Transaktionsmanager (m/w/d) Wohnungsbauprojektentwicklung

 GESOBAU AG
 Berlin  Vollzeit
 Stellenangebot vom 20.12.2019

Unser Unternehmen

Die GESOBAU ist ein modernes städtisches Wohnungsunternehmen, das auf dem anspruchsvollen Berliner Immobilienmarkt rund 42.000 Wohnungen vermietet, verwaltet und bewirtschaftet. Wir sorgen dafür, dass sich die Menschen in ihrem Zuhause wohlfühlen und die Wohnung zur Heimat wird. Diese Aufgabe erfüllen wir derzeit mit rund 399 Mitarbeiter*innen.

Wollen auch Sie Verantwortung für Berlin übernehmen? Dann unterstützen Sie uns zum nächstmöglichen Zeitpunkt als

Transaktionsmanager (m/w/d) Wohnungsbauprojektentwicklung

Als Transaktionsmanager (m/w/d) Wohnungsbauprojektentwicklung sind Sie für die Prüfung von GESOBAU- und Fremdgrundstücken hinsichtlich der Eignung als Neubauvorhaben sowie für den Ankauf von Grundstücken mitverantwortlich und begleiten die Objekte bis zur Übergabe eigenständig.

Stellenbeschreibung

  • Analyse und Identifikation von Ankaufschancen für Wohnungsbaugrundstücke und Bauträgerprojekte (projektierte Neubauvorhaben)
  • Akquisition: Systematische Bearbeitung des privaten Immobilienmarktes und öffentlicher Liegenschaften
  • Anbahnung von Grundstücksankäufen
  • Kontinuierliche Pflege und Erweiterung eines ankaufbezogenen Kontaktnetzwerkes
  • Prüfung von eigenen und käuflich zu erwerbenden Grundstücken hinsichtlich der Eignung als Neubaugrundstücke (Markt- und Standortanalyse)
  • Prüfung und vorbereitende Maßnahmen zur Schaffung von Planungs- und Baurecht
  • Bewertung von anzukaufenden Grundstücken
  • Erstellung von Wirtschaftlichkeitsberechnungen für Neubauvorhaben
  • Konzeption von Wohnungsbauvorhaben
  • Koordination bzw. Plausibilisierung von Machbarkeitsstudien
  • Identifikation von Einsatzmöglichkeiten für Fördermittel aktueller Wohnbauförderprogramme
  • Transaktionsmanagement: Erstellung Wirtschaftlichkeitsberechnung, Vertragsverhandlung, Prüfung von Kauf- und Einbringungsverträgen, Closing
  • Mitwirkung bei der Vorbereitung der Planung des Neubauvorhabens, Begleitung des Neubauprojekts aus portfoliostrategischer Sicht

Anforderungsprofil

  • Studium mit Immobilienbezug (Wirtschaftswissenschaften, Wirtschaftsingenieurwesen, Geographie oder Stadtplanung) oder abgeschlossene Ausbildung zur/zum Immobilienkauffrau/mann oder vergleichbare kaufmännische Ausbildung, ergänzt um ein immobilienspezifisches Aufbaustudium
  • Berufserfahrung in Projektentwicklung, Stadtplanung, Bau- oder Immobilienmanagement
  • Kenntnisse des Grundstücks- und Planungsrechts, des Grundstückskaufvertragsrechts und der Immobilienbewertung
  • Kommunikations- und Durchsetzungsstärke im Umgang mit Marktteilnehmern, Beratern sowie Politik und Verwaltung
  • Gute EDV-Kenntnisse, insbesondere MS Office, SAP-Kenntnisse von Vorteil

Was können Sie bei uns erwarten?
  • Eine unbefristete Anstellung bei einem von Berlins führenden, städtischen Wohnungsunternehmen
  • Tarifliche Vergütung und flexible Arbeitszeit
  • Fachliche und persönliche Weiterbildungen
  • Mitarbeiterangebote im Rahmen des Gesundheitsmanagements
Bitte bewerben Sie sich ausschließlich online über unser Bewerbermanagementsystem und fügen Ihrer Bewerbung im Online-Formular Ihren Lebenslauf, ein Anschreiben und Zeugnisse bei (max. Gesamtgröße der Anhänge 50 MB).

Die GESOBAU AG ist Unterzeichnerin der Unter­nehmens­initiative „Charta der Vielfalt“, die Aner­ken­nung, Wert­schätzung und Einbe­ziehung von Vielfalt (Diversity) in der Unter­nehmens­kultur in Deutschland voranbringen will.

Wir schätzen die Vielfalt in unserem Unternehmen und begrüßen daher ausdrücklich alle qualifizierten Bewerbungen – unabhängig von Geschlecht, Rasse, ethnischer Herkunft, Religion, Weltanschauung, Behinderung, Alter und sexueller Identität.

Für weitere Informa­tionen und Rück­fragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.

GESOBAU AG
Stiftsweg 1
13187 Berlin
Anne Wollersheim
Tel.: 030 4073 2588
www.gesobau.de



Kontakt
Frau
Anne Wollersheim
 030 4073 2588
Anschrift
GESOBAU AG
Stiftsweg 1
13187 Berlin
Eintrittsdatum
zum nächstmöglichen Zeitpunkt