JLL bündelt Retail-Investment-Geschäft

Sabine Keulertz.

Sabine Keulertz.

Quelle: JLL

Köpfe21.01.2019
JLL Germany bündelt das Vermittlungsgeschäft mit Einzelhandelsimmobilienportfolios und Shoppingcentern in einer neuen zentralen Einheit, dem sogenannten Central Retail Investment Team. Geführt ... 

JLL Germany bündelt das Vermittlungsgeschäft mit Einzelhandelsimmobilienportfolios und Shoppingcentern in einer neuen zentralen Einheit, dem sogenannten Central Retail Investment Team. Geführt wird die neue Abteilung mit elf Mitarbeitern von Sabine Keulertz (38), bisher Teamleiterin Shopping Center Investment bei JLL in Deutschland. Keulertz' direkte Vorgesetzte ist Sandra Ludwig, Head of Retail Investment bei JLL Germany.

Über das Central Retail Investment Team hinaus führt Ludwig auch die regionalen Einzelhandelsinvestmentteams von JLL an neun Standorten. In summa beschäftigen sich rund 50 Mitarbeiter mit Transaktionen von Handelspaketen und Einkaufszentren. Bisher waren sie jedoch auf zwei Einheiten verteilt: ein Shoppingcenter- und ein Portfolio-Investmentteam. Letzteres kümmerte sich nicht nur um Retail-Portfolios, sondern auch um Büroimmobilienpakete. Und Ludwig firmierte zwar auch bisher schon als Head of Retail Investment Germany, hatte aber nicht alle deutschen Einzelhandelsspezialisten unter ihren Fittichen.

Harald Thomeczek

Weitere Nachrichten aus der Rubrik Köpfe