Technische/r Angestellte/r mit Sonderaufgaben (m/w/d)

  Technische Universität Dresden
 Vollzeit
 Stellenangebot vom 21.06.2022

Unser Unternehmen

Die TU Dresden zählt zu den führenden Universitäten in Deutschland und ist eine von elf Exzellenzuniversitäten. Im Rahmen des aus Bundesmitteln geförderten Projektes 6G-life Forschungs-Hub »Digitale Transformation und Souveränität zukünftiger Kommunikationsnetze« ist zur administrativen Unterstützung im Dezernat Gebäudemanagement, Sachgebiet Baumanagement, zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Stelle als Technische/r Angestellte/r mit Sonderaufgaben (m/w/d) (bei Vorliegen der persönlichen Voraussetzungen E 11 TV-L) bis 14.08.2025 (Befristung gem. TzBfG) zu besetzen. Aufgaben: Ermittlung von Raum- und Baubedarfen im Rahmen des Projektes sowie deren Qualifizierung als Bedarfsanmeldung oder Nutzeranforderung nach der Richtlinie Bau (RL-Bau) des Freistaates Sachsen; Entwicklung von Lösungsvorschlägen für die Unterbringung von Bedarfen unter Berücksichtigung nutzerorientierter Funktionalitäten; koordinierende Mitwirkung bei der Umsetzung der Konzeptionen; Vorbereitung und Begleitung von erforderlichen Baumaßnahmen im Rahmen der Projektlaufzeit im Zusammenwirken mit dem Staatsbetrieb Sächsisches Immobilien- und Baumanagement (SIB); örtliche Begleitung von Baumaßnahmen im Zuge der Bauausführung; fachliche Bewertung von Bauanträgen, Nachverfolgung von Bauablaufplänen, Mitwirkung bei der Einholung und Prüfung von Angeboten, Begleitung der Abnahme von Bauleistungen; Zusammenarbeit mit den zuständigen Ministerien und Baubehörden, insb. durch Abgabe verbindlicher qualifizierter Stellungnahmen für die TU Dresden. Voraussetzungen: erfolgreicher Hochschulabschluss als Bauingenieur/in oder auf dem Gebiet der Architektur; Berufserfahrung im Koordinierungs- und Ausführungsprozess von Baumaßnahmen; Kenntnisse im Öffentlichen Recht und Vergaberecht, anwendungsbereite Kenntnis der Sächsischen Bauordnung, der RL-Bau Sachsen, der Arbeitsstättenverordnung, der Arbeitsstättenrichtlinien sowie einschlägiger baubezogener technischer Regeln und Vorschriften; Befähigung zum selbstständigen und eigenverantwortlichen Arbeiten; hohes Verantwortungsbewusstsein; sehr gute Kommunikations- und Kooperationsfähigkeit mit serviceorientiertem sicherem Auftreten; Durchsetzungsvermögen; Kenntnisse und sicherer Umgang mit einschlägiger Software. Wir bieten: Ein engagiertes Team, eine offene und moderne Arbeitskultur, flexible Arbeitszeitgestaltung sowie ein familienfreundliches Umfeld. Sie erwartet ein spannendes und vielseitiges Aufgabengebiet sowie individuell auf Ihre berufliche Situation zugeschnittene Weiterbildungsmöglichkeiten. Außerdem bieten wir die betriebliche Altersvorsorge des öffentlichen Dienstes sowie vergünstigten Zugang zu gesundheitsbezogenen Angeboten des Gesundheitsdienstes der TU Dresden. Zur Stärkung und Weiterentwicklung unseres Teams stehen wir engagierten und qualifizierten Hochschulabsolventen/-innen, die o.g. Voraussetzungen erfüllen, aufgeschlossen gegenüber. Frauen sind ausdrücklich zur Bewerbung aufgefordert. Selbiges gilt auch für Menschen mit Behinderungen. Die TU Dresden strebt eine Erhöhung des Anteils von Frauen in leitender Position an und bittet deshalb qualifizierte Frauen ausdrücklich um ihre Bewerbung. Bei gleicher Eignung werden schwerbehinderte Menschen oder ihnen Kraft SGB IX von Gesetzes wegen Gleichgestellte bevorzugt eingestellt. Ihre aussagekräftige Bewerbung senden Sie bitte mit den üblichen Unterlagen (Lebenslauf, Zeugnisse, einschlägige Qualifikationsnachweise sowie Arbeitszeugnisse) bis zum 25.07.2022 (es gilt der Poststempel der ZPS der TU Dresden) bevorzugt über das SecureMail Portal der TU Dresden https://securemail.tu-dresden.de als ein PDF-Dokument an: baumanagement@tu-dresden.de oder an TU Dresden, Dezernat Gebäudemanagement, Sachgebiet Baumanagement, Herrn Uwe Kohn - persönlich -, Helmholtzstr. 10, 01069 Dresden. Ihre Bewerbungsunterlagen werden nicht zurückgesandt, bitte reichen Sie nur Kopien ein. Vorstellungskosten werden nicht übernommen. Hinweis zum Datenschutz: Welche Rechte Sie haben und zu welchem Zweck Ihre Daten verarbeitet werden sowie weitere Informationen zum Datenschutz haben wir auf der Webseite https://tu-dresden.de/karriere/datenschutzhinweis für Sie zur Verfügung gestellt.

