Gerchgroup komplettiert Vorstand mit Marc K. Thiel

Marc K. Thiel.

Marc K. Thiel.

Quelle: Gerchgroup AG

Köpfe03.06.2019
Der Vorstand des Projektentwicklers Gerchgroup ist nun wieder voll besetzt. Auf Transaktionschef Michael Henn folgt Mitte Juni Marc K. Thiel. Als Chief Transaction Officer verantwortet er alle An- ... 

Der Vorstand des Projektentwicklers Gerchgroup ist nun wieder voll besetzt. Auf Transaktionschef Michael Henn folgt Mitte Juni Marc K. Thiel. Als Chief Transaction Officer verantwortet er alle An- und Verkäufe des Unternehmens sowie die Vermietungen im gewerblichen Bereich. Thiel war bis zum Frühjahr dieses Jahres unter der Flagge der Soravia Group unterwegs. Aber auch bei Metro, Aareal Bank, Acron (Zürich), Euro Ejendomme und Aengevelt Immobilien hat er Erfahrungen in führenden Positionen gesammelt. Neben der Fachkompetenz überzeugte Thiel mit einem weiteren Plus: "Wir kennen uns bereits seit fast 15 Jahren, daher gab und gibt es von Beginn an ein großes Vertrauensverhältnis", kommentiert CEO Mathias Düsterdick die Neubesetzung.

Thiel ist nicht der einzige Neuling im Vorstand der Gerchgroup. Dazu zählen auch die Gerchgroup-Eigengewächse Alexander Pauls (Chief Development Officer) und Dominique Gutsmann (Chief Debt Officer). Ihre vakanten Positionen sollen in den nächsten Wochen besetzt werden. Thiel, Pauls und Gutsmann agieren nun quasi auf Augenhöhe mit CEO Düsterdick und CFO Christoph Hüttemann.

Anke Pipke

Weitere Nachrichten aus der Rubrik Köpfe

Aareal Bank sichert sich die Dienste von Marc Heß

Köpfe13.12.2019
Zum 1. Oktober 2018 erst war Marc Heß für drei Jahre zum Vorstandsmitglied bzw. CFO der Aareal Bank bestellt worden. Nur ein gutes Jahr später hat sich die Bank die Dienste des ehemaligen ... 

Zum 1. Oktober 2018 erst war Marc Heß für drei Jahre zum Vorstandsmitglied bzw. CFO der Aareal Bank bestellt worden. Nur ein gutes Jahr später hat sich die Bank die Dienste des ehemaligen Postbankers bis Silvester 2024 gesichert. Der Aufsichtsrat des Wiesbadener Immobilienfinanzierers hat gestern die vorzeitige Verlängerung von Heß' Arbeitsvertrag beschlossen. Die Bank begründet die frühzeitige Vertragsverlängerung u.a. damit, "Kontinuität" im Vorstandsteam sicherstellen zu wollen.

Harald Thomeczek

Ralf Heuser wechselt von JLL zu CBRE

Köpfe13.12.2019
Anke Pipke,Harald Thomeczek