Referent (m/w/d) Immobilienverwaltung und Veranstaltungsmanagement für das Roncalli Haus

  Bischöfliches Ordinariat Limburg
 Wiesbaden  Vollzeit
 Stellenangebot vom 25.04.2024
 Mobiles Arbeiten / Homeoffice möglich

Unser Unternehmen

Sie suchen eine neue

BERUFLICHE
HERAUSFORDERUNG

bei einem attraktiven kirchlichen Arbeitgeber?

Das Bistum Limburg, Bereich Ressourcen & Infrastruktur, Abteilung Liegenschaften und Zentrale Dienste, sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt mit Dienstsitz in Wiesbaden einen

REFERENTEN (M/W/D)
IMMOBILIENVERWALTUNG UND VERANSTALTUNGSMANAGEMENT
FÜR DAS RONCALLI HAUS

 

(100 % Beschäftigungsumfang – befristet bis 31.12.2028)

 

Für diese spannende Aufgabe suchen wir einen vielfältig einsetzbaren Allrounder mit passender generalistischer Qualifikation und breit aufgestellten Kompetenzen in den unterschiedlichen Bereichen oder einen Spezialisten mit entsprechend fundierter Eignung und Fachkenntnissen in den nachstehend genannten Arbeitsgebieten.

Stellenbeschreibung

WAS SIND IHRE TÄTIGKEITSSCHWERPUNKTE?

Immobilienverwaltung

  • Kaufmännische Objekt- und Mieterbetreuung sowie Datenpflege
  • Beauftragung und kaufmännische Abwicklung von Instandhaltungen, Reparaturen und Wartungsarbeiten im technischen Gebäudebetrieb sowie Rechnungsprüfungen und -freigaben
  • Abwicklung von Versicherungsfällen
  • Aufbau und Betreuung eines Wartungsmanagements der technischen Anlagen

 

Veranstaltungsmanagement

  • Aufbau eines Veranstaltungsmanagements und Akquise
  • Konzeption, Planung, Organisation und Umsetzung von Veranstaltungen und Konferenzen
  • Budgeterstellung und Abstimmung von Verträgen und Rechnungsabwicklung
  • Steuerung von externen Anbietern wie Catering und Audio- und Videotechnik
  • Öffentlichkeitsarbeit und Werbung

Anforderungsprofil

SIE ÜBERZEUGEN UNS MIT
  • Einem einschlägigen Hochschulstudium auf Bachelorniveau (z.B. Immobilienmanagement) oder einer fundierten kaufmännischen Ausbildung mit einschlägigem Zusatz auf Fachwirtebene (Bereiche Immobilien, Veranstaltung oder Hotel) oder gleichwertigen Fähigkeiten und Erfahrungen
  • Solidem immobilienökonomischem und kaufmännischem Wissen und idealerweise einschlägiger Berufserfahrung
  • Organisations- und Teamfähigkeit, Belastbarkeit und eine eigenverantwortliche Arbeitsweise mit einem hohen Maß an Sozialkompetenz und Engagement
  • Kommunikations- und Teamfähigkeit, Flexibilität und Serviceorientierung
  • Sicherem Umgang in der Anwendung von Excel, Word, Buchungsprogrammen und Erfahrung in SAP
  • Interesse und Bereitschaft, sich in die unterschiedlichen Tätigkeiten und Aufgaben einzuarbeiten
WIR BIETEN
  • Ein vielseitiges, abwechslungsreiches und interessantes Arbeitsgebiet mit Gestaltungspotential in einem modernen und freundlichen Umfeld
  • Eine wertschätzende Arbeitsatmosphäre
  • Zusammenarbeit in einem engagierten, motivierten und agilen Team
  • Selbständiges, innovatives Arbeiten mit hoher Eigenverantwortung
  • Möglichkeiten der Fort- und Weiterbildung
  • Gleitzeit und flexible Arbeitszeiten
  • Möglichkeit des Mobilen Arbeitens
  • Vergütung im Rahmen der Arbeitsvertrags- und Entgeltordnung des Bistums Limburg entsprechend des TVöD VKA
  • Ansprechende Zusatzversorgung/Altersvorsorge
  • Zusätzlich kirchliche Urlaubstage bzw. Dienstbefreiung
  • Möglichkeit für ein Jobrad/Bikeleasing
INTERESSE?

Dann senden Sie uns Ihre aussagekräftige Bewerbung bitte per E-Mail in einem komprimierten PDF-Dokument unter dem Stich­wort „Referent Immobilienverwaltung/Verwaltungs­ma­nage­ment RCH“ bis zum 26.05.2024 mit den üblichen Unterlagen an:

 

Bischöfliches Ordinariat
Bereich Personalmanagement und -einsatz
Personalakquise
Roßmarkt 4, 65549 Limburg
bewerbung@bistumlimburg.de

INFORMATIONEN

 

Fragen zur Tätigkeit
Manuel Kuhnke: 0611 174-131
Immobilienmanager des Roncalli Hauses Wiesbaden

 

 

 

Fragen zum Bewerbungsverfahren
Jörg Ludwig: 06431 295-251
Stefanie Major: 06431 295-149
Petra Seipel: 06431 295-402

Sie gehören in der Regel der katholischen Kirche an und identifizieren sich mit deren Grundsätzen und Zielen.Bei gleicher Eignung werden schwerbehinderte Menschen bevorzugt berücksichtigt.

 

 

Kontakt
Herr
Jörg Ludwig
 06431 295-251
Anschrift
Bischöfliches Ordinariat Limburg
Bereich Personalmanagement und -einsatz/Personalakquise
Roßmarkt 4
65549 Limburg
Eintrittsdatum
zum nächstmöglichen Zeitpunkt