Karriere-News

Gerald Kremer wird COO bei Union Investment RE

Köpfe 26.02.2024
Von Credit Suisse Asset Management wechselt Gerald Kremer zu Union Investment Real Estate (RE). Er übernimmt die COO-Position von Christoph Holzmann. ... 

Von Credit Suisse Asset Management wechselt Gerald Kremer zu Union Investment Real Estate (RE). Er übernimmt die COO-Position von Christoph Holzmann.

#AB#Von Credit Suisse Asset Management wechselt Gerald Kremer zu Union Investment Real Estate (RE). Er übernimmt die COO-Position von Christoph Holzmann./AB#Union Investment RE hat Gerald Kremer zum Geschäftsführer berufen. Er soll ab April Christoph Holzmann als Chief Operating Officer (COO) ablösen. Holzmann hat sein Mandat aus persönlichen Gründen niedergelegt und wird das Unternehmen nach einer Übergangsphase zum 30. Juni verlassen. Er stieg 2020 in die Geschäftsführungen von Union Investment RE und Union Investment Institutional Property ein und war seitdem auch für das Reporting, das Risikomanagement, das Controlling, das Rechnungswesen und die Strukturierung von Anlagevehikeln zuständig.

Sein Nachfolger Kremer kommt von Credit Suisse Asset Management. Dort war er als Chief Digital Officer seit 2018 für die digitale Transformation im Bereich Global Real Estate verantwortlich und leitete das Innovation Management sowie Data Science und Digital Operations. In seiner Position bei Union Investment RE wird er schwerpunktmäßig für die Digitalisierung, Immobilien-Operations und -Prozesse, das Datenmanagement und das Thema Tax zuständig sein.

Janina Stadel

Martin Führlein wechselt von GRR zu Pegasus

Martin Führlein.

Martin Führlein.

Quelle: Pegasus Capital Partners

Köpfe 20.02.2024
Martin Führlein wird CEO des Mezzanine-Kapitalgebers Pegasus Capital Partners. ... 

Martin Führlein wird CEO des Mezzanine-Kapitalgebers Pegasus Capital Partners.

Martin Führlein hat sich entschlossen, die Nürnberger GRR Real Estate Management nach der Übernahme durch Garbe zu verlassen. Der Rechtsanwalt und Steuerberater wird am 18. März CEO von Pegasus Capital Partners, Erlangen. Beim Mezzanine-Kapitalgeber folgt er auf Interims-CEO Asmus Freiherr von Eyb. Freiherr von Eyb bleibt zusammen mit Oliver Wiegandt Mitglied der Geschäftsführung. Führlein war seit 2015 Vorstand bei GRR. Davor arbeitete er rund zehn Jahre für Rödl & Partner.

Christoph von Schwanenflug