Stellenbeschreibung

Ermittlung von Raum- und Baubedarfen im Rahmen des Projektes sowie deren Qualifizierung als Bedarfsanmeldung oder Nutzeranforderung nach der Richtlinie Bau (RL-Bau) des Freistaates Sachsen; Entwicklung von Lösungsvorschlägen für die Unterbringung von Bedarfen unter Berücksichtigung nutzerorientierter Funktionalitäten; koordinierende Mitwirkung bei der Umsetzung der Konzeptionen; Vorbereitung und Begleitung von erforderlichen Baumaßnahmen im Rahmen der Projektlaufzeit im Zusammenwirken mit dem Staatsbetrieb Sächsisches Immobilien- und Baumanagement (SIB); örtliche Begleitung von Baumaßnahmen im Zuge der Bauausführung; fachliche Bewertung von Bauanträgen, Nachverfolgung von Bauablaufplänen, Mitwirkung bei der Einholung und Prüfung von Angeboten, Begleitung der Abnahme von Bauleistungen; Zusammenarbeit mit den zuständigen Ministerien und Baubehörden, insb. durch Abgabe verbindlicher qualifizierter Stellungnahmen für die TU Dresden.

Anforderungsprofil

erfolgreicher Hochschulabschluss als Bauingenieur/in oder auf dem Gebiet der Architektur; Berufserfahrung im Koordinierungs- und Ausführungsprozess von Baumaßnahmen; Kenntnisse im Öffentlichen Recht und Vergaberecht, anwendungsbereite Kenntnis der Sächsischen Bauordnung, der RL-Bau Sachsen, der Arbeitsstättenverordnung, der Arbeitsstättenrichtlinien sowie einschlägiger baubezogener technischer Regeln und Vorschriften; Befähigung zum selbstständigen und eigenverantwortlichen Arbeiten; hohes Verantwortungsbewusstsein; sehr gute Kommunikations- und Kooperationsfähigkeit mit serviceorientiertem sicherem Auftreten; Durchsetzungsvermögen; Kenntnisse und sicherer Umgang mit einschlägiger Software.
Wir bieten: Ein engagiertes Team, eine offene und moderne Arbeitskultur, flexible Arbeitszeitgestaltung sowie ein familienfreundliches Umfeld. Sie erwartet ein spannendes und vielseitiges Aufgabengebiet sowie individuell auf Ihre berufliche Situation zugeschnittene Weiterbildungsmöglichkeiten. Außerdem bieten wir die betriebliche Altersvorsorge des öffentlichen Dienstes sowie vergünstigten Zugang zu gesundheitsbezogenen Angeboten des Gesundheitsdienstes der TU Dresden. Zur Stärkung und Weiterentwicklung unseres Teams stehen wir engagierten und qualifizierten Hochschulabsolventen/-innen, die o.g. Voraussetzungen erfüllen, aufgeschlossen gegenüber.
Frauen sind ausdrücklich zur Bewerbung aufgefordert. Selbiges gilt auch für Menschen mit Behinderungen.
Die TU Dresden strebt eine Erhöhung des Anteils von Frauen in leitender Position an und bittet deshalb qualifizierte Frauen ausdrücklich um ihre Bewerbung. Bei gleicher Eignung werden schwerbehinderte Menschen oder ihnen Kraft SGB IX von Gesetzes wegen Gleichgestellte bevorzugt eingestellt.
Ihre aussagekräftige Bewerbung senden Sie bitte mit den üblichen Unterlagen (Lebenslauf, Zeugnisse, einschlägige Qualifikationsnachweise sowie Arbeitszeugnisse) bis zum 25.07.2022 (es gilt der Poststempel der ZPS der TU Dresden) bevorzugt über das SecureMail Portal der TU Dresden https://securemail.tu-dresden.de als ein PDF-Dokument an: baumanagement@tu-dresden.de oder an TU Dresden, Dezernat Gebäudemanagement, Sachgebiet Baumanagement, Herrn Uwe Kohn – persönlich –, Helmholtzstr. 10, 01069 Dresden. Ihre Bewerbungsunterlagen werden nicht zurückgesandt, bitte reichen Sie nur Kopien ein. Vorstellungskosten werden nicht übernommen.

Hinweis zum Datenschutz: Welche Rechte Sie haben und zu welchem Zweck Ihre Daten verarbeitet werden sowie weitere Informationen zum Datenschutz haben wir auf der Webseite https://tu-dresden.de/karriere/datenschutzhinweis für Sie zur Verfügung gestellt.
Kontakt
Herr
Uwe Kohn
Eintrittsdatum
zum nächstmöglichen Zeitpunkt

Weitere Stellen des Unternehmens

Technische/r Angestellte/r mit Sonderaufgaben (m/w/d)

  Technische Universität Dresden
 Vollzeit
 Stellenangebot vom 21.06.2022

Sachgebietsleiter/in (m/w/d)

  Technische Universität Dresden
 Vollzeit
 Stellenangebot vom 28.06.2022