Referent (m/w/d) Immobilienrecht

  Bayerische Versorgungskammer
 München  Vollzeit, Teilzeit
 Stellenangebot vom 19.09.2022
 Mobiles Arbeiten / Homeoffice möglich
 Vorstellung per Videokonferenz möglich

Unser Unternehmen

Die Bayerische Versorgungskammer

  • ist Deutschlands größte öffentlich-rechtliche Versorgungsgruppe mit 2,5 Mio. Versicherten und Versorgungsempfängern
  • ist mit einem Kapitalanlagevolumen (Marktwert) von 107,3 Mrd. Euro Deutschlands Nummer 1 unter den Altersversorgern
  • ist mit ihren rund 1.460 Mitarbeitenden modernes Wirtschaftsunternehmen und staatliche Oberbehörde in einem


Referent (m/w/d) Immobilienrecht
München | baldmöglichst | Vollzeit/Teilzeit | unbefristet

Stellenbeschreibung

  • Beratung des Immobilienbereichs in allen Rechtsfragen rund um die Immobilie
  • Prüfung, Gestaltung und Verhandlung von Verträgen
  • Rechtliche Betreuung von Bauprojekten und Bestandsimmobilien an unseren bundesweiten Immobilienstandorten
  • Begleitung von Bebauungsplan- und Baugenehmigungsverfahren
  • Rechtliche Betreuung unserer globalen Immobilienfonds
  • Bearbeitung regulatorischer Fragestellungen (insbesondere im Versicherungsaufsichtsrecht)
  • Einleitung und Betreuung von Gerichtsverfahren

Anforderungsprofil

  • Abgeschlossenes juristisches Hochschulstudium mit zwei erfolgreich abgeschlossenen Staatsexamina (mind. ein Prädikatsexamen mit mind. 6,5 Punkten)
  • Idealerweise mindestens erste Berufserfahrung
  • Idealerweise Kenntnisse im Immobilienrecht
  • Souveränes Auftreten
  • Lösungsorientierte und selbständige Arbeitsweise
  • Hohes Maß an Teamgeist und Kommunikationsstärke
  • Besondere Zuverlässigkeit sowie eine sorgfältige und genaue Arbeitsweise

Wir bieten
  • Einen zukunfts- und krisensicheren sowie modernen Arbeitsplatz in München
  • Bis zu 50% Ihrer Arbeitszeit remote aus dem Homeoffice mit genügend Raum und Energie für Familie und Freizeit
  • Flexible Gleitzeitregelung ohne feste Kernzeit - passend zu Ihrem Leben
  • Vergütung nach 13 TV-L unter Berücksichtigung Ihrer Berufserfahrung
  • Übertarifliche Zulage mit Leistungsbezug und eine ausschließlich durch Arbeitgeberbeiträge finanzierte betriebliche Altersversorgung
  • Breit gefächerte Fortbildungsangebote sowie potenzialorientierte Entwicklungsmöglichkeiten
  • Eine vielseitige Gesundheitsförderung mit Sportangeboten
  • Hauseigenes Betriebsrestaurant mit frisch zubereiteten Gerichten, auch zum Mitnehmen für die Familie
Ihre Karriere bei der Bayerischen Versorgungs­kammer: Ein eindrucksvolles Gesamtpaket.

Wir verbinden Sicherheit und Dynamik. Nachhaltiges Wirtschaften, langfristiges Denken und Verlässlichkeit haben schon immer unser Handeln geprägt. In Bayern hat etwa jeder fünfte Haushalt Ansprüche auf Leistungen der Bayerischen Versorgungskammer – das bedeutet für uns eine wichtige gesellschaftliche Rolle und Verantwortung. Wie wir diese erfüllen? Gemeinsam im Team mit #unserteamBVK – schauen Sie auf unserem Instagram-Profil für direkte Einblicke vorbei und lernen Sie uns kennen.


Ihr zukünftiger Arbeitgeber sind die von der Bayerischen Versorgungskammer gesetzlich vertretenen Versorgungsanstalten.

Bei Fragen zum Bewerbungsprozess wenden Sie sich bitte an Diana Halbmann (+49 89 9235-8242) und bei fachlichen Fragen bitte an Bettina Kempinger (+49 89 9235-8056). Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung bis 18.10.2022.


Diese Vollzeitstelle kann zusätzlich auch durch zwei Teilzeitkräfte im Jobsharing besetzt werden.

Wir, die Bayerische Versorgungskammer, fördern die berufliche Gleichstellung von Frauen und Männern und begrüßen es, wenn Frauen sich bewerben. Dabei werden schwerbehinderte Menschen bei ansonsten im Wesentlichen gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung bevorzugt eingestellt.
Kontakt
Frau
Diana Halbmann
 +49 89 9235-8242
Eintrittsdatum
baldmöglichst