Geschäftsführerwechsel bei Velomax Berlin

Sebastian Rüß.

Sebastian Rüß.

Bild: Velomax

Köpfe 23.01.2014
Sebastian Rüß (45) ist in die Geschäftsführung der Velomax Berlin Hallenbetriebsgesellschaft sowie der Gegenbauer Location Management & Services berufen worden. In dieser Funktion ist er ... 

Sebastian Rüß (45) ist in die Geschäftsführung der Velomax Berlin Hallenbetriebsgesellschaft sowie der Gegenbauer Location Management & Services berufen worden. In dieser Funktion ist er für die Max‐Schmeling‐Halle und das Velodrom in Berlin zuständig. Er folgte auf Sally Julian Rothholz, der in den Ruhestand gegangen ist, wie Velomax mitteilte. Rüß ist seit 2006 bei der Gegenbauer Holding tätig. Als Leiter Recht und Versicherungen begleitete er schon zuvor Projekte im Hallengeschäft. Unverändert bleibt Anette Weller in der Geschäftsführung beider Gesellschaften und übernimmt die Sprecherfunktion.

Sonja Smalian

Weitere Nachrichten aus der Rubrik Köpfe