Technischer Geschäftsführer (m/w/d)

  HEADSAHEAD GmbH
 Nürnberg  Vollzeit
 Stellenangebot vom 05.08.2022

Unser Unternehmen

Technischer Geschäftsführer (m/w/d)

für das Evangelische Siedlungswerk in Bayern GmbH


Das Evangelische Siedlungswerk in Bayern GmbH (ESW) mit Sitz in Nürnberg ist eine Tochtergesellschaft der Evangelisch-Lutherischen Landeskirche in Bayern. Mit seinen rund 90 Mitarbeitenden, vier Tochtergesellschaften und etwa 13.000 verwalteten Wohn- und Gewerbeimmobilien ist das ESW das größte evangelische Wohnungsunternehmen in Deutschland und zählt darüber hinaus zu den bedeutendsten Wohnungsunternehmen in Bayern. Zusammen mit den Tochtergesellschaften deckt das ESW mit der Entwicklung, Planung, Realisierung, Vermietung, WEG- und Treuhand-Verwaltung, Instandhaltung sowie mit dem Verkauf vollständig das Leistungsspektrum des Bereiches Immobilien ab. Das ESW ist in seiner Arbeitsphilosophie sehr modern und zukunftsfähig aufgestellt. Das „New Work Konzept“ und eine Unternehmenskultur des Führens auf Augenhöhe sind hierbei selbstverständlich.

Bislang wird die Organisation von jeweils einem technischen sowie einem kaufmännischen Geschäftsführer geführt. Im Rahmen einer Nachfolgeregelung suchen wir im Auftrag unseres Mandanten zum Januar 2023 eine/n Nachfolger/in für den technischen Geschäftsführer.

Stellenbeschreibung

In Ihrem zukünftigen Geschäftsbereich verantworten Sie den Bereich „Zentrale Dienste“ mit den Abteilungen IT, Kundenservice, Personal und Organisation sowie im Bereich „Immobilien“ die Instandhaltungstechnik. Daneben gehören die Geschäftsführung und moderne Gestaltung der Tochtergesellschaft „ESW Bauplanung“ zu Ihren Aufgaben. Eines der Kernziele Ihres Wirkens sollte es sein, die Entwicklung des Unternehmens hinsichtlich Nachhaltigkeit und im Sinne einer sozialen und dienstleistungsorientierten Organisation voranzutreiben.

Darüber hinaus gehen Sie mit dem zweiten Geschäftsführungsmitglied zusätzlich zu Ihrem eigenen Verantwortungsbereich vielfältigen Aufgaben nach, um die Zukunft der Organisation dauerhaft zu gestalten. Diese umfassen u. a. alle Konzernangelegenheiten wie Konzernplanung, -steuerung, -kontrolle und -berichtswesen inkl. der Aufstellung des Jahresabschlusses und des Lageberichts. Ferner verantworten Sie gemeinsam die strategische Unternehmensplanung und Vision, die Entwicklung und Durchsetzung einer Unternehmensstrategie sowie die Immobilienbewertung. Daneben obliegen Ihnen die interne Geschäftsorganisation, welche Personalangelegenheiten, Betriebsorganisation, Controlling und das Risikomanagement umfasst. Dabei sind Aspekte der Kosteneffizienz selbstverständlich zu berücksichtigen. Die Repräsentanz des ESW im politischen Umfeld nehmen Sie genauso wahr wie in der Öffentlichkeit

Anforderungsprofil

Als ideale/r Kandidat/in für diese Position sind Sie eine strategisch denkende Führungspersönlichkeit, die nach Abschluss eines (wirtschafts-)ingenieurwissenschaftlichen oder Architektur-Hochschulstudiums mehrjährige Erfahrung in der Planung, der Realisierung und dem Management von komplexen Bauprojekten in allen Leistungsphasen mitbringt. Sie verfügen ebenso über Fachwissen zum Management und zur Entwicklung von Wohnungsbaubeständen wie zu gesetzlichen und markttechnischen Voraussetzungen am Wohnungsmarkt und besitzen Kenntnisse über die aktuelle Diskussion zur Nachhaltigkeit im Immobilienwesen. Zudem besitzen Sie durch praktische Erfahrungen die Fähigkeit zur Beurteilung der Chancen und Risiken von Bauprojekten sowie für deren weitere Entwicklung (Schwerpunkt Wohnbauprojekte). Neben einschlägiger Erfahrung im Bau- und Planungsrecht sind Sie sicher in der Beurteilung von städtebaulichen und gestalterischen Qualitäten. Sie agieren in enger Kooperation mit dem zweiten Geschäftsführungsmitglied und sehen sich als partnerschaftliche/n Vermittler/in in Ihrem Umfeld sowie als Impulsgeber für die interne Weiterentwicklung.

Persönlich überzeugen Sie uns durch Ihre analytische Denkweise, Ihr planerisches Handeln, Ihren Sinn für technisch und betriebswirtschaftlich optimale Lösungen und durch Ihren Willen, etablierte Vorgehensweisen zu hinterfragen und neue Ideen zu entwickeln. Ihr Führungsstil ist durch Transparenz, Modernität und eine klare Zielorientierung gekennzeichnet. Neben ausgeprägten Führungskompetenzen besitzen Sie eine Hands-on-Mentalität. Ein hohes Maß an Loyalität, Ehrlichkeit und Zuverlässigkeit runden Ihr Profil ab.

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Sie haben Fragen zu der vakanten Position? Rufen Sie uns gerne an. Sie erreichen unsere Berater, Herrn Dr. Frank Weingarten und Frau Andrea Pirri, unter der Rufnummer +49 211 542106-72. Diskretion ist für uns selbstverständlich.

Das ESW fördert die Gleichstellung von Männern und Frauen. Bewerbungen von Schwerbehinderten werden ebenfalls begrüßt.

Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen (Anschreiben, ausführlicher Lebenslauf und vollständige Zeugniskopien) unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung und Ihres möglichen Eintrittstermins senden Sie bitte an hoschke@headsahead.com.

Informationen zum Umgang mit Ihren Daten erhalten Sie hier.

Kontakt
Herr
Dr.
Frank Weingarten
Anschrift
HEADSAHEAD GmbH
Goltsteinstr. 14
40211 Düsseldorf
Eintrittsdatum
zum Januar 2023