Sachbearbeitung (m/w/d) Planen und Bauen - Bauherrenvertretung Zentral

 BG BAU - Berufsgenossenschaft der Bauwirtschaft
 Berlin  Vollzeit, Teilzeit
 Stellenangebot vom 03.01.2020

Unser Unternehmen

  Die BG der Bauwirtschaft (BG BAU) ist die gesetzliche Unfallversicherung für die Bauwirtschaft und baunahe Dienstleistungen. Als eine der größten gewerblichen Berufsgenossenschaften in Deutschland betreuen wir circa 500.000 Unternehmen mit rund 2,8 Millionen Versicherten an verschiedenen Standorten. Wir fördern Sicherheit und Gesundheit in den Unternehmen. Im Falle eines Arbeitsunfalls oder einer Berufskrankheit erbringen wir Rehabilitations- und Entschädigungsleistungen. Für unsere Hauptverwaltung in Berlin suchen wir für die Hauptabteilung Zentrale Dienste, Bereich Immobilien- und Liegenschaftsmanagement, Team Planen und Bauen, zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Sachbearbeitung (m/w/d) Planen und Bauen - Bauherrenvertretung Zentral in Vollzeit. Die Stelle ist grundsätzlich teilzeitgeeignet.  Ihre Aufgaben: Das Team Planen und Bauen führt die Bauherrenvertretung für Neubau, Umbau, Erweiterung, Modernisierung und Sanierung von Gebäuden der BG BAU durch. Die Maßnahmen umfassen Instandhaltungs- und Unterhaltungsmaßnahmen. Zur Planung der Baumaßnahmenumsetzung gehört neben dem Erstellen von Leistungsbeschreibungen auch die Prüfung und Abrechnung von Planungsleistungen. Zu Ihrem Aufgabengebiet gehören u. a. folgende Tätigkeiten: Verantwortliche Begleitung der Vorbereitung und Umsetzung baulicher Maßnahmen im gesamten Bundesgebiet inkl. Wahrnehmung von Vor-Ort-Terminen Fachliche Begleitung bei der Planung, Modernisierung, Sanierung sowie dem Um- und Neubau von Gebäuden der BG BAU, insbesondere: Wahrnehmung von Bauherrenaufgaben inkl. Beratung und Vertretung des Bauherren (Begleitung von Ausschreibungs- / Vergabeverfahren, Abstimmungen mit Behörden, Koordination und Steuerung externer Dienstleister etc.) Fachliche Unterstützung des zentralen Baumaßnahmen-Controllings, insbesondere: Baufachliche Beratung/Unterstützung bei der Konzeptionierung/Weiterentwicklung von zentraler Vorausplanung sowie dem Monitoring der umzusetzenden Maßnahmenprozesse Mitwirkung bei der Erstellung von Managementreports über die im Zuständigkeitsbereich befindlichen baulichen Maßnahmen Ausarbeitung fachlicher Stellungnahmen und Empfehlungen sowie Mitwirkung bei der Erstellung von Entscheidungsvorlagen So überzeugen Sie uns:  Abgeschlossenes wissenschaftliches Hochschulstudium im Bereich Architektur oder des Bauingenieurwesens (Univ., Dipl. oder Master) oder abgeschlossenes Fachhochschulstudium mit fundierter Berufserfahrung im o. g. Aufgabengebiet Fundierte Berufserfahrung im Bereich Sanierung, Um- und Neubau von Gebäuden (Planung, Ausschreibung, Bauüberwachung, Rechnungsprüfung) Kenntnisse in den BG-lichen Aufgaben und Strukturen in der Sozialversicherung sowie interner organisatorischer Regelungen und Dienstanweisungen der BG wünschenswert Sehr gutes schriftliches und mündliches Ausdrucksvermögen, verbunden mit sehr guter Teamfähigkeit, Kommunikations- und Kooperationsfähigkeit,  hohe Selbstständigkeit, Verantwortungsbereitschaft, Entscheidungsfähigkeit, hohes Durchsetzungsvermögen, diplomatisches Geschick und sicheres Auftreten Mobilität und Bereitschaft zu den in einer dezentralen Struktur vermehrt erforderlichen Dienstreisen Wir bieten: Ein flexibles und eigenständiges Arbeiten in einem kollegialen und unterstützenden Team Einen regelmäßigen fachlichen Austausch in Dienstbesprechungen und vielfältige Weiterbildungsmöglichkeiten Ein unbefristetes Arbeitsverhältnis Ein attraktives Gehalt: Bei vollständiger Eignung und Aufgabenwahrnehmung eine Vergütung nach Entgeltgruppe 13 BG-AT Eine betriebliche Altersvorsorge (VBL) und vermögenswirksame Leistungen Weitere attraktive Sozialleistungen Schwerbehinderte Bewerbende werden bei gleicher Eignung und Qualifikation besonders berücksichtigt. Die BG BAU hat sich die Förderung von Frauen zum Ziel gesetzt. Wir sind daher insbesondere an Bewerbungen von Frauen interessiert. Interessiert? Als Ansprechpartner in fachlichen Fragen steht Ihnen Herr Berthel-Tödt unter der Telefonnummer 030 85781-531 zur Verfügung. Bewerbungen mit aussagefähiger Darstellung Ihres beruflichen Werdegangs sowie der Qualifikation für die ausgeschriebene Stelle richten Sie bitte mit den dazugehörenden Unterlagen (letzte Zeugnisse, dienstliche Beurteilungen, Weiterbildungsnachweise etc.) bis zum 31. Januar 2020 per E-Mail in einem PDF-Dokument an bewerbung@bgbau.de.      

