einfach weiter. ______________________________________________________________________________ Gleichbehandlung liegt uns am Herzen und ist für uns eine Selbstverständlichkeit. Ausführliche Informationen finden Sie unter "Bewerbungsverfahren". Jetzt bewerben! Datenschutz Impressum

Stellenbeschreibung

Als Projektmanager*in
  • entwickeln Sie mit dem Projektmanagementteam einen Projektstrukturplan und achten für die gesamte Dauer des Projekts auf dessen Umsetzung unter Berücksichtigung der hausinternen Anforderungen und Termine
  • setzen Sie die Instrumente des Projektmanagements zielgerichtet ein
  • koordinieren Sie alle Informationen und Daten innerhalb des Projektmanagementteams, dokumentieren die Ergebnisse und Änderungen und passen die einzelnen Meilensteine kontinuierlich aneinander an,
  • übernehmen Sie die Kommunikation  an alle Mitarbeitenden und Dritte sowie die Öffentlichkeitsarbeit

Anforderungsprofil

Was Sie mitbringen

Sie verfügen über
  • ein erfolgreich abgeschlossenes wissenschaftliches Hochschulstudium einer Vertiefungsrichtung oder einem nachgewiesenen Studienschwerpunkt im Bereich Projektmanagement oder
  • ein erfolgreich abgeschlossenes wissenschaftliches Hochschulstudium im Bereich Bauingenieurwesen oder vergleichbar und
  • mehrjährige einschlägige Berufserfahrung in der Umsetzung komplexer Projekte - vorzugsweise im Bau- und Immobilienbereich

Darüber hinaus haben Sie idealerweise
  • umfassende Kenntnisse im Projektmanagement vorzugsweise Prince 2
  • ein ausgeprägtes analytisches und strategisches Denkvermögen, eine schnelle Auffassungsgabe und zeichnen sich durch Eigeninitiative und Belastbarkeit aus
  • Freude am Planen und Organisieren, sind kommunikativ und können Ihr Verhandlungsgeschick zielführend einsetzen
  • die Fahrerlaubnis der Klasse B bzw. 3 und die Bereitschaft, Ihren eigenen PKW gegen Kostenerstattung zu nutzen

Was wir Ihnen bieten
  • Wir stellen Sie befristet in Vollzeit (39 h/Woche) mit tarifgerechter Vergütung nach Entgeltgruppe E 14 TVöD bis zum 31.12.2026 ein.
  • Die Stelle ist teilzeitgeeignet.
  • Sie erhalten 30 Tage Jahresurlaub, eine Jahressonderzahlung, Leistungsorientierte Bezahlung, eine zusätzliche Altersvorsorge bei der VBL.
  • Bei uns können Sie dank flexibler Arbeitszeiten, der Möglichkeit zu Telearbeit/Home Office, der Bezuschussung von Ferienmaßnahmen oder der Kinder-/Pflegenotfallbetreuung Ihre ganz eigene Work-Life-Balance gestalten.
  • Wir begleiten Sie mit einer strukturierten Einarbeitung in Ihr neues Aufgabengebiet.
  • Sie möchten sich weiterbilden und ein gutes Betriebsklima ist Ihnen wichtig? Der Besuch von externen Seminaren, ein internes Fortbildungsprogramm, Weiterbildungsmöglichkeiten und Coachings stehen Ihnen zur Verfügung und fördern Ihre berufliche Entwicklung, Teambuildingevents und Betriebsausflüge begleiten und unterstützen das soziale Miteinander.
  • Unser betriebliches Gesundheitsmanagement und eigene Betriebssportgruppen wie Klettern, Laufen, Sportschützen, Fußball, Volleyball oder Bowling sorgen für soziale Begegnungen und gemeinsame Erlebnisse auch außerhalb der Arbeitszeit.
Wenn wir Ihr Interesse geweckt haben und Sie Teil eines engagierten Teams werden möchten, welches Erfahrungswissen schätzt und gleichzeitig offen für neue, innovative Wege ist, dann ...

Bewerben Sie sich! ... bis zum 21. August 2022

vorzugsweise über unser Online-Bewerbungsportal https://karriere.segeberg.de

Die Vorstellungsgespräche werden voraussichtlich in der 38. Kalenderwoche stattfinden.

Für Fragen zum Bewerbungsprozess steht Ihnen unsere Personalreferentin Frau Glocker, Tel. 04551 951-9788, gern zur Verfügung.

Fachliche Fragen zum Aufgabengebiet beantwortet Ihnen gern die Fachbereichsleitung Zentrale Steuerung Herr Gerberding, Tel. 04551/951-9241.

Wir orientieren uns an den Zielen des Gleichstellungsgesetzes Schleswig-Holstein und fördern die berufliche Chancengleichheit von Frauen und Männern auf der Basis des Frauenförderplans.
Menschen mit Schwerbehinderung werden im Rahmen der gesetzlichen Möglichkeiten bei gleichwertiger Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung vorrangig berücksichtigt. Wir begrüßen ausdrücklich die Bewerbungen von Menschen mit Migrationshintergrund.

Sie kennen jemanden, der noch besser auf diese Stelle und zu uns passt? Dann leiten Sie diese Stellenausschreibung einfach weiter.
______________________________________________________________________________

Gleichbehandlung liegt uns am Herzen und ist für uns eine Selbstverständlichkeit.
Ausführliche Informationen finden Sie unter "Bewerbungsverfahren". Jetzt bewerben!

Datenschutz Impressum
Kontakt
Frau
Glocker
 04551 951-9788
Eintrittsdatum
ab sofort