Technischer Mitarbeiter (m/w/d) für Hochbau und Klimaschutz

  Stadtverwaltung Staufen
 Staufen  Vollzeit
 Stellenangebot vom 21.06.2022

Unser Unternehmen

Die Stadtverwaltung Staufen i. Br. (rd. 8.200 Einwohner/-innen) versteht sich als bürgerorientiertes Dienstleistungsunternehmen. Wir legen großen Wert auf eine bürgerfreundliche Infrastruktur und gestalten die Lebensräume unserer Stadt mit viel Engagement und Weitblick. Möchten Sie uns bei dieser Aufgabe unterstützen? Wir suchen Sie als Technischer Mitarbeiter (m/w/d) für Hochbau und Klimaschutz Zum frühestmöglichen Zeitpunkt ist bei der Stadt Staufen die Stelle eines technischen Mitarbeiters (m/w/d) für Hochbau und Klimaschutz im Stadtbauamt zu besetzen. Die Stelle umfasst im Wesentlichen folgende Tätigkeiten: Wahrnehmung der Bauherrenfunktion bei Neubauten Technische Begleitung von Neubau-, Umbau- und Erweiterungsmaßnahmen mit dem Schwerpunkt Energie- und Klimamanagement Gebäudeunterhaltung, Ausschreibung/Angebotseinholung, örtliche Bauüberwachung und Abrechnung der Maßnahmen Steuerung externer Planer sowie Koordination beteiligter Firmen Betreuung und Entwicklung von Klimaschutzprojekten in der Kommune Akquise und Management von Fördermitteln Erstellung von regelmäßigen Klimaschutz- und Energieberichten Berichterstattung und Kommunikation innerhalb der Verwaltung und den politischen Gremien sowie Vorbereitung von Gremienbeschlüssen Vertretung und ggfs. Mitarbeit im Bereich Tiefbau Wir erwarten von Ihnen: Abgeschlossene Ausbildung als staatlich geprüfte/-r Bautechniker/-in oder handwerkliche Ausbildung mit Zusatzqualifikation Meister/-in, Fachwirt/-in oder mehrjährige Berufserfahrung im Bereich Bauamt mit Aufgabenschwerpunkt technische Abwicklung Zusatzqualifikation im Bereich Klimaschutz Gute Kenntnisse in der Anwendung der VOB/HOAI Erfahrung in der Planung, Ausschreibung und Überwachung von Hochbau und ggfs. Tiefbaumaßnahmen Interesse in den Themengebieten Klimaschutz, Klimaanpassung Gute Kenntnisse der MS-Office Standardsoftware Selbstständigkeit, unternehmerisches Handeln und Denken Kommunikationsfähigkeit, Teamfähigkeit und Konfliktfähigkeit, Fahrerlaubnis Klasse B Wir bieten Ihnen: Einen interessanten und vielseitigen Arbeitsplatz Eine unbefristete Stelle, die Bezahlung erfolgt nach TVöD entsprechend der beruflichen Qualifikation Jahressonderzahlung nach TVöD Berufliche Entwicklung durch Fort- u. Weiterbildungsmaßnahmen Betriebliche Gesundheitsförderung, Dienstradleasing Eine genaue Abgrenzung und Änderung des Aufgabengebietes behalten wir uns vor. Für telefonische Auskünfte steht Ihnen die Hauptamtsleiterin Isabella Schuhmann Tel. 07633 805- 25, gerne zur Verfügung. Bitte schicken Sie Ihre Bewerbung bis zum 25.07.2022 an: Stadtverwaltung Staufen, Personalamt, Hauptstr. 53, 79219 Staufen i.Br. oder per Mail an schuhmann@staufen.de. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Stellenbeschreibung

  • Wahrnehmung der Bauherrenfunktion bei Neubauten
  • Technische Begleitung von Neubau-, Umbau- und Erweiterungsmaßnahmen mit dem Schwerpunkt Energie- und Klimamanagement
  • Gebäudeunterhaltung, Ausschreibung/Angebotseinholung, örtliche Bauüberwachung und Abrechnung der Maßnahmen
  • Steuerung externer Planer sowie Koordination beteiligter Firmen
  • Betreuung und Entwicklung von Klimaschutzprojekten in der Kommune
  • Akquise und Management von Fördermitteln
  • Erstellung von regelmäßigen Klimaschutz- und Energieberichten
  • Berichterstattung und Kommunikation innerhalb der Verwaltung und den politischen Gremien sowie Vorbereitung von Gremienbeschlüssen
  • Vertretung und ggfs. Mitarbeit im Bereich Tiefbau

Anforderungsprofil

  • Abgeschlossene Ausbildung als staatlich geprüfte/-r Bautechniker/-in oder handwerkliche Ausbildung mit Zusatzqualifikation Meister/-in, Fachwirt/-in oder mehrjährige Berufserfahrung im Bereich Bauamt mit Aufgabenschwerpunkt technische Abwicklung
  • Zusatzqualifikation im Bereich Klimaschutz
  • Gute Kenntnisse in der Anwendung der VOB/HOAI
  • Erfahrung in der Planung, Ausschreibung und Überwachung von Hochbau und ggfs. Tiefbaumaßnahmen
  • Interesse in den Themengebieten Klimaschutz, Klimaanpassung
  • Gute Kenntnisse der MS-Office Standardsoftware
  • Selbstständigkeit, unternehmerisches Handeln und Denken
  • Kommunikationsfähigkeit, Teamfähigkeit und Konfliktfähigkeit, Fahrerlaubnis Klasse B
  Wir bieten Ihnen:
  • Einen interessanten und vielseitigen Arbeitsplatz
  • Eine unbefristete Stelle, die Bezahlung erfolgt nach TVöD entsprechend der beruflichen Qualifikation
  • Jahressonderzahlung nach TVöD
  • Berufliche Entwicklung durch Fort- u. Weiterbildungsmaßnahmen
  • Betriebliche Gesundheitsförderung, Dienstradleasing
  Eine genaue Abgrenzung und Änderung des Aufgabengebietes behalten wir uns vor. Für telefonische Auskünfte steht Ihnen die Hauptamtsleiterin Isabella Schuhmann Tel. 07633 805- 25, gerne zur Verfügung.   Bitte schicken Sie Ihre Bewerbung bis zum 25.07.2022 an: Stadtverwaltung Staufen, Personalamt, Hauptstr. 53, 79219 Staufen i.Br. oder per Mail an schuhmann@staufen.de.  

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Kontakt
Frau
Isabella Schuhmann
 07633 805- 25
Eintrittsdatum
zum frühestmöglichen Zeitpunkt