Defama: Matthias Stich soll Potenziale heben

Köpfe31.01.2019
Die Berliner Fachmarkt-AG Defama rüstet personell auf: Für die Bereiche Projektentwicklung und Asset-Management hat das Unternehmen Matthias Stich (49) verpflichtet. In den letzten knapp zwei ... 

Die Berliner Fachmarkt-AG Defama rüstet personell auf: Für die Bereiche Projektentwicklung und Asset-Management hat das Unternehmen Matthias Stich (49) verpflichtet. In den letzten knapp zwei Jahren war Stich Prokurist bei HD Handelsimmobilien in Berlin, davor hielt er IPH Handelsimmobilien 20 Jahre die Treue, zuletzt als Niederlassungsleiter Süd. Bei der HD-Gruppe sollte er sich um den Aufbau eines Bestands kümmern. Bei Defama ist es jetzt seine Aufgabe, Potenziale im vorhandenen Bestandsportfolio zu heben, wie es heißt.

Harald Thomeczek

Weitere Nachrichten aus der Rubrik Köpfe

Aareal Bank sichert sich die Dienste von Marc Heß

Köpfe13.12.2019
Zum 1. Oktober 2018 erst war Marc Heß für drei Jahre zum Vorstandsmitglied bzw. CFO der Aareal Bank bestellt worden. Nur ein gutes Jahr später hat sich die Bank die Dienste des ehemaligen ... 

Zum 1. Oktober 2018 erst war Marc Heß für drei Jahre zum Vorstandsmitglied bzw. CFO der Aareal Bank bestellt worden. Nur ein gutes Jahr später hat sich die Bank die Dienste des ehemaligen Postbankers bis Silvester 2024 gesichert. Der Aufsichtsrat des Wiesbadener Immobilienfinanzierers hat gestern die vorzeitige Verlängerung von Heß' Arbeitsvertrag beschlossen. Die Bank begründet die frühzeitige Vertragsverlängerung u.a. damit, "Kontinuität" im Vorstandsteam sicherstellen zu wollen.

Harald Thomeczek

Ralf Heuser wechselt von JLL zu CBRE

Köpfe13.12.2019
Anke Pipke,Harald Thomeczek