Projektsteuerung für große Baumaßnahmen (m/w/d) im Bereich kaufmännisches Gebäudemanagement

 Fachhochschule Aachen
 Aachen  Vollzeit, Teilzeit
 Stellenangebot vom 29.07.2020

Unser Unternehmen

Im Dezernat IV - Facility Management an der FH Aachen sind zwei Stellen zum nächstmöglichen Zeitpunkt zu besetzen Projektsteuerung für große Baumaßnahmen (m/w/d) im Bereich kaufmännisches Gebäudemanagement (Kennziffer: 31-1157) Ihre Aufgaben Projektsteuerung für große Baumaßnahmen (Neubau-, Erweiterungs- und Sanierungs­maßnahmen) der FH Aachen an den Standorten Aachen und Jülich Ermittlung des Nutzerbedarfs und der Planungsgrundlagen unter Einbeziehung der Hochschulstandortentwicklungsplanung Integration, Koordination und Überwachung der an Planung und Bau beteiligten Personen; Schnittstelle und Kommunikation zwischen Bauherr, Verwaltung und Nutzern der FH Aachen Teilnahme an Baubesprechungen und Nutzerrunden Prüfung von Planungsständen Überwachung der Einhaltung des Projektrahmens (Kosten, Termine und definierten Qualitäten und Quantitäten) Begleitung der Inbetriebnahme Mängelverfolgung Mitwirkung bei der Vergabe, Auswahl und Vertragsabwicklung von freiberuflichen Leistungen Definition von Bau- und Technikstandards für zukünftige Bauprojekte Ihr Profil Einschlägiges technisches Studium der Architektur, des Bauingenieurwesens oder Projekt­managements Einschlägige qualifizierte Berufserfahrung in der Projektsteuerung von großen Baumaßnahmen, idealerweise im Hochschulbereich Gute Kenntnisse des Bau-, Vertrags- und Vergaberechts (u.a. BauO, HOAI, VOB, UVgO, VgV), der aktuellen Planungsrichtlinien sowie technischen Regeln Gute EDV-Kenntnisse (Microsoft Office) Teamfähigkeit, selbstständige Arbeitsweise und souveränes Auftreten Kommunikations- und Konfliktfähigkeit sowie Verhandlungsgeschick Wir bieten Arbeitsbedingungen und Vergütung nach dem TV-L Zwei unbefristete Stellen, die mit der Entgeltgruppe E 11 vergütet werden Regelmäßige wöchentliche Arbeitszeit von 39 Stunden und 50 Minuten Möglichkeit, die Tätigkeit auch in Teilzeitform auszuüben Unterstützung bei der Vereinbarkeit von Beruf und Familie (z.B. flexible Arbeitszeiten, Ferienangebote für Kinder) Attraktive und vielfältige Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten Die Bewerbungen geeigneter Schwerbehinderter sind erwünscht. Die Fachhochschule Aachen beabsichtigt, den Anteil der Mitarbeiterinnen im Facility Management zu erhöhen. Bewerbungen von Frauen sind daher besonders erwünscht. Wir haben Ihr Interesse geweckt?   Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung mit den üblichen Unterlagen bis zum 14.08.2020 über unser Online-Bewerbungsportal. Für Rückfragen steht Ihnen Herr Ralf Kaußen, Telefon: 0241 6009 51700, gerne zur Verfügung.

Stellenbeschreibung

  • Projektsteuerung für große Baumaßnahmen (Neubau-, Erweiterungs- und Sanierungs­maßnahmen) der FH Aachen an den Standorten Aachen und Jülich
    • Ermittlung des Nutzerbedarfs und der Planungsgrundlagen unter Einbeziehung der Hochschulstandortentwicklungsplanung
    • Integration, Koordination und Überwachung der an Planung und Bau beteiligten Personen; Schnittstelle und Kommunikation zwischen Bauherr, Verwaltung und Nutzern der FH Aachen
    • Teilnahme an Baubesprechungen und Nutzerrunden
    • Prüfung von Planungsständen
    • Überwachung der Einhaltung des Projektrahmens (Kosten, Termine und definierten Qualitäten und Quantitäten)
    • Begleitung der Inbetriebnahme
    • Mängelverfolgung
  • Mitwirkung bei der Vergabe, Auswahl und Vertragsabwicklung von freiberuflichen Leistungen
  • Definition von Bau- und Technikstandards für zukünftige Bauprojekte

Anforderungsprofil

  • Einschlägiges technisches Studium der Architektur, des Bauingenieurwesens oder Projekt­managements
  • Einschlägige qualifizierte Berufserfahrung in der Projektsteuerung von großen Baumaßnahmen, idealerweise im Hochschulbereich
  • Gute Kenntnisse des Bau-, Vertrags- und Vergaberechts (u.a. BauO, HOAI, VOB, UVgO, VgV), der aktuellen Planungsrichtlinien sowie technischen Regeln
  • Gute EDV-Kenntnisse (Microsoft Office)
  • Teamfähigkeit, selbstständige Arbeitsweise und souveränes Auftreten
  • Kommunikations- und Konfliktfähigkeit sowie Verhandlungsgeschick

Wir bieten

  • Arbeitsbedingungen und Vergütung nach dem TV-L
  • Zwei unbefristete Stellen, die mit der Entgeltgruppe E 11 vergütet werden
  • Regelmäßige wöchentliche Arbeitszeit von 39 Stunden und 50 Minuten
  • Möglichkeit, die Tätigkeit auch in Teilzeitform auszuüben
  • Unterstützung bei der Vereinbarkeit von Beruf und Familie (z.B. flexible Arbeitszeiten, Ferienangebote für Kinder)
  • Attraktive und vielfältige Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten

Die Bewerbungen geeigneter Schwerbehinderter sind erwünscht. Die Fachhochschule Aachen beabsichtigt, den Anteil der Mitarbeiterinnen im Facility Management zu erhöhen. Bewerbungen von Frauen sind daher besonders erwünscht.

Wir haben Ihr Interesse geweckt?

Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung mit den üblichen Unterlagen bis zum 14.08.2020 über unser Online-Bewerbungsportal.

Für Rückfragen steht Ihnen Herr Ralf Kaußen, Telefon: 0241 6009 51700, gerne zur Verfügung.

Kontakt
Herr
Ralf Kaußen
 0241 6009 51700
Eintrittsdatum
ab sofort