Dominik Ising wechselt von JLL zu National-Bank Immobilien

Köpfe 29.07.2021
Dominik Ising zieht zum 1. August 2021 in die Geschäftsführung von National-Bank Immobilien (NBI) ein. Der 39-Jährige kommt von JLL, wo er in Köln Teamleiter Retail Investment war. ... 

Dominik Ising zieht zum 1. August 2021 in die Geschäftsführung von National-Bank Immobilien (NBI) ein. Der 39-Jährige kommt von JLL, wo er in Köln Teamleiter Retail Investment war.

NBI ist der Wohn- und Gewerbeimmobilienmakler der Regionalbank National-Bank. Diese sitzt in Essen, das Geschäftsgebiet ist Nordrhein-Westfalen.

Ising folgt auf Frank Saelzer, der die Geschicke von NBI seit 2011 gelenkt hat. Saelzer bleibt der National-Bank jedoch erhalten: Er konzentriert sich künftig auf die Leitung des Geschäftsfelds Freie Berufe und Immobilienfinanzierung.

Harald Thomeczek

Weitere Nachrichten aus der Rubrik Köpfe