Ex-Deutschlandchef von Patrizia macht sich selbstständig

Köpfe30.04.2019
Der frühere Deutschlandchef von Patrizia Immobilien, Peter Forster, hat dem Investmentmanager den Rücken gekehrt. Forster verließ nach und nach die Aufsichtsräte der verschiedenen ... 

Der frühere Deutschlandchef von Patrizia Immobilien, Peter Forster, hat dem Investmentmanager den Rücken gekehrt. Forster verließ nach und nach die Aufsichtsräte der verschiedenen Kapitalverwaltungsgesellschaften im Patrizia-Konzern. Dies bestätigt das Unternehmen auf Anfrage der Immobilien Zeitung. Seit April 2019 firmiert Forster als geschäftsführender Gesellschafter der Immobilienfirma consult4re mit Sitz im oberbayerischen Kirchseeon, wie seinem Profil auf der Karriereplattform LinkedIn zu entnehmen ist.

Harald Thomeczek

Weitere Nachrichten aus der Rubrik Köpfe

Aareal Bank sichert sich die Dienste von Marc Heß

Köpfe13.12.2019
Zum 1. Oktober 2018 erst war Marc Heß für drei Jahre zum Vorstandsmitglied bzw. CFO der Aareal Bank bestellt worden. Nur ein gutes Jahr später hat sich die Bank die Dienste des ehemaligen ... 

Zum 1. Oktober 2018 erst war Marc Heß für drei Jahre zum Vorstandsmitglied bzw. CFO der Aareal Bank bestellt worden. Nur ein gutes Jahr später hat sich die Bank die Dienste des ehemaligen Postbankers bis Silvester 2024 gesichert. Der Aufsichtsrat des Wiesbadener Immobilienfinanzierers hat gestern die vorzeitige Verlängerung von Heß' Arbeitsvertrag beschlossen. Die Bank begründet die frühzeitige Vertragsverlängerung u.a. damit, "Kontinuität" im Vorstandsteam sicherstellen zu wollen.

Harald Thomeczek

Ralf Heuser wechselt von JLL zu CBRE

Köpfe13.12.2019
Anke Pipke,Harald Thomeczek