Spezialist (m/w/d) im Team Technischer Einkauf

  AENEAS Consulting GmbH
 Berlin  Vollzeit
 Stellenangebot vom 27.09.2021
 Mobiles Arbeiten / Homeoffice möglich

Unser Unternehmen

Anstellung bei unserem Kunden der berlinovo-Gruppe
Job-ID: 10029


Im Auftrag der berlinovo-Gruppe suchen wir einen Spezialisten (m/w/d) im Team Technischer Einkauf in unbefristeter Festanstellung für den Standort Berlin. Die berlinovo-Gruppe ist ein mittelständisches Immobilienunternehmen mit modernen Strukturen und einem hohen Qualitätsanspruch und verantwortet ein vielfältiges und anspruchsvolles Portfolio. Die berlinovo-Gruppe ist auf Erfolgskurs. Dies wird dem überdurchschnittlichen Engagement der Mitarbeitenden, ihrer Kompetenz und hohen Qualifikation verdankt. Daher können sich zahlreiche Entwicklungsmöglichkeiten für die Zukunft bieten. 

 

Stellenbeschreibung

  • Verantworten der Beschaffungsaktivitäten und Vertragsverhandlungen von Architekten- und Ingenieurleistungen, Bau- und Lieferleistungen, Leistungen von Sonderfachleuten für Neubau- und Bestandsobjekte
  • Einkaufen von Architekten- und Ingenieurleistungen, Bau- und Lieferleistungen, Leistungen von Sonderfachleuten in Zusammenarbeit mit internen Projektleiter/innen sowie Fachabteilungen und externen Erfüllungsgehilfen
  • Bearbeiten und Plausibilisieren von Leistungsverzeichnissen und Mengenermittlungen
    Durchführen bzw. Steuern von Ausschreibungen
  • Steuern der Einkaufsorganisation auf der Grundlage von Vergabeterminplänen
    Erstellen und Dokumentieren von Angebotsauswertungen (Preisspiegel, Vergabeempfehlungen)
  • Führen von Vergabeverhandlungen unter Verwendung interner Prozesshilfsmittel (Verhandlungsprotokolle etc.)
  • Vorbereiten und Abschließen von Rahmenvertragsvereinbarungen
    Reporting der Vergaben
  • Marktbeobachtung, Partnerauswahl und Bewerten der Auftragnehmerleistungen (Aufbauen und Pflegen einer Unternehmerdatenbank)
  • Erarbeiten und Umsetzen von Beschaffungsstrategien
  • Optimieren der Einkaufsprozesse durch Einführen automatisierter Abläufe unter Verwendung entsprechender Softwareprodukte
  • Vertragsmanagement, Prüfen und Anpassen entsprechender Vorlagen in regelmäßiger Abstimmung mit der Rechtsabteilung

 

Anforderungsprofil

  • Einschlägiger Hochschul- oder Fachhochschulabschluss bzw. eine durch Berufserfahrung erworbene gleichwertige Qualifikation
  • Erfahrung mit der Beschaffung von Architekten- und Ingenieurleistungen, Bau-, Liefer- und Dienstleistungen sowie fundierte Kenntnisse im nationalen Werkvertragsrecht, der VOB und HOAI
  • Erfahrungen im Umgang mit vergaberechtlichen Vorschriften, insbesondere des GWB, der VgV, VOB/A und UVgO sind zwingend erforderlich
  • Erforderlich ist der sichere Umgang mit der Vergabeplattform des Landes Berlin und der Veröffentlichungsplattform der EU (TED)
  • Technische und kaufmännische Kompetenz
  • Verhandlungsgeschick, Koordinierungsfähigkeit, Flexibilität, Einsatz- und Reisebereitschaft
  • Lösungsorientiertes und eigenverantwortliches Handeln sowie unternehmerisches Denken
  • Eigenständige, verantwortungsbewusste Arbeitsweise und souveränes Auftreten
  • Sicherer Umgang mit MS Office (Word, Excel, PowerPoint), SAP und RIB ARRIBA / ITWO

 

ANGEBOT

 

  • Eine faire und attraktive Vergütung mit flexiblen, lebensorientierten Arbeitszeiten und Mobile Office
  • Keine Überstunde ist im Gehalt verschwunden – Ihr Mehr an Arbeitszeit gleichen Sie mit einem Mehr an Freizeit aus
  • Zuschuss zum BVG-Firmenticket und 30 Tage Urlaub pro Kalenderjahr
  • Vielfältige Weiterbildungs- und Karrieremöglichkeiten (Eine Vakanz wird regelmäßig zunächst intern ausgeschrieben!)
  • Kostenfreie Teilnahme an Veranstaltungen im Rahmen des Sport- und Gesundheitsmanagements sowie Gratis-Getränke (Wasser, Kaffee und Tee)
  • Möglichkeit zum Austausch mit einem Life-Coach


Wir bitten um die Übersendung Ihrer vollständigen Bewerbungsunterlagen in deutscher Sprache.


Die landeseigenen Unternehmen sind bestrebt, bestehende Unterrepräsentanzen von Frauen abzubauen und werden dies bei der Personalauswahl berücksichtigen. Bei der Besetzung von Stellen, in denen Frauen unterrepräsentiert sind, werden diese bei gleicher Qualifikation vorrangig berücksichtigt. Bewerbungen von Frauen sind ausdrücklich erwünscht. Anerkannt schwerbehinderte Bewerbende werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt. Bewerbungen von Menschen mit Migrationshintergrund, die die Einstellungsvoraussetzungen erfüllen, sind ebenfalls ausdrücklich erwünscht. 

Kontakt
Frau
Stephanie Koske
 030 516959793
Anschrift
AENEAS Consulting GmbH
Bewerbermanagement für die berlinovo-Gruppe
Zimmerstraße 67/69
10117 Berlin
Eintrittsdatum
ab sofort
Referenz
10029