Stellenbeschreibung

Das Team Planen und Bauen führt die Bauherrenvertretung für Neubau, Umbau, Erweiterung, Modernisierung und Sanierung von Gebäuden der BG BAU durch. Die Maßnahmen umfassen Instandhaltungs- und Unterhaltungsmaßnahmen. Zur Planung der Baumaßnahmenumsetzung gehört neben dem Erstellen von Leistungsbeschreibungen auch die Prüfung und Abrechnung von Planungsleistungen. Zu Ihrem Aufgabengebiet gehören u. a. folgende Tätigkeiten:

  • Verantwortliche Begleitung der Vorbereitung und Umsetzung baulicher Maßnahmen im gesamten Bundesgebiet inkl. Wahrnehmung von Vor-Ort-Terminen
  • Fachliche Begleitung bei der Planung, Modernisierung, Sanierung sowie dem Um- und Neubau von Gebäuden der BG BAU, insbesondere:
    • Wahrnehmung von Bauherrenaufgaben inkl. Beratung und Vertretung des Bauherren (Begleitung von Ausschreibungs- / Vergabeverfahren, Abstimmungen mit Behörden, Koordination und Steuerung externer Dienstleister etc.)
  • Fachliche Unterstützung des zentralen Baumaßnahmen-Controllings, insbesondere:
    • Baufachliche Beratung/Unterstützung bei der Konzeptionierung/Weiterentwicklung von zentraler Vorausplanung sowie dem Monitoring der umzusetzenden Maßnahmenprozesse
    • Mitwirkung bei der Erstellung von Managementreports über die im Zuständigkeitsbereich befindlichen baulichen Maßnahmen
  • Ausarbeitung fachlicher Stellungnahmen und Empfehlungen sowie Mitwirkung bei der Erstellung von Entscheidungsvorlagen

Anforderungsprofil

  • Abgeschlossenes wissenschaftliches Hochschulstudium im Bereich Architektur oder des Bauingenieurwesens (Univ., Dipl. oder Master) oder abgeschlossenes Fachhochschulstudium mit fundierter Berufserfahrung im o. g. Aufgabengebiet
  • Fundierte Berufserfahrung im Bereich Sanierung, Um- und Neubau von Gebäuden (Planung, Ausschreibung, Bauüberwachung, Rechnungsprüfung)
  • Kenntnisse in den BG-lichen Aufgaben und Strukturen in der Sozialversicherung sowie interner organisatorischer Regelungen und Dienstanweisungen der BG wünschenswert
  • Sehr gutes schriftliches und mündliches Ausdrucksvermögen, verbunden mit sehr guter Teamfähigkeit, Kommunikations- und Kooperationsfähigkeit, 
  • hohe Selbstständigkeit, Verantwortungsbereitschaft, Entscheidungsfähigkeit, hohes Durchsetzungsvermögen, diplomatisches Geschick und sicheres Auftreten
  • Mobilität und Bereitschaft zu den in einer dezentralen Struktur vermehrt erforderlichen Dienstreisen

Wir bieten:
  • Ein flexibles und eigenständiges Arbeiten in einem kollegialen und unterstützenden Team
  • Einen regelmäßigen fachlichen Austausch in Dienstbesprechungen und vielfältige Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Ein unbefristetes Arbeitsverhältnis
  • Ein attraktives Gehalt: Bei vollständiger Eignung und Aufgabenwahrnehmung eine Vergütung nach Entgeltgruppe 13 BG-AT
  • Eine betriebliche Altersvorsorge (VBL) und vermögenswirksame Leistungen
  • Weitere attraktive Sozialleistungen

Schwerbehinderte Bewerbende werden bei gleicher Eignung und Qualifikation besonders berücksichtigt.
Die BG BAU hat sich die Förderung von Frauen zum Ziel gesetzt. Wir sind daher insbesondere an Bewerbungen von Frauen interessiert.

Interessiert?
Als Ansprechpartner in fachlichen Fragen steht Ihnen Herr Berthel-Tödt unter der Telefonnummer 030 85781-531 zur Verfügung.

Bewerbungen mit aussagefähiger Darstellung Ihres beruflichen Werdegangs sowie der Qualifikation für die ausgeschriebene Stelle richten Sie bitte mit den dazugehörenden Unterlagen (letzte Zeugnisse, dienstliche Beurteilungen, Weiterbildungsnachweise etc.) bis zum 31. Januar 2020 per E-Mail in einem PDF-Dokument an bewerbung@bgbau.de.

Kontakt
Herr
Berthel-Tödt
 030 85781-531
Eintrittsdatum
ab sofort